Kostenloses Pokémon für alle

Pokémon Unite: Zeraora bekommen – So erhaltet ihr das mysteriöse Pokémon umsonst

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

In Pokémon Unite könnt ihr das mysteriöse Pokémon Zeraora gratis für die Nintendo Switch erhalten. Wir zeigen, wie ihr es bekommt und ob sich das Pokémon lohnt.

Tokio – Pokémon Unite feierte am 21. Juli seinen Release auf der Nintendo Switch und passend dazu konnten alle Spieler:innen das mysteriöse Pokémon Zeraora bekommen. Ihr müsst allerdings für die Freischaltung von Zeraora zumindest ein bisschen Aufwand betreiben. Wir zeigen euch, wie ihr Zeraora bekommen könnt und ob sich das Monster in Pokémon Unite überhaupt lohnt.

Name des SpielsPokémon Unite
Release (Datum der Erstveröffentlichung)21. Juli 2021
PublisherNintendo
SeriePokémon
PlattformenNintendo Switch, später auch Android und iOS
EntwicklerTiMi Studios
GenreMultiplayer Online Battle Arena (MOBA)

Pokémon Unite: Zeraora bekommen – So schaltet ihr das Pokémon kostenlos frei

Eigentlich ist Zeraora ganz leicht freizuschalten. Ihr könnt direkt nach dem ersten Einloggen auf der Nintendo Switch in euer Postfach von Pokémon Unite schauen. Dort findet ihr dann eine Nachricht mit „Launch Bonus“ und darin die Lizenz für Zeraora, die ihr kostenlos abholen könnt. Nach der Abholung könnt ihr Zeraora direkt in Pokémon Unite auswählen und im Kampf einsetzen.

Ihr solltet allerdings nicht zu lange warten, denn Zeraora ist nur bis zum 31. August kostenlos für alle Spieler:innen von Pokémon Unite zu bekommen. Danach wird das Pokémon vermutlich im Shop auftauchen. Dort könnt ihr es dann für Aeos-Münzen oder Aeos-Gems kaufen. Wie teuer alle Monster in Pokémon Unite zusammen sind, haben wir euch in einem anderen Artikel verraten.

Pokémon Unite: Zeraora bekommen – So erhaltet ihr das mysteriöse Pokémon umsonst.

Allerdings könnt ihr zahlreiche weitere Boni rund um Pokémon Unite zum Release erhalten. Dazu zählen unter anderem Willkommensboni über 14 Tage hinweg für eure NIntendo Switch. Dadurch gibt es Skins für eure Monster, nützliche Items und sogar Lizenzen für drei weitere Pokémon. Diese Boni von Pokémon Unite solltet ihr euch also auch nicht entgehen lassen.

Pokémon Unite: Zeraora in der Tier-Liste – So stark ist das mysteriöse Pokémon

In unserer Tier-List zu Pokémon Unite landet Zeraora im B-Tier und gehört damit zu den eher schwächeren Pokémon. Zeraora ist ein Sprinter-Pokémon mit soliden Nahkampfangriffen, doch im Gegenzug ist es im Kampf sehr fragil und wird schnell besiegt. Ihr könnt also soliden Schaden austeilen und seid recht schnell in Pokémon Unite unterwegs, doch im Gegenzug könnt ihr mindestens genauso schnell von Gegnern besiegt werden.

Das Spielen von Zeraora bedarf etwas Übung, weshalb wir euch empfehlen, dass ihr das mysteriöse Pokémon nicht direkt in euren ersten Runden spielt. Habt ihr dann etwas Erfahrung in Pokémon Unite, könnt ihr auf Zeraora wechseln und schnell Schaden verursachen und aufgrund der hohen Mobilität den Attacken der Gegner leichter ausweichen. Sucht ihr noch Tipps für das MOBA? Dann schaut in unsern Anfänger-Guide zu Pokémon Unite.

Rubriklistenbild: © Nintendo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare