Murmelbahn!

Resident Evil 8 Village: Kugellabyrinth-Guide – So schiebt ihr ‘ne ruhige Kugel

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Mit ein bisschen rumkugeln könnt ihr in Resident Evil 8 Village richtig reich werden. Wir erklären im Guide alles, was ihr über Kugellabyrinthe wissen müsst.

Hamburg – Resident Evil 8 Village arbeitet ständig daran, seine Spieler:innen mit Grusel und stressigen Situationen am Rand des Sofas zu halten. Dabei bietet es sich an, auch mal eine ruhige Kugel zu schieben – im übertragenen Sinne und buchstäblich. Zwischen den Kämpfen könnt ihr Items und Schätze finden, bekannte Gegenden mit neuen Schlüsseln durchsuchen und zwischendurch auch einfach mit Murmelbahnen spielen. Capcom hat ein paar Kugellabyrinthe in Resident Evil 8 Village versteckt, die es sich definitiv lohnt, ausfindig zu machen. Im Guide erklären wir euch alles Nötige über die Kugellabyrinthe.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)07. Mai 2021
Publisher (Herausgeber)Capcom, Capcom U.S.A., Inc.
SerieResident Evil
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, PC
EntwicklerCapcom
GenreSurvival-Horror

Resident Evil 8 Village: Kugellabyrinth-Guide – Knapp bei Kasse?

Falls ihr noch nicht wisst, ob Village was für euch ist, könnt ihr euch erst unseren Test zu Resident Evil 8 Village ansehen, garantiert spoilerfrei. Wenn ihr im späteren Verlauf von Resident Evil 8 Village eine echte Chance gegen die Horden von Lycans und Moroaicas haben wollt, müsst ihr dafür zahlen. Das ein oder andere Mal bezahlt ihr wahrscheinlich mit eurem Leben, meistens aber mit Lei, der einheimischen Währung. Das Geld liegt in Resident Evil 8 Village häufig buchstäblich am Wegesrand. Wenn der ‚Duke‘, der Händler des Spiels, aber erstmal Preise im hohen fünfstelligen Bereich für Upgrades verlangt, reicht das Kleingeld aus Kisten und Schubladen nicht mehr.

Für das große Geld könnt ihr hauptsächlich Schätze verkaufen – Eben hier kommen die Kugellabyrinthe ins Spiel. Passend zu den vier Gegenspieler:innen Dimitrescu, Beneviento, Moreau und Heisenberg gibt es in jedem ihrer Areale eine glorifizierte Murmelbahn. Wenn ihr eine Kugel durch eins dieser Labyrinthe steuert, bekommt ihr einen besonders dicken Preis, den ihr für teures Geld verkaufen könnt. Nur wollen sowohl jedes Kugellabyrinth als auch die zugehörige Kugel erst einmal gefunden werden.

Resident Evil 8 Village: Kugellabyrinth-Guide – So schiebt ihr ‘ne ruhige Kugel

Wollen wir uns die vier Kugellabyrinthe von Resident Evil 8 Village mal genauer anschauen. Wir werden euch erklären, wo ihr jedes Labyrinth sowie seine jeweilige Kugel finden könnt und wie ihr sie mit möglichst wenig Stress lösen könnt. Außerdem erfahrt ihr, welche Schätze ihr aus jedem der Puzzles bekommt und wie viel Patte ihr dafür beim Duke einheimsen könnt. Den Anfang machen wir mit dem ersten Kugellabyrinth in Schloss Dimitrescu.

Resident Evil 8 Village: Kugellabyrinth-Guide – Schloss Dimitrescu

Wo ist das Labyrinth? – Das Kugellabyrinth in Schloss Dimitrescu dürfte wohl das bekannteste von Resident Evil 8 Village sein. Viele werden es wohl schon von früheren Trailern und aus der Schloss-Demo kennen, wo es einige Male aufgetaucht ist. Wenn ihr Schloss Dimitrescu betretet, werdet ihr durch einige Gänge in den Maskenraum gelotst, wo sich das hauptsächliche Rätsel des Schlosses befindet. Direkt neben diesem Raum findet ihr auch einen Speicherraum, in dem ihr den Duke trefft. Hier steht auch das erste Kugellabyrinth im Schloss-Design.

