VP

Valorant Points: Wo man sie kaufen kann, Preise und welche Skins es gibt

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

Valorant von Riot Games befindet sich in der Beta. Das Spiel ist kostenlos, mit der Währung Valorant Points kann man sich aber kosmetische Items kaufen.

  • Valorant ist der neue kostenlose Taktik-Shooter vom Entwickler Riot Games.
  • Aktuell läuft die Beta von Valorant in Europa, USA, Kanada und der Türkei.
  • Spieler können sich im Riot Games Shop Valorant Points kaufen.
Kalifornien - Valorant heißt der neue Taktik-Shooter der von Riot Games aus Kalifornien entwickelt wurde und seit einigen Tagen in der Beta Phase ist. Riot Games hatte schon mit League of Legends einen großen Erfolg und das Spiel ist ebenfalls als E-Sport Titel erfolgreich. Diesen Anspruch hat der Entwickler auch an den Shooter Valorant, der im Sommer 2020 sein Release haben wird. Wie League of Legends wird auch Valorant kostenlos zum Download erhältlich sein, jedoch gibt es verschiedene Währungen im Spiel. Mit einer davon, den Valorant Points (VP) kann man sich unter anderem Premium Skins kaufen.

Valorant Points (VP): Riot Games hat drei Währungen für Valorant geschaffen

In Valorant gibt es drei unterschiedliche Währungen, die Riot Games aus Kalifornien für das Spiel erschaffen hat: Creds, Valorant Points und Radianit Points. Bei den Creds handelt es sich um die Währung, die im Match verwendet wird. Die Creds werden im Spielverlauf dazu verwendet sich während der Partie nützliche Gegenstände und Fähigkeiten zu kaufen.

Mit den Valorant Points kann man sich Skins und andere kosmetische Items kaufen

Die Valorant Points (VP) sind dazu gedacht die Stufe der Verträge in niedrigen Rängen zu erhöhen. Valorant Points kann man mit echtem Geld kaufen und dann dafür Premium Skins oder Radianit Points im Valorant Shop von Riot Games kaufen.

Mit den Radianit Points (RP) kannst Du im Spiel mehr Feuerkraft erkaufen und so Deine Waffen verbessern. Die Radianit Points kann man sich mit den Valorant Points im Shop kaufen. Außerdem kann man sich einige Radianit Points mit dem "Willkommen bei Valorant"-Vertrag verdienen.

Was kosten die Valorant Points und was muss man im Shop dafür bezahlen?

Die Valorant Points kann man im Shop von Riot Games in verschieden großen Paketen kaufen. Dafür geht man in das Hauptmenü des Spiels auf das V-Symbol, welches für die Valorant Points Währung steht. Dann öffnet sich der Bildschirm, auf dem die verschiedenen Pakete zu sehen sind:

  • 500 VPs für 5,49 Euro (ca. 1,1 Cent pro VP)
  • 1.150 VPs für 11,99 Euro
  • 2.150 VPs für 21,99 Euro
  • 4.400 VPs für 43,99 Euro
  • 5.500 VPs für 53,99 Euro
  • 10.500 VPs für 99,99 Euro (ca. 0,95 Cent pro VP)

Je nachdem wie viele Valorant Points man sich kauft variiert der Echtgeld-Preis für die Points zwischen 0,95 und 1,1 Cent. Man kann also grob sagen, dass ein Valorant Point den Wert von einem Cent besitzt.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es beim Kauf der Valorant Points im Shop?

Man kann im Shop von Riot Games auf verschiedene Arten bezahlen, um sich die unterschiedlichen Pakete der Points zu kaufen. In Deutschland gibt es aktuell vier verschiedene Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkartenzahlung (Visa, Mastercard, American Express), Paypal, Sofortüberweisung und via Paysafe Card. Die meisten Gamer verfügen über eine dieser Zahlungsmöglichkeiten, sodass dem Kauf von Valorant Points nichts im Wege stehen sollte.

Valorant Points: Welche Skins kann man jetzt schon kaufen?

In der aktuellen Beta von Valorant von Riot Games kann man schon jetzt Skins im Shop für die Valorant Points kaufen. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es unterschiedliche Waffenskins zu kaufen, die mit der Zeit wechseln. Dies ist das aktuelle Angebot im Riot Games Shop:

  • Vandal - Luxus 875 VP
  • Spectre - Luxus 875 VP
  • Operator - Luxus 875 VP
  • Judge - Luxus 875 VP
  • Ghost - Luxus 875 VP
  • Nahkampf/Messer - Luxus 1.750 VP

Aufgrund der Währungsumrechnung kostet jedes Skin ungefähr 8,75 Euro und die Nahkampf-Waffe 17,50 Euro. Das Gesamtpaket des Luxus-Skin Packs kostet 3.500 Valorant Points, was einem Preis von circa 35 Euro entspricht. Kauft man das ganze Set, erhält man das Messer kostenlos dazu.

Valorant Points: Was passiert mit den Käufen nach der Beta?

Riot Games hat den Spielern der Beta von Valorant schon Informationen gegeben, was mit den ingame Käufen passieren wird. Sobald die Beta von Valorant beendet ist, werden die Käufe, die bis dahin getätigt wurden mit einem 20-prozentigen Bonus auf das Valorant Points Konto zurückerstattet. Damit möchte Riot Games die Spieler zu Käufen anregen, um das Konzept des Shops und der kosmetischen Items ebenfalls vor dem Release zu testen.

Valorant Points: Kann ich mir Vorteile im Spiel erkaufen?

Mit den Skins, die man sich im Riot Games Shop für die Valorant Points kaufen kann, hat man keine Vorteile im Gameplay von Valorant. Alle Gegenstände im Shop, die man für die Valorant Points kaufen kann, sind lediglich kosmetischer Natur.

Dieses Konzept hat Riot Games auch bei dem MOBA League of Legends angewendet. Da Valorant den Anspruch hat ein E-Sport Spiel zu werden ist dieser Punkt sehr wichtig, denn bei einem Titel, der kompetitiv gespielt werden soll, müssen alle Spieler die gleichen Voraussetzungen haben. Aus diesem Grund sind auch die Systemvoraussetzungen von Valorant im Vergleich zu anderen Spielen wie Call of Duty Modern Warfare oder Fortnite so niedrig angesetzt.

Kann ich Valorant Points nur im Riot Games Shop kaufen?

Auch wenn der Kauf von Valorant Points im Riot Games Shop vermutlich am einfachsten ist, gibt es diverse Anbieter, die ebenfalls Valorant Points verkaufen. Dabei gibt es die Valorant Points nicht direkt, sondern man kauft häufig einen Code, den man dann im Riot Games Shop für die Valorant Points einlösen kann. Diese Variante bietet sich vor allem dann an, wenn man einem Valorant Spieler die Points schenken möchte, damit er sich selber aussuchen kann, wofür er sie ausgeben möchte.

Der Unterschied bei externen Händlern die Valorant Points verkaufen ist, dass diese natürlich selber entscheiden können, wie hoch der Preis für den Code ist, den man im Riot Games Shop einlösen kann. Meist sind diese Codes für runde Geldsummen zu kaufen, wie man es auch von anderen Gutscheinen wie Amazon, Netflix und anderen Anbietern kennt.

Kann ich Charaktere mit Valorant Points kaufen?

Aktuell kann man Agenten auch mit Valorant Points freischalten. Um einen Charakter freizuschalten benötigt man den Level 5 im Spiel. Mit 1.000 Valorant Points (umgerechnete circa 10 Euro) kann man sich jedoch die 5 Level kaufen und dann den Charakter direkt freischalten.

Valorant Points: Welche Skins kann man sich nach dem Release von Valorant kaufen?

Riot Games hat auch Informationen gegeben, welche Skins es nach dem Release von Valorant zu kaufen gibt. Nicht alle Spieler sollen die gleichen Angebote an Skins erhalten, stattdessen bekommt jeder Spieler ein anderes Angebot an Skins, die er kaufen kann. Mit der Zeit soll sich das Spiel sogar merken, welchen Stil an Skins man mag und das Angebot darauf abstimmen.

Rubriklistenbild: © Riot Games

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare