Red Dead Redemption 2

Mehr Power für Gaul und Reiter

Red Dead Redemption 2: Kerne und Ringe - Gesundheit und Ausdauer verbessern

  • schließen

Nichts in Red Dead Redemption 2 ist wichtiger als eure Gesundheit und Ausdauer. Wie ihr diese mit Kernen und Ringen verbessert erfahrt ihr in unserem Guide.

Die Gesundheit, Ausdauer und die Fähigkeiten sind in Rockstars „Red Dead Redemption 2“ das A und O zum Erfolg. Das Kernsystem, mit dem ihr Arthur ausbaut, wirkt zunächst kompliziert. Wir erklären euch, wie ihr schnell im Spiel aufsteigt und worauf ihr achten müsst. 

Was sind die Kerne und Ringe in Red Dead Redemption 2?

Die Bezeichnung Kern bezieht sich nicht auf die Kreise, sondern auf das jeweilige Element. Diese Elemente sind: Allgemein, Gesundheit, Ausdauer und Dead Eye. Um diese Kerne befindet sich ein Kreis, der bei Aktivitäten kleiner wird. Ist der Kreis aufgebraucht, wird es relativ knapp für euch. Der Kreis fühlt sich nach einer gewissen Zeit automatisch auf, der Kern allerdings muss von euch aktiv aufgewertet werden. Falls ihr noch mehr grundlegende Tipps sucht, schaut einfach in unseren Anfänger Guide zu Red Dead Redemption 2

Das Verbesserung System in Red Dead Redemption 2

Wie funktionieren die Kerne - Red Dead Redemption 2?

Die Kerne laufen nach der Zeit aus, daran könnt ihr nichts ändern. Ein Beispiel: Ihr esst etwas, dadurch fühlt sich eure Gesundheit auf, bewegt ihr euch aber durch den Wald, sinkt der Wert eurer Gesundheit. Hier haben wir noch mal alle Kerne von Arthur und eurem Pferd in der Übersicht:

  • Arthur: Gesundheit, Ausdauer, Dead Eye, Allgemein
  • Pferd:  Gesundheit, Ausdauer

Ein Kern braucht im Schnitt 90 Minuten, um von 100 auf 0 Prozent zu sinken. Wie lange eurer Kern noch braucht, bis er abläuft, könnt ihr unter Spieler/Arthur/Verbleibende Kernzeit überprüfen. Bestimmte Dinge können dafür sorgen, dass eure Kerne noch schneller an Wert verlieren. Lauft ihr beispielsweise in Sommerkleidung durch 3-Fuß-hohen Schnee, sinkt eure Gesundheit merklich schneller ab.

Über der Minimap findet ihr eure Kerne in Red Dead Redemption 2

Was zeigen die Ringe Red Dead Redemption 2? 

Die Kerne zeigen euch die langfristige Dauer des jeweiligen Elements an. Kurzfristig habt ihr allerdings die Möglichkeit die Kerne stärker zu belasten. Das wird durch die Ringe gezeigt. Sprintet ihr, geht eure Ausdauer nach unten, lauft ihr anschließend normal, werden eure Ringe wird automatisch aufgeladen.

Entleert ihr euren Ring, belastet das selbstverständlich auch den Kern. Darüber hinaus interagieren Kerne und Ringe noch über einige andere Wege. Wenn euer Ausdauerring beispielsweise leer ist und ihr weiter sprintet entleert sich automatisch schneller der Kern. Ist der Kern auch noch leer, habt ihr ein ernsthaftes Problem. Ist euer Kern voll, lädt sich auch der Ring schneller auf. Genauso verhält es sich natürlich auch umgekehrt, bei leerem Kern braucht euer Ring merklich mehr Zeit, um zu laden.

Worauf muss ich bei den Kernen und Ringen in Red Dead Redemption 2 achten?

Stellt immer sicher, dass eure Kerne ausreichend aufgeladen sind, gerade vor Missionen ist es ratsam noch mal alle Reserven aufzufüllen, bevor man sich in die Arbeit stürzt. Jedes Mal, wenn ihr bewusst auf einen Kern zurückgreift, stellt sicher, dass ihr etwas habt, um ihnanschließend wieder aufzufüllen. Gerade auf der Flucht oder Jagd ist es wichtig Ausdauer und Gesundheit stets im Auge zu behalten

Wie fülle ich Kerne in Red Dead Redemption 2 wieder auf?

Ihr könnt eure Kerne jederzeit wieder mit Gegenständen aus eurem Rucksack auffüllen. Achtet allerdings darauf, das es einen Unterschied macht, ob ihr drei Kaffee oder ein ausgewogenes Frühstück zu euch nehmt. Ein ausgewogenes Frühstück füllt euren Kern auf Dauer auf, drei Kaffee geben euch nur einen temporären Schub (Einen vollen Ring, aber keine Auswirkung auf den Kern). Die einfachste Methode ist es allerdings Arthur eine Runde schlafen zu lassen. ImLager oder auf einem zufälligen Bett laden sich die Kerne automatisch wieder auf.

Schaut in eure Tasche um eure Kerne in Red Dead Redemption 2 wieder aufzufüllen.

Wie verstärkt man Ringe in Red Dead Redemption 2? 

Bestimmte Elemente verstärken eure Ringe, diese Elemente sind gelb in eurer Tasche markiert. Jede dergelben Gegenstände wird den jeweiligen Ring komplett verstärken. Verstärkung bedeutet lediglich, dass der Ring für eine gewisse Zeit nicht ablaufen kann. Wie lange der Ring nicht abläuft, hängt von der Qualität des Gegenstands ab. Es gibt natürlich auch Gegenstände, die den Ring dauerhaft stärken. Beispielsweise füllen Pferdestimulanzien den Ring komplett auf und verstärken die Ausdauer eures Pferdes, aber nur für kurze Zeit. Benutzt ihr allerdings die potenten Pferdestimulanzien (Gelbes Tonikum mit der römischen Ziffer II) so wird die Ausdauer eures Pferdes dauerhaft gestärkt. Falls ihr noch noch mehr Hilfe benötigt, schaut in unseren weiteren Red Dead Redemption 2 Guide zu den Ringen und Kernen

Wie verbessert man Ringe in Red Dead Redemption 2?

Im Gegensatz zu Kernen könnt ihr eure Ringe verbessern, bzw. den Zeitraum der Nutzbarkeit verlängern. Während ihr aktiv spielt, erscheinen am rechten Bildschirmrand Symbole, die euchzeigen wann und wieso ihr XP für welchen Ring verdient. Wenn ihr beispielsweise viel lauft, werden euch Punkte für die Ausdauer gut geschrieben. Nach einer bestimmten Anzahl an XP erweitert sich der Ring und ihr habt merklich mehr Ausdauer. Dinge wie das Jagen und Häuten von Tieren spielt dem Dead-Eye und der Gesundheit zu. Laufen und Schwimmen bringen Punkte in der Ausdauer.

Ganz rechts am Bilder seht ihr die Erfahrung die ihr in Red Dead Redemption 2 sammelt

Wie verbessert Dead-Eye in Red Dead Redemption 2? 

Der Dead-Eye-Kern zeigt wie oft und wie lange ihr diese Fähigkeit nutzen könnt. Die Qualität lässt allerdings von mal zu mal nach. Um dem vorzubeugen, klemmt euch vor der Mission eine Ladung Kautabak in den Mund, dass boostet euer Dead-Eye. Andere Möglichkeiten, die nicht zeitgleich mit der Nutzung verwendet werden können sind Fleisch- und Stärkungsmittelkonsum. Damit eure Feinde das Leben noch schwerer haben solltet ihr immer eine gute Waffe mit euch führen. Wir haben für euch die besten Waffen in Red Dead Redemption 2 zusammengestellt.

Der Unterschied zu allen anderen normalen Ringe, den ihr unbedingt berücksichtigen müsst, euer Dead-Eye-Ring wird sich nicht automatisch wieder auffüllen. Ihr müsst das Ganze also immer im Auge behalten, um keine Enttäuschung zu erleben. Tötet ihr einen Menschen oder ein Tier füllt sich euer Ring ein Stück weit wieder auf.

Wie kann funktionen die Pferde-Kerne? Und wie kann man Sie in Red Dead Redemption 2 verbessern? 

In Red Dead Redemption 2 lassen sich die Werte eures Pferdes verbessern

Die Kerne und Ringe eures Pferdes funktionieren eigentlich genau so wie eure. Allerdings gibt doch einige Unterschiede, die man beachten solltet. Die Ringe werden stärker, wenn ihr eine gute Bindung zu eurem Pferd aufgebaut habt und es regelmäßig füttert. Ihr könnt dazu nur die mit Hufeisen markierte Nahrungsmittel verwenden. Wenn ihr euer Pferd lobt und streichelt, steigen die Ausdauer und Gesundheit eures Begleiters relativ schnell an. Auch regelmäßiges Bürsten trägt zu einem schnellen Aufstieg eures Reittiers bei.

Weitere Tipps und Tricks für Red Dead Redemption 2 

Neben Pferden gibt auch noch andere Tiere im Spiel. Mit ein bisschen Glück könnt ihr sogar ein ganz besondere finden. In unserem Guide zu den legendären Tieren in Red Dead Redemption 2 findet ihr deren Standort für die erfolgreiche Jagd. Für etwas Entspannung begebt euch doch einfach an einen See zum Angeln. Hierfür haben wir euch einen Guide zu den Fischen und Ködern in Red Dead Redemption 2 vorbereitet. Damit ihr auch die entsprechende Ausrüstung am Mann habt, braucht ihr natürlich Geld. Auch hierfür haben wir wertvolle Tipps, wie ihr schnell an Geld in Red Dead Redemption 2 kommt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PETA will Twitch-Bann für Alinity nach dem pikanten Vorfall mit ihrem Hund

PETA will Twitch-Bann für Alinity nach dem pikanten Vorfall mit ihrem Hund

Red Dead Redemption 2: Anfänger-Guide - Die besten 13 Tipps zum Start

Red Dead Redemption 2: Anfänger-Guide - Die besten 13 Tipps zum Start

WoW Classic: Gold Guide - Die besten Strategien zum Gold-Farmen

WoW Classic: Gold Guide - Die besten Strategien zum Gold-Farmen

FIFA 20: So wird das FUTMAS Event in FIFA Ultimate Team ablaufen

FIFA 20: So wird das FUTMAS Event in FIFA Ultimate Team ablaufen

Kommentare