Agents of Mayhem: Toughe Soldatenbraut Braddock vorgestellt

  • Christian Böttcher
    VonChristian Böttcher
    schließen

Die Spiele von Volition sind seit Jahren vor allem dank ihrer abgedrehten Charaktere in aller Munde. Das neue Agents of Mayhem soll dabei keine Ausnahme darstellen. In einem aktuellen Livestream haben die Macher einen der 12 Agenten in aller Ausführlichkeit vorgestellt: Den weiblichen Drill-Sergeant Braddock. Im ausführlichen Video zum Stream könnt ihr schon vor dem Release am 28. August einen Blick auf die Fähigkeiten und Sprüche der "Heldin" werfen.

Braddock im umfassenden Video

Im Vergleich zu den anderen Agenten soll Braddock vor allem in langgezogenen Gefechten gegen Bossgegner glänzen können. Sie verfügt über eine Energiewaffe mit relativ großer Reichweite, die primär gegen Einzelziele eingesetzt werden kann und mit spezieller Munition geladen ist, welche die Rüstung der Feinde durchdringt. Das macht sie zum ultimativen Tank-Killer. Für den nötigen Flächenschaden sorgt ihre Mayhem-Fähigkeit, mit der sie einen zerstörerischen Luftangriff auf die umliegenden Ziele anfordert. Bei Braddock habt ihr es also mit klassischer Shooter-Kost zu tun.

Offiziellen Angaben des Publishers zufolge soll sich Agents of Mayhem bereits in den letzten Zügen der Entwicklung befinden und pünktlich erscheinen. Wer für laue Sommernächte einen Open-World-Heldenshooter mit dem fantastischen Humor von Saints Row sucht, wird von Volition sicher nicht enttäuscht werden. In unserer Vorschau zum Spiel findet ihr die wichtigsten Features, mit denen die Chaostruppe an den Start geht.

Den Livestream inklusive Highlight-Video und einigen live eingesprochenen Lines der Sprecherin Cherise Booth findet ihr unten.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=4884&v=00D5wLuNajQ

https://www.youtube.com/watch?time_continue=66&v=TNZbA4Fc6lA

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare