Die große Übersicht

The Last of Us 2: Alle Fakten zu Story, Editionen, PC-Port und Naughty Dog-Leaks

  • Jonas Dirkes
    vonJonas Dirkes
    schließen

The Last of Us 2 dürfte eines der meisterwarteten Spiele des Jahres sein. Wir haben alle Infos zum Blockbuster von Naughty Dog und Sony für die PS4 gesammelt. 

  • Mit The Last of Us 2 hat Sony eines der heißesten Eisen des Jahres im Feuer.
  • Das neue Spiel von Kult-Entwickler Naughty Dog wird am 19. Juni 2020 erscheinen.
  • Zum Release kommt The Last of Us 2 in fünf verschiedenen Editionen.

Santa Monica, USA - Mit The Last of Us 2 haben Entwickler Naughty Dog und Publisher Sony einen der wohl bissigsten Anwärter auf das Spiel des Jahres 2020 an der Leine. Der Nachfolger des 2013 für die PlaysStation 3 erschienenen The Last of Us, soll dabei nahtlos an die Stärken des ersten Teils anknüpfen. Hier begleitete der Spieler das vom Schicksal zusammengeschweißte, ungleiche Paar Ellie und Joel durch ein von Zombies überwuchertes Amerika. Alle Informationen zur Story, den verschiedenen Editionen, einem möglichen PC-Port sowie Leaks bei Entwickler Naughty Dog haben wir für euch zusammengefasst.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

19. Juni 2020

Publisher (Herausgeber)

Sony

Serie

The Last of Us

Plattform

PlayStation 4

Entwickler

Naughty Dog

Genres

Action, Survival

The Last of Us 2: Die Story des Naughty Dog-Blockbusters im Überblick

The Last of Us 2 führt die emotionale Geschichte des ersten Teiles fort, versucht dabei aber Naughty Dog-typisch stets neue Wege zu gehen. Während sich im ersten The Last of Us noch Joel über weite Strecken als spielbarer Hauptcharakter zeigte, legt The Last of Us 2 seinen Fokus auf Ellie. Der Spieler kämpft in The Last of Us 2 nicht nur um sein Überleben gegen fiese Clicker und andere Zombievarianten, sondern wird auch tief in die Emotionswelt der Teenagerin eintauchen. Seit dem ersten The Last of Us sind für Ellie und Joel fünf Jahre vergangen.

The Last of Us 2 wird abermals einen starken Fokus auf die Entwicklung seiner Charaktere legen.

Beide haben sich in einer Siedlung in Jackson niedergelassen und versuchen dort, ein, den Umständen entsprechend, normales Leben zu führen. Während Ellie sich nach und nach in die ebenfalls in Jackson lebende Dina verguckt, leidet ihre Beziehung zu Ersatzvater Joel zusehends. Bei dem ruhigen Leben in Jackson soll es für Ellie und Joel allerdings nicht bleiben. Schnell entspinnt The Last of Us 2 eine emotionale Rachegeschichte, die so brutal und schockierend erzählt sein soll wie in kaum einem Videospiel zuvor.

The Last of Us 2: Releaseverschiebung und Naughty Dog in der Crunch-Kritik

Zuletzt hat The Last of Us 2 aber nicht aufgrund des eigentlichen Spieles große Wellen geschlagen. Sony ließ den Release von The Last of Us 2 nämlich bereits zum zweiten Mal verschieben. Ursprünglich sollte The Last of us 2 am 21. Februar 2020 erscheinen. Mit dem 29. Mai 2020 fand der Titel dann ein neues Releasedatum, das von Sony und Naughty Dog ebenfalls verworfen werden musste. Im Zuge der Corona-Krise ließ man den Release von The Last of us 2 endgültig auf den 19. Juni 2020 verschieben.

In der finalen Phase der Entwicklung vonThe Last of us 2 stand Naughty Dog dabei aber unter massiver Kritik, zu viel von seinen Mitarbeitern zu verlangen. Die sogenannte Crunch-Time kurz vor der Veröffentlichung eines Videospiels wurde vom Entwickler aus Santa Monica so sehr ausgereizt, dass Mitarbeiter teilweise Tag und Nacht an The Last of Us 2 arbeiteten mussten. Naughty Dog selbst behauptet, Mitarbeiter würden freiwillig so viele Stunden in das Spiel investieren, um ein tolles Endprodukt abliefern zu können. Wo die Wahrheit nun liegt, ist nicht einwandfrei zu klären.

The Last of Us 2: Leaks bei Naughty Dog

Die schlechten Nachrichten schienen für Naughty Dog und The Last of Us 2 aber nicht abzureißen. Ende April bebte einer der gewaltigsten Leaks der Spielegeschichte durch das Internet. Die große Pointe von The Last of Us 2 wurde bereits im Vorfeld der Veröffentlichung für neugierige Spieler gespoilert. Auch mit viel Schweiß und Mühe ließen sich die geleakten Szenen nicht mehr von Sony und Naughty Dog aus den unergründlichen Tiefen des Internets entfernen. Schnell machte sich das Gerücht breit, ein frustrierter Mitarbeiter von Entwickler Naughty Dog sei verantwortlich für den massiven Leak. Er habe ein Zeichen gegen die extraordinäre Crunch-Time der Firma setzen wollen.

Eine tolle Story, die aber wohl nicht der Wahrheit entspricht. Laut Recherchen des amerikanischen Gaming-Magazins Kotaku, sei von einem Ausnutzen einer Sicherheitslücke von Hackern auszugehen. Im Code von Uncharted 3 und dem ersten The Last of Us seien Passwort-Informationen gefunden worden, die Zugang zum Server boten, auf dem Naughty Dog den Code von The Last of Us 2 verwalte. Hier haben sich findige Hacker bedient und nicht etwa ein Mitarbeiter, der die sensiblen Daten aus seiner Arbeitsstelle schmuggelte.

The Last of Us 2: Alle Editionen im Überblick

Erscheinen wird The Last of Us 2 am 19. Juni 2020 in gleich fünf unterschiedlichen Versionen. Neben der The Last of Us: Part 2 - Standard Edition für 60€ bietet die Digital Deluxe Edition für 79€ neben dem eigentlichen Spiel sowohl eine digitale Version des Soundtracks und ein digitales Mini-Artbook des Spiels von Dark Horse Comics. Zusätzlich gibt es PSN-Avatare und dynamische Designs für die PS4. Die mit 99€ bepreiste Special Edition des neuen Naughty Dog-Titels bietet Spielern neben einem schicken Steelbook auch ein physisches Artbook zu The Last of Us 2.

Die voll gepackteste Version von The Last of Us 2 ist definitiv die Ellie Edition.

Die schweren Geschütze werden aber mit der The Last of Us 2 Collector’s Edition und der Ellie Edition aufgefahren. Hier sind zusätzlich eine Statue von der Gitarre spielenden Ellie, ihr Armband, Kunstdrucke samt Danksagung der Entwickler und sechs verschiedene Pins enthalten. Die Ellie Edition wartet zusätzlich noch mit Stickern, dem Soundtrack von The Last of US 2 auf blauem 7“ Vinyl und Ellies Rucksack aus dem Spiel auf. Das schlägt sich auch auf den Preis der beiden Premium-Editionen aus, diese schlagen mit 230€ und 230$ zu Buche. Der Dollarpreis kommt zustande, da die Ellie Edition in Deutschland leider keine Veröffentlichung bekommen wird. Fans sollten hier also zum Import greifen, wenn sie Rucksack und Vinyl ihr Eigen nennen wollen.

Standard Edition

Digital Deluxe Edition

Special Edition

Collector's Edition

Ellie Edition

The Last of Us Part II

X

X

X

X

X

Digitaler Soundtrack

X

X

X

Digitales Artbook von Dark Horse

X

X

X

PSN-Avatare und Dynamische Designs für die PS4

X

X

X

X

Steelbook

X

X

X

48 Seiten starkes Artbook

X

X

X

Ellie Statue

X

X

Ellies Armband

X

X

Kunstdruck und Danksagung des Entwicklers

X

X

6 unterschiedliche Pins

X

X

Ellies Rucksack

X

Aufkleber

X

Soundtrack auf blauem 7" Vinyl 

X

The Last of Us 2: Wird es einen Release für die PS5 geben?

Mit dem kalten Hauch, der Ende des Jahres erscheinenden PS5 im Nacken, fragen sich viele Spieler, ob The Last of Us 2 nicht vielleicht auch eine Version für Sonys überlegene, neue Hardware erhalten wird. Bisher gibt es von Naughty Dog und Sony noch keine festen Versprechen, allerdings können sich Spieler sicher sein, The Last of Us 2 auch auf der PS5 spielen zu können. Während das erste The Last of Us nach nur einem Jahr nach PS3 Veröffentlichung auch für die PS4 in einer Remaster-Version erschien, ist für Naughty Dogs neuen Titel wahrscheinlich ähnliches zu erwarten.

Bisher ist The Last of Us 2 noch nicht für die PS5 bestätigt.

Möglicherweise macht man vonseiten Sony aus The Last of Us 2 gleich zu einem Launch-Titel für die PS5. Gesichert ist dies aber nicht. Selbst wenn man sich gegen den offensichtlichen Weg einer Neuveröffentlichung von The Last of Us 2 auf der PS5 entschließt, werden selbst reine PS5-Spieler dank der Abwärtskomatiblität der Konsole dennoch in den Genuss des Naughty Dog-Titels kommen - nur eben in einer nicht für die Hardware optimierten Fassung, anders als noch beim ersten The Last of Us

The Last of Us 2: Wird es einen Release auf dem PC geben?

In der Vergangenheit zeigte Sony sich überraschend offen in Bezug auf Veröffentlichungen ihrer Exklusivtitel für den PC-Markt. So sollen noch in diesem Jahr Versionen der Blockbuster Death Stranding und Horizon Zero Dawn für den heimischen PC erscheinen. Spieler fragen sich also nicht ganz zu Unrecht, ob es auch eine Version von The Last of Us 2 für den PC geben wird. Natürlich ist das nicht mit Gewissheit zu sagen, aber in naher Zukunft sehen wir eher schlechte Chancen für eine PC-Version von The Last of Us 2

Dagegen spricht zum einen, dass bereits das erste The Last of Us keine Portierung für den PC bekommen hat. Da The Last of Us seine Faszination zu großen Teilen aus der Geschichte zieht, müssten schon Versionen von beiden Teilen für den PC erscheinen. Zum Anderen dient The Last of Us 2 als eines der letzten großen Zugpferde der PS4 und möglicherweise in einer überarbeiteten Fassung für Sony als einer der ersten großen Titel für die PS5. Mit einer PC-Fassung würde man sich also wohl nur ins eigene Fleisch schneiden - daher ist in naher Zukunft eher nicht mit einer PC-Version von The Last of Us 2 zu rechnen. 

Rubriklistenbild: © Naughty Dog

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

GTA 6 Leak: Infos zu Release, Trailer, Map und Stadt zum Game von Rockstar
GTA 6 Leak: Infos zu Release, Trailer, Map und Stadt zum Game von Rockstar
GTA 6 Leak: Infos zu Release, Trailer, Map und Stadt zum Game von Rockstar
WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen
WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen
WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen
WoW Classic: Jäger Level Guide - Schnell auf Level 60
WoW Classic: Jäger Level Guide - Schnell auf Level 60
WoW Classic: Jäger Level Guide - Schnell auf Level 60
Wow Classic: Magier Level Guide – Schnell auf Level 60
Wow Classic: Magier Level Guide – Schnell auf Level 60
Wow Classic: Magier Level Guide – Schnell auf Level 60

Kommentare