Wo finde ich die Kugel? – Die Kugel zum ersten Kugellabyrinth solltet ihr finden, während ihr einfach Schloss Dimitrescu erkundet. Nachdem ihr Lady Dimitrescus Schlüssel gefunden habt, könnt ihr damit im Innenhof eine Tür öffnen, durch die ihr in den Konzertsaal kommt. Wenn ihr nach dem Aufschließen der Tür direkt die Treppe hochgeht, solltet ihr euch auf der Empore im OG1 über dem Konzertsaal wiederfinden. Geht auf dieser Empore links herum und ihr kommt in ein Zimmer mit einer kaputten Replika vom Kugellabyrinth. Darin findet ihr eine intakte Kugel (Blume & Schwerter), die ihr euch schnappen könnt.

Resident Evil 8 Village: Das Kugellabyrinth in Schloss Dimitrescu

Tipps & Belohnung – Das erste Labyrinth sollte recht problemlos zu lösen sein, da der Weg recht klar vorgegeben ist. Nur die Fläche direkt vorm Ziel ist ein kleines Hindernis, weil sich dort ein paar Löcher verbergen, in die die Kugel hineinfallen könnte. Haltet euch an dieser Stelle aber einfach am Rand der Fläche und ihr solltet die Löcher gut umgehen können. Belohnt werdet ihr für das Labyrinth schließlich mit einem Roten Schädel, der euch 8.000 Lei einbringt.

Resident Evil 8 Village: Kugellabyrinth-Guide – Haus Beneviento

Wo ist das Labyrinth? – Das Kugellabyrinth von Haus Beneviento findet ihr erst, nachdem ihr Donna Beneviento und ihre Puppe Angie besiegt habt. Nachdem ihr das Haus verlasst und zurück Richtung Dorf geht, müsst ihr ein paar Schlenker durch einen Garten machen. Geht rund um die Gartenhütte herum und durch einen Pflanzentunnel hindurch, bis ihr zurück auf den Pfad vom Hinweg kommt. Dort sollte jetzt ein Tor geöffnet sein, das euch zur Hütte des Gärtners bringt, in der ihr das nächste Labyrinth findet.

Wo finde ich die Kugel? – Die Kugel zum Beneviento-Labyrinth könnt ihr schon vor dem Labyrinth finden. Während ihr euch durch den Garten mit den Pflanzentunneln schlagt, könnt ihr in einer Ecke hinter der Gartenhütte einen kleinen Friedhof finden. An einem der Gräber steht eine kleine Kiste, die ihr öffnen könnt, um die Kugel (Sonne & Mond) zu bekommen.

Resident Evil 8 Village: Das Labyrinth im Haus des Gärtners

Tipps & Belohnung – Der Weg vom Kugellabyrinth im Haus des Gärtners ist noch einfacher als der vom Dimitrescu-Labyrinth. Hier müsst ihr die Kugel nur einen abwärts führenden Pfad hinunterlenken. Wenn ihr die 180°-Kurven nicht mit zu viel Schwung nehmt, gibt es hier eigentlich nichts zu beachten. Als Belohnung gibt‘s dieses Mal einen Onyx-Schädel, der immerhin schon 15.000 Lei wert ist.

Resident Evil 8 Village: Kugellabyrinth-Guide – Moreaus Sumpf

Wo ist das Labyrinth? – Das Labyrinth von Moreau werdet ihr am Eingang zum Sumpf finden. Wenn ihr den Sumpf betretet, müsst ihr zunächst eine Mauer erklimmen und findet euch anschließend bei einer Windmühle wieder. In der Mühle selbst findet ihr den weiteren Weg und einen Speicherpunkt. Wenn ihr aber vorher einmal rund um sie herum geht, findet ihr unter einer Überdachung schon das Labyrinth. Bis ihr das aber auch lösen könnt, wird es einige Zeit dauern.

Wo finde ich die Kugel? – Um die Kugel zum Labyrinth in Moreaus Sumpf zu finden, müsst ihr erst einmal Moreau selbst besiegt haben. Im Verlauf seines Story-Abschnittes werdet ihr nämlich eine Kurbel (Nicht zu Verwechseln mit der Brunnenkurbel – Anm.d.Red.) finden, die ihr benutzen müsst, um ein Tor direkt bei der Windmühle vom Anfang aufzukurbeln. Hinter diesem Tor findet ihr nicht nur einen Schatz mit einer bombigen Waffe. Auf einer Klippe liegt auch ein kleiner, kerzenbeleuchteter Schrein, in dem ihr ein Kästchen mit der Kugel (Meerjungfrau) findet.

Resident Evil 8 Village: Das Labyrinth in Moreaus Sumpf

Tipps & Belohnung – Beim dritten Kugellabyrinth werden die Dinge schon etwas schwieriger. Hier müsst ihr hin und wieder L2/LT und R2/RT nutzen, um eure Sicht auf das Labyrinth zu drehen, vor allem weil ein großes Wasserrad und einige Felsen sonst euren Blick auf die Bahn versperren, außerdem ist an einigen Stellen der Rand des Weges weggebrochen, bei dem eure Kugel schnell aus der Bahn fallen könnte. Dafür bringt euch der Hellgrüne Schädel am Ende aber auch satte 20.000 Lei ein.

