1. ingame
  2. Gaming News

7 vs. Wild Staffel 2: Tierlist – So schätzt Fritz Meinecke die Teilnehmer ein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Aileen Udowenko

Kommentare

Fast alle Teilnehmer von 7 vs. Wild Staffel 2 stehen fest. Fritz Meinecke ordnet die Kandidaten nun in eine Tierlist ein.

Magdeburg – 7 vs. Wild Staffel 2 lässt nicht mehr lange auf sich warten. Mittlerweile stehen auch fast alle Teilnehmer fest, nur noch ein Wildcard-Teilnehmer muss ausgewählt werden. Auf YouTube teilt Fritz Meinecke die Kandidaten nun in eine Tierlist ein und bewertet diese nach ihrer Erfahrung. Außerdem fordert er die Teilnehmer auf, dasselbe auf ihren YouTube-Kanälen zu tun. Wir zeigen euch, wie die Kandidaten dabei abschneiden.

Titel7 vs. Wild
Episoden16
ProduzentFritz Meinecke
GenreYouTube Webserie
FormatSurvival-Challenge, Bushcraft, Wildnis
Abonnenten auf YouTube62.100 (Stand Juli 2022)

7 vs. Wild Staffel 2: Fritz Meinecke fertigt Tierlist mit Kandidaten an

So schätzt er die Kandidaten ein: Das Kandidaten-Feld der zweiten Staffel von 7 vs. Wild ist sehr breit gefächert. Neben eher unerfahrenen Teilnehmern wie Knossi stehen sehr erfahrene Kandidaten, wie zum Beispiel der erst kürzlich hinzugekommene Ottogerd Karasch. Der ist nach der Absage von Robert Marc Lehmann als Teilnehmer neu eingesprungen. Nun hat Fritz Meinecke eine Tierlist mit den Kandidaten angefertigt und diese ihrer Erfahrung nach eingeordnet. Seine Einschätzung sieht wie folgt aus:

Skill Rank 1 (Erfahren)Fritz Meinecke
Skill Rank 2Ottogerd Karasch
Skill Rank 3StarletNova
Skill Rank 4Sascha Huber
Skill Rank 5Sabrina Outdoor
Skill Rank 6 (Unerfahren)Knossi

Das sind die Gründe: Fritz Meinecke sieht Knossi als den unerfahrensten Kandidaten. Auch seine Teilnahme am Angel-Camp sieht der Abenteurer nicht als ausreichend an, um in der Tierlist an seinen Mitstreitern vorbeizuziehen. Dies dürfte jedoch keine Überraschung sein, da Knossi eher für seine witzigen Streams als für seine Outdoor-Erfahrungen bekannt ist.

„Es ist schwierig, oder?“ Die Entscheidung über Platz fünf in seiner Tierlist fiel Fritz Meinecke allerdings nicht so leicht. Immer wieder wendet er sich in seinem Stream an seinen Chat und fragt nach der Meinung seiner Follower. Er rankt Sabrina Outdoor auf den fünften Platz, da sie zwar Outdoor-Erfahrungen mit sich bringt, allerdings nicht im Survival-Bereich.

Ins Grübeln kommt Fritz Meinecke auch bei Platz vier und drei. Doch nach reichlich Überlegung kommt er zu dem Entschluss, Sascha Huber auf den vierten Platz zu setzen. Dieser schien trotz starker Motivation auch etwas ängstlich über die bevorstehenden Herausforderungen zu sein. Dennoch hat natürlich auch Sascha Erfahrungen im Outdoor-Bereich, zurzeit absolviert dieser sogar ein Survival-Training.

Auf dem dritten Platz sieht Fritz Meinecke StarletNova. Nach eigenen Aussagen war die Streamerin 15 Jahre lang bei den Pfadfindern. In dieser Zeit habe sie viele Survival-Tricks gelernt und auch mit schlechten Witterungsbedingungen scheint Nova kein Problem zu haben. Für Fritz Meinecke sind das gute Voraussetzungen, um in 7 vs. Wild weiterzukommen.

Fritz Meinecke im YouTube Video zu 7 vs. Wild Tierlist
7 vs. Wild Staffel 2: Tierlist – So schätzt Fritz Meinecke die Teilnehmer ein © Fritz Meinecke

Die Entscheidung zwischen Ottogerd Karasch und sich selbst, war für Fritz Meinecke ebenfalls nicht einfach. „Ich würde mich mit Otto auf einem Level sehen“. Doch der Produzent von 7 vs. Wild sieht sich etwas weiter vorne, da er selbst bereits sieben Tage in Isolation gelebt hat und Otto diese Erfahrung bisher noch fehlt.

7 vs. Wild Staffel 2: So sehen die anderen Kandidaten die Tierlist

Das sagen die anderen Kandidaten: Fritz Meinecke hatte alle Teilnehmer dazu aufgefordert, es ihm gleichzutun und ebenfalls eine Tierlist anzufertigen. Bisher sind diesem Aufruf Sascha Huber und Sabrina Outdoor nachgekommen. Ihre Listen unterscheiden sich besonders im Mittelfeld.

Sascha Hubers Tierlist: Der YouTuber nimmt nur eine Änderung an der Einteilung vor. Er selbst sieht sich nämlich hinter Sabrina Outdoor, aber noch vor Knossi in seiner Tierlist. Ansonsten schätzt er seine Rivalen genauso ein wie Fritz Meinecke.

Skill Rank 1 (Erfahren)Fritz Meinecke
Skill Rank 2Ottogerd Karasch
Skill Rank 3StarletNova
Skill Rank 4Sabrina Outdoor
Skill Rank 5Sascha Huber
Skill Rank 6 (Unerfahren)Knossi

Sabrina Outdoors Tierlist: Sabrina hingegen teilt ihre Tierlist etwas anders auf. Die YouTuberin sieht StarletNova nämlich auf dem fünften Platz über Knossi. Sie denkt, dass Novas Erfahrungen schon länger zurückliegen und setzt sich selbst deshalb auf den vierten Platz. Sascha Huber schätzt sie allerdings etwas stärker ein und würde ihn in ihrer Tierlist noch über sich selbst sehen. Damit belegt Sascha in ihrer Liste den dritten Platz. Auch die beiden oberen Plätze hat sie getauscht, für sie ist anscheinend Ottoger Karasch der Favorit.

Skill Rank 1 (Erfahren)Ottogerd Karasch
Skill Rank 2Fritz Meinecke
Skill Rank 3Sascha Huber
Skill Rank 4Sabrina Outdoor
Skill Rank 5StarletNova
Skill Rank 6 (Unerfahren)Knossi

Somit kommt es unter den Teilnehmern bereits zu unterschiedlichen Einschätzungen. Bisher sehen allerdings alle Teilnehmer Knossi als den unerfahrensten und Fritz Meinecke als den erfahrensten Teilnehmer an. Das könnte nicht zuletzt damit zusammenhängen, dass Knossi sich vor einigen der wilden Tiere fürchtet, welche ihm im Dschungel begegnen können. Abzuwarten sind noch die restlichen Reaktionen, die vermutlich in den nächsten Tagen erfolgen werden.

Auch interessant

Kommentare