Kommt Kofi zurück?

Animal Crossing New Horizons: Neue Hinweise durch Dataminer – Kofis Café in Reichweite

  • Laura Gabbert
    VonLaura Gabbert
    schließen

Dataminer finden neue Hinweise in Patch Notes von Animal Crossing New Horizons. Der aktuelle Teil für die Nintendo Switch könnte nun endlich Kofis Café erwarten.

Kyōto, Japan – Nach wie vor begeistert Nintendo seine Fans mit der tierischen Lebenssimulation. Animal Crossing New Horizons hat vor über einem Jahr Release gefeiert. Das Spiel für die Nintendo Switch bekommt jedoch immer mal wieder neue Updates, die etwas frischen Wind hineinbringen. Fans warten jedoch schon seit einiger Zeit auf ein Update, das den Cafébesitzer Kofi aus den vergangenen Teilen der Serie ins Spiel holt. Dataminer wollen jetzt Hinweise gefunden haben, dass Kofi in Animal Crossing New Horizons erneut seinen Auftritt haben könnte.

Name des SpielsAnimal Crossing: New Horizons
HerausgeberNintendo
EntwicklerNintendo
SerieAnimal Crossing
PlattformNintendo Switch
GenreLebenssimulation
Release20. März 2020

Animal Crossing New Horizons: Hinweise auf Kofis Café verdichten sich durch weitere Patch-Notes

Animal Crossing-Fans lieben die Barista-Taube, die erstmals in Wild World auftauchte. Damals hatte Kofi sein Café im Museum. Im darauf folgenden Animal Crossing New Leaf war das Café Taubenschlag ein eigenständiges Gebäude, in dem Spieler:innen auch arbeiten konnten. Seit dem Release von Animal Crossing New Horizons warten Fans nun darauf, dass der beliebte Charakter gemeinsam mit seinem Café ins Spiel zurückkehren darf. Neuen Spekulationen zufolge könnte das bald der Fall sein.

Animal Crossing New Horizons: Neue Hinweise durch Dataminer – Kofis Café in Reichweite

Der anhaltende Erfolg von Animal Crossing New Horizons spiegelt sich im Interesse der Spieler:innen wider, die fast durchgehend auf neue Updates warten. Dataminer halten Fans via Animal Crossing World über die neuesten Informationen rund um die beliebte Lebenssimulation von Nintendo auf dem Laufenden. So auch über vermeintliche Hinweise, die sich aus den letzten Patch-Notes herauslesen ließen. Das jüngste Update 1.11 ist noch nicht allzu lange her. In diesem seien laut Dataminern neue Kamera-Parameter hinzugefügt worden, die auf ein Museumscafé hindeuten.

Animal Crossing New Horizons: Fans warten schon lange auf Kofi und andere Updates wie eine Inselvergrößerung

Solche eher vagen Hinweise sind immer mit etwas Vorsicht zu genießen. Dennoch dürsten Fans nach Neuigkeiten wie diesen und klammern sich an jede noch so kleine Wahrscheinlichkeit. Bereits im letzten Jahr wurde die Einführung des Cafés in Animal Crossing New Horizons zusammen mit der Kunstgalerie aus Patch-Notes heraus vermutet. Die Kunstgalerie kam, Kofis Café blieb fern. Dennoch geben Fans die Hoffnung nicht auf.ie Spekulationen gehen anhand der gefundenen Hinweise in den neuesten Patch-Notes weiter.

Neben dem Café von Kofi liegt ein großer Wunsch der Community in einer Inselvergrößerung. Vor wenigen Monaten hatte ein:e Leaker:in mysteriöse Daten gefunden, die auf größere oder neue Inseln in Animal Crossing New Horizons hindeuten sollten. Auch wenn sich dieser Leak bisher nicht bestätigen konnte, geben Fans die Hoffnung auf große Updates wie dieses oder auch Kofis Café nicht auf. Es bleibt abzuwarten, was das Unternehmen aus Kyōto für Spieler:innen noch bereithält.

Rubriklistenbild: © Nintendo (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare