CoD - Advanced Warfare: Details zu den DLCs

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Erst gestern wurde der offizieller Trailer zum kommenden Season Pass für Call of Duty - Advanced Warfare veröffentlicht und schon heute sickern erste Informationshäppchen zum kommenden Download Content durch.

Vielen Spielern wird der rechte Zeigefinger schon voller Vorfreude auf den nächsten Abschuss jucken, doch bis zum Verkaufsstart vom inzwischen elften Teil der Call of Duty-Reihe dauert es noch ein paar Tage. Seit gestern haben die Fans allerdings die Möglichkeit, sich die Wartezeit mit dem ersten Trailer zum Season Pass des Ego-Shooters zu vertreiben. Jetzt dringen auch neue Informationsfetzen bezüglich der kommenden Zusatzinhalte an die Öffentlichkeit. Wie es auch schon bei den vorangegangenen Teilen der Reihe üblich war, wird es auch für Call of Duty - Advanced Warfare insgesamt vier verschiedene Zusatzpakete geben, welche innerhalb eines Jahres nach und nach veröffentlicht werden.

Die auf den Namen Havoc, Ascendance, Supremacy und Reckoning hörenden DLCs werden die kauffreudigen Spieler allesamt mit neuen Multiplayer-Maps, Waffen und anderen zusätzlichen Inhalten beliefern. Wenn Publisher Activision und Entwicklerstudio Sledgehammer Games ihren gewohnten Zyklus einhalten, werden sich Xbox-Besitzer vermutlich ab Januar 2015 über den ersten DLC (Havoc) freuen dürften. PlayStation- und PC-Krieger werden erst einen Monat später die Möglichkeit des Downloads bekommen. Wer für den Season Pass keine 49,99 € zusammen kratzen kann oder möchte, der hat auch die Möglichkeit, sich die DLCs einzeln zu einem Stückpreis von 14,99 € über das PlayStation Network oder Xbox Live zu kaufen.

Im Laufe der Woche machte Call of Duty - Advanced Warfare allerdings mit eher negative Meldungen auf sich aufmerksam. Zum einen scheinen die Vorbestellungen deutlich unter den Erwartungen von Analysten und Entwicklern zu liegen und zum anderem kommt der Titel, anders als versprochen, mit einer lächerlich kurzen Einzelspieler-Kampagne daher.

Wie steht ihr zur Call of Duty-Reihe? Sind die zusätzlichen Inhalte euch das Geld wert? Wir freuen uns eure Meinungen in den Kommentaren zu lesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare