knossi twitch streamer glücksspiel slots casino automat baden-baden
+
Knossi: Streamer reagiert auf Fan in Suchtklinik – Schluss mit Glücksspiel?

Adrenalinlevel steigen lassen: Online Casinos sind effektiver als Horror- und Shooterspiele

  • Roberto Quentin
    vonRoberto Quentin
    schließen

Menschen sind immer auf der Suche nach spannenden und adrenalinhaltigen Aktivitäten. 

Viele probieren deswegen unterschiedliche Sportarten wie Wildwasserfahren oder Bungeejumping aus. Doch auch die meisten Freizeitparks beruhen auf diesem einfachen Prinzip. Es gibt kaum eine Aktivität, die für so viel Nervenkitzel sorgt und den Puls so in die Höhe treibt, wie eine Achterbahnfahrt.

Jedoch können ganz ähnliche Effekte auch sicher und bequem in den eigenen vier Wänden erzielt werden. Jeder der schon einmal einen spannenden Horrorfilm in einem abgedunkelten Zimmer geschaut und sich dabei unter seiner Decke verkrochen hat, kennt das Gefühl des Adrenalinschubs, obwohl man doch eigentlich vollkommen sicher auf der gemütlichen Couch eingekuschelt ist. Dabei ist ein Horrorfilm noch nicht mal die Spitze des Eisbergs. Eine noch viel größere Wirkung lässt sich mit Videogames wie Horrorspielen, Shootern und Online Casinos erzielen. Dabei sind besonders die Spiele in Online Casinos zu betonen, da für diese keine eigene Spielkonsole benötigt wird. Stattdessen kann man jederzeit von Ihrem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone darauf zugreifen. Außerdem gibt es viele Angebote, die sich an neue Spieler richten und ihnen Freispiele ohne Einzahlung bieten. Diese können genutzt werden, um das Sortiment des Casinos auszuprobieren und bereits erste spannende Spielrunden zu erleben.

In diesem Artikel wird betrachtet, wie Videogames Herzen der Spieler schneller schlagen lassen. Dabei wird besonders darauf geachtet, worin der Unterschied zwischen üblichen Games und Casinospielen liegt. Zusätzlich wird sogar das Geheimnis gelüftet, warum Casinospiele am besten darin sind, Spielern einen Adrenalinkick zu verschaffen.

Falls Sie also auf der Suche nach einer passenden Aktivität sind, die Ihnen spannende Erfahrung ermöglicht, ist dieser Artikel wie für Sie gemacht. Besonders in Zeiten einer Pandemie kann eine aufregende Nebenbeschäftigung genau das Richtige sein, um den Lockdown ein wenig leichter zu gestalten.

Adrenalin: Wie funktioniert es eigentlich?

Adrenalin ist ein Hormon, das für den frühen Menschen und seinen Vorfahren überlebenswichtig war. In einer gefährlichen Situation schüttet das Gehirn das Hormon aus und macht den Körper bereit, zu agieren. Die Muskeln werden gespannt, die Herzfrequenz erhöht sich und die Nackenhaare stellen sich auf – der ganze Körper ist auf Aktion ausgerichtet und auf eine Kampf- oder Fluchthandlung vorbereitet.

Auch heute begleitet dieser Effekt den modernen Menschen in seinem Alltag. So wird dieses Hormon auch im Fall von Konflikten, Streit, beim Sport oder bei Lampenfieber ausgeschüttet. Es sorgt für das bekannte Herzklopfen, Pulsrasen und Beineschlottern – jedoch ist dieser Zustand nicht nur negativ! Unter Adrenalin sind wir leistungsfähiger und aufmerksamer, was zu einem sehr erhebenden Gefühl führt. Eben aus diesem Grund suchen viele Menschen bei aufregenden Sportarten nach dem Adrenalinkick und auch Games können uns diese Erfahrung bescheren – ohne dass wir uns wirklich in Gefahr begeben müssen.

Wieso lieber Games spielen, als einen Horrorfilm zu gucken?

Bevor wir uns an das Thema Adrenalin und Online Casinos machen, muss erklärt werden, warum Spiele grundsätzlich besser darin sind, für Nervenkitzel zu sorgen, als entsprechende Filme. Ein gruseliger Film in einem dunklen Raum ist eine optische Erfahrung, die dem Gehirn vorgaukeln kann, dass man sich tatsächlich in Gefahr befindet. Dies liegt darin begründet, dass all die Bilder von Monstern, Geistern und bedrohlichen Orten Urängste im Unterbewusstsein auslösen und den Körper zu einer entsprechenden Reaktion anregen.

So weit, so gut – Games gehen hingegen noch einen Schritt weiter. Während Sie bei einem Film nicht direkt an der Handlung teilnehmen und sich der Adrenalinrausch in Ihrem Kopf abspielt, sind Sie bei einem Videospiel unmittelbar in das Geschehen involviert. In einem Film können Sie höchstens mitfiebern, dass die Heldin nicht vom Monster gefunden und gefressen wird. In einem entsprechenden Horrorspiel sind Sie selbst dafür verantwortlich, dass Ihr Avatar es lebend durch das Spiel schafft. Doch nicht nur diese Verantwortung trägt zu einem erhöhten Adrenalinausstoß bei. Dazu kommt, dass Sie selbst entscheiden müssen, wo sich Ihr Charakter verstecken soll, welche Waffe er an sich nimmt oder ob er nicht doch lieber flüchten sollte. All diese Entscheidungen müssen oftmals im Bruchteil einer Sekunde getroffen werden. Wie Sie sehen können, werden während eines Horrorspiels viel mehr Hirnregionen in Anspruch genommen, als wenn man lediglich einen Film gucken würde. Das Gleiche gilt übrigens auch für Spiele aus dem Shooter-Genre. Hier sind es jedoch keine unheimlichen Monster, die für den Adrenalinkick sorgen, sondern das rasante Spielgeschehen und die schnelle Reaktionsfähigkeit, die dem Spieler abverlangt wird. Bei Online Shootern kommt noch das kompetitive Element hinzu, wenn es sich zum Beispiel um ein Multiplayergame handelt und die Frage im Raum steht, wer der beste Spieler ist.

Egal welches dieser spannenden Genres Sie bevorzugen, auf Spannung und hohe Pulszahlen können Sie sich verlassen. Jedoch gibt es noch eine Eigenschaft, die sowohl Videospiele als auch Filme miteinander verbindet: Beides sind fiktionale Erlebnisse, deren Ausgang sich nicht auf das echte Leben auswirkt. Wenn der Filmheld stirbt oder Ihr Spiel durch ein Game Over beendet wird, machen Sie den Film aus oder starten eine neue Spielrunde und leben am nächsten Tag ganz normal weiter.

Der Grund, warum Online Casinos das Adrenalinlevel effektiver steigen lassen

Genau das ist auch der Grund, warum Spiele in Online Casinos besser darin sind, für Adrenalinausstöße zuständig zu sein, als Filme und Videogames. Während diese keine Konsequenzen im echten Leben haben, können Online Casinos durchaus darauf Einfluss nehmen. So wird in Casinos gerne um Echtgeld gespielt, sodass die Spieler wirklich etwas zu verlieren haben. Es steht also etwas auf dem Spiel, für das es sich lohnt, am Ball zu bleiben. Allein das sorgt bereits für einen höheren Puls. Dabei muss es im Game nicht mal um Riesenbeträge gehen – auch bei kleinen Einsätzen steht im Verhältnis mehr auf dem Spiel als bei herkömmlichen Videospielen.

Doch natürlich besteht auch die Chance, in einem Online Casino große Preise zu gewinnen. Auch diese positive Aussicht kann eine Ursache für einen Adrenalinschub sein. So stehen Glücksritter in einem Casino stets unter einer gewissen positiven Anspannung. Jede Spielrunde kann mit ein wenig Glück für den Wendepunkt sorgen und eine große Auszahlung einbringen. Diese Preise lösen dann echte Begeisterungsstürme aus. Doch auch kleinere Gewinne sind für stetige Adrenalinschübe zuständig. Und sollte einem Spieler einmal ein großer Gewinn geglückt sein, hat die Auszahlung auch positive Auswirkungen auf sein echtes Leben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf

Kommentare