Freche Früchtchen

Animal Crossing New Horizons: Nintendo deutet neue Früchte an – mit fiesen Klischees

Bei Nintendo wird gerade die Klischeekeule losgelassen: Will man so neue Früchte in Animal Crossing New Horizons für die Switch ankündigen?

Kyōto, Japan - Bei Nintendo ist es immer ein schmaler Grad zwischen Hingabe und einer dicken Scheibe Fremdscham. Gerade wieder vom japanischen Entwickler bewiesen: Auf Twitter fanden sich einzelne europäische Länder-Accounts von Nintendo ein, um zu fragen; welche Früchte denn auf den Animal Crossing New Horizons-Inseln der Spieler anderer Länder so wachsen würden. Die Antworten könnten einen versteckten Hinweis auf neue Inhalte für die Nintendo Switch liefern.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)Nintendo
SerieAnimal Crossing
PlattformNintendo Switch
EntwicklerNintendo
GenreSimulation

Animal Crossing New Horizons: Von der Bratwurst-Insel zu neuen Früchten für die Nintendo Switch

Mag die Ausgangssituation schon sehr „Nintendo“ sein, wird die Ausführung nicht besser. So fragt Nintendo UK tatsächlich Nintendo France auf Twitter, welche Früchte auf ihrer „Baguette-Insel“ wachsen würden. Klar ist das neckisch gemeint, aber in 2020 doch dann irgendwie arg deplatziert. Bei Nintendo France versucht man sich derweil in Schadensbegrenzung und versichert, dass die Insel bei ihren Bewohnern als „Croissant-Insel“ bekannt ist. 

Die Länder sind in Animal Crossing New Horizons wie wild am Früchte tauschen.

Spieler sehen in der Twitter-Fragerei bereits eine dezente Ankündigung in Richtung neuer Früchte für die Nintendo Switch. In Animal Crossing New Horizons fehlen nämlich noch einige von Spielern liebgewonnene Früchte. Darunter befinden sich Lieblinge wie Mangos, Bananen, Durian oder Litschis. Allerdings gab es gerade bereits ein großes Update, das Büsche, Kunstgemälde und mehr brachte. Sehr zur Überraschung vieler Spieler scheinen sich dennoch schon einige Neuerungen in der Mache zu befinden.

Mit Nintendo UK und Nintendo France hörte das Twitter-Spielchen rund um Animal Crossing New Horizons aber noch lange nicht auf:

Darauf schalten sich Nintendo Italia und Nintendo Nederland bei Twitter ein, die sich natürlich keinen Seitenhieb auf die Deutschen verkneifen können:

Und von Nintendo Deutschland geht es weiter nach Nintendo España, die auf ihrer Nintendo Switch-Insel nicht nur Paella, sondern auch Kirschen zelebrieren.

Über Nintendo Portugal findet sich aber noch ein versöhnliches Ende auf Twitter. Alle Länder treffen sich ohne unsinnige Vorurteile auf der Insel von Nintendo of Europe zum großen Früchtetausch:

Ein neues Fan-Tool macht nun das Terraforming bei Animal Crossing New Horizons wesentlich leichter. 

Rubriklistenbild: © Nintendo

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Knossi: Aus mit der Liebe? Vertrauensbruch von Freundin Lia im Live-Stream
Knossi: Aus mit der Liebe? Vertrauensbruch von Freundin Lia im Live-Stream
Knossi: Aus mit der Liebe? Vertrauensbruch von Freundin Lia im Live-Stream
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Müller – Fans schlagen wieder zu
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Müller – Fans schlagen wieder zu
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Müller – Fans schlagen wieder zu
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Fans hoffen auf Nachschub bei Tochterfirma
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Fans hoffen auf Nachschub bei Tochterfirma
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Fans hoffen auf Nachschub bei Tochterfirma
PS5 kaufen: MyToys geht leer aus – Fans setzen auf Nachschub vom Mutterkonzern
PS5 kaufen: MyToys geht leer aus – Fans setzen auf Nachschub vom Mutterkonzern
PS5 kaufen: MyToys geht leer aus – Fans setzen auf Nachschub vom Mutterkonzern

Kommentare