Man ist nie zu alt für Videospiele

Animal Crossing New Horizons: Entwickler würdigen Oma(88) mit diesem Charakter

  • Marco Kruse
    VonMarco Kruse
    schließen

Diese Oma(88) aus den USA spielt mehr Animal Crossing als jeder andere. Dafür würdigen Sie die Entwickler mit ihrem eigenen Charakter in Animal Crossing New Horizon.

  • Gamer-Oma spielt Animal Crossing 3500 Stunden
  • Die 88-jährige Audrey Hubans stellt sich den Fragen der Fans.
  • So reagiert sie auf ihren eigenen Charakter in Animal Crossing New Horizons

Kalifornien, USA -  Einigen Fans der Animal Crossing Reihe dürfte Audrey Hubans bereits bekannt sein. Die 88-jährige Amerikanerin ging viral, als sie in einem YouTube-Video ihren Spielstand aus Animal Crossing New Leaf präsentierte. Unfassbare 3500 Stunden hat die Seniorin das Nintendo DS-Spiel aus dem Jahre 2012 gespielt. Dies entspricht ungefähr 145 Tagen. Mehr als 10 Millionen Aufrufe konnte ihr Video generieren. Nun stellt sich die Zocker-Oma den Fragen ihrer Fans und reagiert auf ihren eigenen Charakter im neuen Animal Crossing New Horizons.

Animal Crossing New Horizons (Nintendo Switch) – Oma steht Rede und Antwort

Ein Jahr ist es nun her, dass Audrey Hubans ihren einzigartigen Animal Crossing-Spielstand auf YouTube präsentierte. Nun meldet sie sich wieder zurück und beantwortet einige Fragen ihrer Community. Zu ihrer Leidenschaft für Animal Crossing kam sie durch ihren Enkel, welcher ihr einen Nintendo DS inklusive dem Spiel zu Weihnachten schenkte. Zuvor hatte die Rentnerin noch nie ein anderes Videospiel in ihren Händen gehalten.

Am meisten gefällt ihr an Animal Crossing die Gestaltungsfreiheit. Sie kann sich ihre Umgebung so aufbauen wie sie es gerne hätte. So kommt es, dass Audrey Hubans auch heute noch jeden Tag New Leaf spielt. Doch damit nicht genug, denn nach dem Release von Animal Crossing New Horizons am 20. März 2020 musste die 88-Jährige natürlich auch einen Blick auf das neue Spiel für die Nintendo-Switch werfen, in dem ein passionierter Fan gerade eine legendäre Karte der Nintendo-Geschichte nachbaute, ein anderer entdeckt geheime Orte und noch ein anderer eine Online-Tauschbörse aufbaute.

Animal Crossing New Horizons – Zocker-Oma wird im Nintendo Switch-Spiel verewigt

Die Geschichte von Audrey Hubans ist auch den Entwicklern des neusten Animal Crossing bei Nintendo nicht unentdeckt geblieben. Ihre Leidenschaft wurde nun in Form eines Bewohners belohnt. In Animal Crossing New Horizons existiert eine Wolfsdame mit dem Namen "Audie". Genau diesen Namen verwendete Audrey Hubans für ihre Spielfigur im Vorgänger Animal Crossing New Leaf, mit der sie trotz ihres hohen Alters Insekten nachjagte und sich so einen Namen in der Community machte.

"Audie" gibt es nun als Wolfsdame in Animal Crossing New Horizons.

Die 88-Jährige Zocker-Oma ist sichtlich erfreut über "ihren" Charakter in Animal Crossing New Horizons. Damit sie sich selbst auch mal einen Besuch abstatten kann, bekam sie von ihren Enkel eine Nintendo Switch geschenkt. Das neue Animal Crossing war natürlich inklusive. Damit es nicht zu einer Dopplung ihres Namens kommt, will Audrey ihren Charakter sogar umbenennen. Wir bleiben dran, ob die 88-Jährige auch in New Horizons eine Rekordspielzeit aufstellen und ins Rüben-Geschäft einsteigen kann, das sich dank einer Website nun voraussagen lässt.

Falls Ihr genauso wie Audrey neu in Animal Crossing New Horizons seid, erklären wir Euch alles über Rüben, Blumen, Frisuren, Vogelspinnen, das KirschblütenfestZeitreisen und die Erweiterung von Nooks Laden im geupdateten Nintendo Switch-Spiel. Bei Resident Evil 3 spielt mittlerweile durch einen Mod auch ein bekannter Charakter aus der Serie mit. Mithilfe eines anderen Spiels können Fans von Animal Crossing: New Horizons, welche keine Switch besitzen, auch auf den Inselgeschmack kommen. Falls ihr bald Geburtstag haben solltet, müsst ihr unbedingt bei Animal Crossing New Horizons hereinschauen. Dort gibt es gratis Geschenke von Nintendo.

Rubriklistenbild: © Nintendo / YouTube: phubans7

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare