1. ingame
  2. Guides

Pokémon Legends Arceus: Multiplayer auf Nintendo Switch – Geht das?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christian Böttcher

Hat Pokémon Legends Arceus Multiplayer? Und wenn ja, wie funktioniert er? Wir verraten euch, ob ihr auf der Nintendo Switch mit euren Freunden spielen könnt.

Tokio, Japan – Seit Jahrzehnten steht Pokémon für Spaß mit Freund*innen. Daran soll sich auch im neuesten Teil, Pokémon Legends Arceus nichts ändern. Das Action-RPG ist am 28. Januar 2022 für Nintendo Switch erschienen. Zum Release stellen sich viele Pokémaniacs die Fragen: Kann man Arceus mit seinen Freund*innen spielen, Pokémon tauschen, die Welt im Coop entdecken und Trainerkämpfe gegen echte Spieler*innen austragen? Wir bringen Licht ins Dunkel und beantworten die wichtigsten Fragen zum Multiplayer.

Name des SpielsPokémon Legends Arceus
Release (Datum der Erstveröffentlichung)28. Januar 2022
Publisher (Herausgeber)Nintendo, The Pokémon Company
EntwicklerGame Freak
SeriePokémon
PlattformenNintendo Switch
GenreAction-Rollenspiel (RPG)

Pokémon Legends Arceus: Multiplayer auf der Nintendo Switch – so spielt ihr mit Freunden

Pokémon Legends Arceus wirbelt die herkömmliche Formel der beliebten Serie ordentlich durcheinander. Statt euch Runde für Runde mit wilden Pokémon und anderen Trainern zu messen, finden die Kämpfe nun in Echtzeit statt – und das in einer Spielwelt so offen wie bei kaum einem Pokémon-Spiel zuvor. Das ermöglicht in der Theorie auch einen umfangreichen Multiplayer- bzw. Coop-Modus für die Nintendo Switch. Doch wer denkt, die neue Region Hisui zu zweit durchstreifen zu können, dürfte eine herbe Enttäuschung erleben.

Gibt es Multiplayer in Pokémon Legends Arceus? Nintendo und Game Freak halten sich rund um den Release noch recht bedeckt, was Informationen zum Multiplayer angeht. Einen dedizierten Multiplayer-Modus bietet Pokémon Legends Arceus nicht. Stattdessen wird es nur möglich sein, Pokémon mit anderen Trainer*innen zu tauschen. Auch eine Integration von Pokémon Home, mit der ihr eure Lieblingsmonster aus anderen Spielen in die Welt von Hisui holen könnt, ist im Gespräch. Wann sie kommt, steht noch in den Sternen.

Kann ich Pokémon tauschen in Pokémon Legends Arceus? Die gute Nachricht: In Pokémon Legends Arceus könnt ihr Pokémon mit anderen Trainer*innen tauschen. Oben links im Jubeldorf findet ihr einen Handelsposten, an dem ihr euch mit anderen Spieler*innen verbinden könnt. Um diesen jedoch freizuschalten, müsst ihr zunächst die vierte Mission der Hauptstory abgeschlossen haben. Etwas ärgerlich: Genau wie in Schwert & Schild könnt ihr nur per Link Code Pokémon tauschen.

pokemon legends arceus handelssposten jubeldorf location
Pokémon Legends Arceus: Im Jubeldorf könnt ihr Pokémon mit anderen Trainer*innen tauschen. © Nintendo/Game Freak

Habt ihr einen gemeinsamen achtstelligen Code gefunden, könnt ihr so oft Pokémon mit anderen Traine*innen tauschen wie ihr möchtet. Es gibt keine Begrenzung. Doch Vorsicht: Checkt unbedingt den Namen eurer*eures Tauschpartner*in, denn nur eine falsche Ziffer im Code und ihr tauscht mit der falschen Person. Doch nicht nur Pokémon könnt ihr in Pokémon Legends Arceus tauschen. Auch Items lassen sich hin- und herschieben, um z.B. besondere Entwicklungen schneller zu bekommen.

Die wichtigsten Guides zu Pokémon Legends Arceus

Pokémon Legends Arceus: Starter Guide – Feurigel, Bauz oder Ottaro?

Pokémon Legends Arceus: Alle neuen Pokémon in einer Liste

Pokémon Legends Arceus: Ursaluna bekommen – So entwickelt ihr Ursaring weiter

Pokémon Legends Arceus: Starter-Entwicklungen – Alles zu Tornupto, Admurai und Silvarro

Pokémon Legends Arceus: PvP und Couch-Coop – Nintendo Switch-Spiel ohne beliebte Multiplayer-Modi

Kann ich gegen andere Spieler*innen kämpfen in Pokémon Legends Arceus? Trainerkämpfe gehören zu Pokémon wie die Pokéflöte zu Relaxo. Doch in Pokémon Legends Arceus werdet ihr nicht mit anderen menschlichen Trainer*innen kämpfen können. Vor Release war eine Kampfarena im Gespräch, in der ihr in PvP-Kämpfen antreten könnt, doch wie wir nun wissen, handelte es sich dabei nur um ein Gerücht. Ob Nintendo und Game Freak für die Zukunft einen ähnlichen Modus für den Multiplayer geplant haben, steht noch in den Sternen.

Gibt es Couch-Coop in Pokémon Legends Arceus? Auch ein Couch-Coop-Modus war für Pokémon Legends Arceus lange im Gespräch. Schließlich würde sich der Wechsel ins Action-RPG-Genre perfekt dafür anbieten. Doch nun ist ebenfalls klar: Es gibt keinen Couch-Coop für Pokémon Legends Arceus. Die einzige Möglichkeit, direkt mit anderen Trainer*innen im Multiplayer zu interagieren, besteht im Tauschen von Pokémon. Auch die Spielwelt Hisui gemeinsam zu durchstreifen, ist nicht möglich.

pokemon-legends-arceus-tauschen-multiplayer-pokeball-feurigel
Pokémon Legends Arceus: Das müsst ihr zum Multiplayer wissen. © Nintendo/Game Freak

Was brauche ich für den Multiplayer in Pokémon Legends Arceus? Um Pokémon mit anderen Trainer*innen tauschen zu können, braucht ihr eine Mitgliedschaft für Nintendo Switch Online. Die benötigt ihr immer dann, wenn ihr auf der Nintendo Switch im Multiplayer zocken wollt. So viel kostet euch aktuell eine Mitgliedschaft:

Ihr seht: Pokémon Legends Arceus hat beim Multiplayer ordentlich abgespeckt. Stattdessen erwartet euch ein Abenteuer, das ihr vornehmlich im Singleplayer auf der Nintendo Switch genießen könnt. Erste Tests und Wertungen zu Pokémon Legends Arceus versprechen trotzdem eins der besten Pokémon-Spiele aller Zeiten. Ihr wollt schon vor Release wissen, welche neuen Taschenmonster auf euch warten? Dann checkt die geleakte Liste aller Pokémon in Pokémon Legends Arceus. *Affiliate Link

Auch interessant