Resident Evil 8 Village: Kugellabyrinth-Guide – Heisenbergs Fabrik

Wo ist das Labyrinth? – Das Kugellabyrinth von Heisenbergs Fabrik ist ziemlich sicher das komplexeste von Resident Evil 8 Village. Finden könnt ihr es im UG4 der Fabrik. Wenn ihr den Duke mit seiner Niederlassung in einem Aufzug findet, verlasst den Aufzug einfach und betretet die Tür, die praktisch direkt gegenüber vom Aufzug liegt. Der Weg zum Labyrinth ist durchaus simpel, aber die Tür liegt an einer etwas dunkleren Stelle, weshalb sie schnell zu übersehen ist.

Wo finde ich die Kugel? – Schlechte Nachricht: Die Kugel für das Labyrinth von Heisenbergs Fabrik existiert nicht. Naja, sie existiert noch nicht. Dazu müsst ihr zuerst eine Kugel-Kokille finden. Diese Kokille befindet sich im UG2 der Fabrik. Nachdem ihr dort im Zerkleinerungsschacht einen großen Rotor deaktiviert habt, indem ihr vier rote Leuchten daran ausschießt, könnt ihr durch die Rotorblätter weiter nach oben klettern. Im Flur nach diesem Raum steht ein Wagen vor einer Wand, den ihr zur Seite schieben müsst, um durch einen Lüftungsschacht zu kriechen. Hinter diesem Schacht findet ihr die Kokille in einem Koffer.

Resident Evil 8 Village: Das Labyrinth in der Fabrik

Im Anschluss müsst ihr dem Weg weiter folgen, bis ihr zum Aufzug des Duke zurückkommt. Von dort aus fahrt zurück ins UG4, wo ihr die Kokille an der Gießerei nutzen könnt, um die Kugel (Eisernes Pferd) herzustellen.

Tipps & Belohnung – Mit vielen Punkten, an denen die Kugel aus der Bahn fallen kann, ist dieses Labyrinth beizeiten ganz schön schwierig zu navigieren. Ihr müsst oft die Ansicht wechseln und auf die vielen Zahnräder achten, die euch in einen Abgrund schieben können. Zuletzt befindet sich am Ende ein kleiner Abschnitt mit einem Zug, in dem ihr eure Kugel transportieren müsst, der sich als etwas fummelig erweist. Dafür bekommt ihr zuletzt den Bernstein-Schädel, der euch beim Duke um 30.000 Lei reicher macht.

Resident Evil 8 Village: Kugellabyrinth-Guide – Dickes Geld durch entspanntes Murmeln

Insgesamt könnt ihr mit den Kugellabyrinthen in Resident Evil 8 Village immerhin 73.000 Lei machen. Das ist nicht gerade ein Pappenstiel, gerade wenn Upgrades und neue Waffen im späteren Spielverlauf richtig teuer werden. Vor allem bieten die Labyrinthe aber eine nette kleine Abwechslung vom sonstigen Gruselchaos rund um Ethan Winters‘ Suche nach seiner Tochter, Rose. Falls ihr im sonstigen Spielgeschehen noch ein bisschen ratlos seid und an einigen Stellen nicht weiterkommt, haben wir übrigens einen umfangreichen Anfänger-Guide zu Resident Evil 8 Village im Angebot.

Rubriklistenbild: © Capcom (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Pokémon GO: Giovanni besiegen – beste Konter im Juni 2021
Pokémon GO: Giovanni besiegen – beste Konter im Juni 2021
Pokémon GO: Giovanni besiegen – beste Konter im Juni 2021
WoW Classic: Kochkunst Level Guide - So lernt ihr Skill 1-300
WoW Classic: Kochkunst Level Guide - So lernt ihr Skill 1-300
WoW Classic: Kochkunst Level Guide - So lernt ihr Skill 1-300
Pokémon GO: Regigigas im Konter-Guide – So besiegt ihr den legendären Boss
Pokémon GO: Regigigas im Konter-Guide – So besiegt ihr den legendären Boss
Pokémon GO: Regigigas im Konter-Guide – So besiegt ihr den legendären Boss
Forza Horizon 4: Alle Scheunenfunde und Locations im Guide
Forza Horizon 4: Alle Scheunenfunde und Locations im Guide
Forza Horizon 4: Alle Scheunenfunde und Locations im Guide

Kommentare