Tierisch gute Rübenpreise

Animal Crossing New Horizons: Rübenpreise voraussagen zur nächsten Woche - So geht's

  • INGAME Redaktion
    vonINGAME Redaktion
    schließen

Wer richtig gut Geld machen möchte in Animal Crossing News Horizons auf der Nintendo Switch, der muss mit Rüben handeln. Jetzt kann man die Rübenpreise voraussagen.

  • Mit An- und Verkauf von Rüben nach Aktienvorbild Sternis verdienen:
  • Der Turnip Prophet verheisst Profitsteigerung und bestes ROI für eure Rüben:
  • Mit dieser Website werdet ihre zum Rüben-Millionär in Animal Crossing: New Horizons.

Kyoto, Japan – Der Animal Crossing: New Horizons Turnip Prophet von Daisy Mae und ihren Freunden liefert ein starkes neues Feature, um auf der Nintendo Switch mehr Sternis zu verdienen. Wir wollen euch zeigen wie ihr mit der praktischen Website im wilden Ratespiel um die Rübenpreise jetzt immer die besten Deals der Woche kassiert.

Animal Crossing: New Horizons (Nintendo Switch) – Website prophezeit Spielern Rübenpreise der nächsten Woche

Die Bedeutung von dem uralten Sprichwort "Ohne Moos nichts los" ist auch in Animal Crossing: New Horizons immer wieder deutlich spürbar. Für das eine oder andere grandiose Luftschloss der rasant wachsenden Spielerzahl, fehlt manchmal ganz einfach das nötige Kleingeld. Die gute Nachricht: Geld wächst in diesem Spiel nicht nur buchstäblich auf Bäumen, sondern auch in Rüben, und mit ein bisschen Fingerspitzengefühl und unserem brandheissen Tipp steht ihr bald auch voll im Saft. Wer nach dem ersten Einrichten der eigenen kleinen Insel das Early-Game Richtung Fortschritt verlassen hat, hat sich vielleicht schon am An- und Verkauf von Rüben im Inselladen versucht und festgestellt: irgendwie funktioniert das ein bisschen wie Aktien hier! 

Der Riecher trifft absolut ins Schwarze und nicht nur, an einer kleinen Insel im Homeoffice, gestrandeten Börsenmaklern klingeln hier die Ohren. Das in Japan entwickelte Social Simulation-Game Animal Crossing: New Horizons bedient sich hier nämlich einem cleveren Wortspiel. Die Wörter für Rübe und Aktie sind im Japanischen klanglich kaum zu unterscheiden. Lediglich die Schreibweise ist verschieden, erklärt der YouTuber NihonGo. Aber wie wird man denn jetzt eigentlich Millionär im Nintendo Switch-Spiel aus Kyoto? Eine neue Website verspricht Unglaubliches.

Animal Crossing: New Horizons – Rübenpreise vorab erfahren dank dem Turnip Prophet

Bei der Rübenverkäuferin Jorna können jeden Sonntag Vormittag bis 12 Uhr eine beliebige Menge Rüben in Zehnerpacks erstanden werden. Der Preis ist dabei immer unterschiedlich und kann zwischen 90 und 110 Sternis pendeln. Frei nach dem wahrscheinlich berühmtesten Sprichwort der Börse "Buy Low, Sell High" kann jetzt eine Woche lang auf die Verkaufspreise im Laden von Nepp und Schlepp spekuliert werden. Denn diese schwanken erheblich mehr als der Einkaufspreis und ändern sich wie der Ankaufspreis zweimal täglich nach dem Zufallsprinzip. 

Der Haken: Rüben in Animal Crossing: New Horizons verfaulen bereits am 7. Tag (Sonntag), werden also quasi wertlos. Ein Zehnerpack Rüben wird zu einer verfaulten Rübe, die gerade einmal noch für lausige 10 Sternis loszuwerden ist. Spekulationen auf der Nintendo Switch laufen also nach dem Risiko-Prinzip. Je länger ihr nach dem Ankauf der Rüben auf bessere Preise bei den beiden Waschbären wartet, desto höher wird die Chance, die Rüben mit Verlust verkaufen zu müssen. 

Animal Crossing New Horizons: Rübenpreise für nächste Woche voraussagen - So klappt's

Wer aber im richtigen Moment und im richtigen Laden verkauft, kann im besten Fall den sechsfachen Einkaufspreis erzielen und so in weitaus kürzerer Zeit mehr Geld machen als beispielsweise mit dem Verkauf von Insekten oder Fischen. Wenn so eine saftige Gewinnspanne lockt, kommt einem das Risiko schon gar nicht mehr so groß vor, oder? Spieler können sich auch auf ihren Inseln in Animal Crossing: New Horizons besuchen, und an den fremden Läden auf der Nintendo Switch zu handeln. Wer also seinen Mitspielern etwas Gutes tun möchte und seinen hohen Rübenpreis teilt, kann Besucher auf die eigene Insel einladen, die dann ebenfalls profitieren können. 

Wie im Aktienmarkt in der Offline-Welt, machen die Kurse aber auch in Animal Crossing: New Horizons nicht immer wirklich, was man will. Wer also nicht wie der frischgebackene Rüben-Millionär Unge auf seine gigantische Community setzen kann, hat vielleicht mit dieser Website mehr Erfolg.

Animal Crossing: New Horizons (Nintendo Switch) – Der Turnip Prophet für das Nook Phone

Der Dataminer Ninji und der Programmierer Mike Bryant hatten da eine Idee. Was, wenn man dem Glück ein bisschen auf die Sprünge helfen könnte und hinter die Methode käme, mit der das Waschbär-Duo ihre Preise in Animal Crossing: New Horizons festlegt? Zusammen erschufen die beiden Genies einen Algorithmus, der ziemlich genau den Rübenpreis für die nächste Woche vorhersagen kann.

Klingt genial? Ist es auch. Die freundliche Daisy Mae führt auf der Seite des Turnip Prophet durch einige Abfragen, wie den aktuellen Einkaufspreis der Woche, dem Trend der letzten Woche und am besten noch allen Verkaufspreisen der Woche. Nach ein bisschen Magie und einem Sprinkler Zauberei, spuckt euch der Prophet dann den potentiellen Trend der nächsten Woche aus – mit garantiertem Minimum, potentiellem Maximum für die Risikofreudigen unter euch, und den erwarteten Preisen für jeden Tag und jede Uhrzeit. 

Damit wird das Raten der Rübenpreise in Animal Crossing: New Horizons zum Kinderspiel. Wer den Kick sucht, kann aber natürlich trotzdem dem guten alten Bauchgefühl vertrauen, das funktioniert ja bekanntlich am besten – selbst auf der Nintendo Switch. Wem Sternis nicht genug sind, der kann sein Business-Portfolio auch in Animal Crossing: New Horizon erweitern. Ein Spieler aus China macht es vor, wie man mit QR-Codes und selbst gestalteten Custom Designs aus Rarem Bares machen kann. Ein anderer Spieler baut derweilen seine Animal Crossing: New Horizons Insel auf einer Rolle Klopapier nach

Leaks zu einem neuen Update von Animal Crossing: New Horizons könnte Spielern bald schon neuen Spielspaß bringen. 

msh

Rubriklistenbild: © Nintendo

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare