+
Das ist das neue Addon für den Dualshock 4 und hört auf den Namen: Dualschock 4 Ruecktasten-Ansatzstueck

Was ein Name?!

Konkurrenz für Scuf und Co.: Dualshock 4 bekommt offizielle Anstecktasten 

  • schließen

Sony bläst zum Angriff auf Scuf und Co. Der Ansatz ist jedoch kein neuer Controller, sondern ein Add-on für den Dualshock 4.

  • Sony entwickelt eigene Controller-Lösung für PS4 Dualshock
  • Rücktasten-Ansatzstück erweitert Dualshock um Zusatztasten
  • Adapter ist optional und günstiger als die Konkurrenz

Auf die Frage, welches der beste Controller sei, kennen Xbox- und PC-Spieler seit Jahren nur eine Antwort: der Xbox Elite Controller bzw. seit kurzem der Elite Controller 2. Bei der PlayStation fällt die Antwort ungleich schwerer, denn bislang bietet Sony keinen eigenen Controller mit Zusatzfunktionen an. Zwar gibt es dafürreichlich Angebote von Drittherstellern, die Qualität schwankt aber von Produkt zu Produkt – und erreicht nie die des Microsoft Elite.

DUALSHOCK 4-Rücktasten-Ansatzstück: Sony entwickelt Adapter für Dualshock 4

Vielleicht auch deshalb hat Sony nun eine eigene Lösung angekündigt, die gleich mehrere Probleme der anderen Controller lösen könnte. Dennanstatt einen weiteren Controller auf den Markt zu werfen oder zu lizenzieren, erweitert Sony den etablierten Dualshock 4 um ein optionales „Rücktasten-Ansatzstück“ (ja, das ist der offizielle Name).

Der erstmals von Sony entwickelte Aufsatz wird von unten auf den PS4-Controller gesteckt und bietet euch neben dem Kopfhörereingang zwei zusätzliche Tasten auf der Rückseite, die ihr frei belegen könnt. In der Pressemitteilung heißt es, „die beiden Knöpfe auf der Rückseite des Controllers können mit bis zu 16 verschiedenen Funktionen belegt werden“. Gemeint ist aber, dass ihr aus 16 Funktionen (also alle Tasten außer das Touchpad) jeweils eine für die beiden Zusatztasten auswählen könnt.

Ein Display in der Mitte des Adapters informiert euch über die aktuelle Belegung der Tasten und erlaubt euch zudem, aus drei von euch angelegten Profilen das passende auszuwählen – auch mitten im Spiel. So könnt ihr zum Beispiel die klassische Kombination aus „Ducken“ und „Springen“ auf die rückwärtigen Tasten auslagern oder schnell das Profil ändern, um etwa auf„Nachladen“ und „Waffen wechseln“ zuzugreifen – oder welche Kombination auch immer euch beim Spielen unterstützt.

DUALSHOCK 4-Rücktasten-Ansatzstück: Günstiger als die Konkurrenz – und abnehmbar

Die Idee hinter dem Dualshock 4 Rücktasten-Ansatzstück ist per se nicht neu. Auch der Microsoft Elite Controller oder Dritthersteller wie Scuf und Nacon bieten frei konfigurierbare Tasten auf den Rückseiten ihrer Controller an. So müsst ihr in reaktionsschnellen Spielen, wie Call of Duty, nicht die Daumen von den Analogsticks nehmen, um die Tasten oder das Digitalkreuz zu bedienen – vor allem im kompetitiven Gerangel kann das der entscheidende Vorteil sein.

Dennoch ist das Rücktasten-Ansatzstück (puh, dieser Name) in mancherlei Hinsicht einzigartig. Zum einen ist es vergleichsweise günstig. Alle namhaften Pro-Controller von Drittherstellern kosten ab 100 Euro aufwärts. Das Dualschock 4 Rücktasten-Ansatzstück kostet lediglich 30 Dollar. Der Euro-Preis wurde noch nicht veröffentlicht, dürfte aber ähnlich ausfallen. Darüber hinaus könnt ihr den Adapter abnehmen und an einen anderen Dualshock 4 anschließen, falls der alte kaputtgeht. Bei Scuf und Konsorten muss gleich der ganze Controller ersetzt werden. Zu guter Letzt bleibt der eigentlich Controller und somit auch seine Ergonomie erhalten. Es ist alsokein Umbau notwendig, Anstecken reicht. Das ist vor allem für die Garantie gut, aber auch, weil der Dualshock 4 in seiner jetzigen Form ziemlich ausgereift und entsprechend beliebt ist.

Informationen zu Druckpunkt und Hub gibt es seitens Sony übrigens noch keine. Es wird also erst ein Test zeigen, wie schnell sich die Tasten bedienen lassen – ob sie zum Beispiel für einen Doppelklick geeignet sind –, und wie groß der eigentlich Tastbereich ist.

Das Dualschock 4 Rücktasten-Ansatzstück soll ab dem 14. Februar 2020 im Handel erhältlich sein.

Autor: Alexander Kraft

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare