Es gibt viel zu tun auf der Switch!

Animal Crossing New Horizons: Video erklärt Sinn des Spiels, den kaum einer kennt

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Man mag es kaum glauben, doch hinter Animal Crossing New Horizon gibt es einen tieferen Sinn. Das sind die 25 Dinge die ihr wissen müsst, sonst spielt ihr falsch.

  • Nintendo veröffentlichte am 20. März 2020 das süße Spiel Animal Crossing New Horizons.
  • Viele fragen sich, was der Sinn und das Ziel der niedlichen Simulation ist.
  • Diese Spielerin klärt auf YouTube anhand von 25 täglichen Aktivitäten auf.
Kyoto, Japan – Seit Release von Animal Crossing New Horizons vor wenigen Monaten zocken Millionen Spieler täglich das niedliche Spiel aus dem Hause Nintendo mit Sitz in Kyoto. Während die Fan-Community von Nintendos putzigem Spiel, in dem Tiere mit Menschen reden können, hin und weg sind und vom Alltag zu Zeiten der Corona-Pandemie eine Auszeit nehmen, fragen sich viele andere, warum das Spiel so sehr im Trend liegt. 

Die Grafik und Performance mag überzeugen, doch was ist eigentlich das Kernziel von Animal Crossing New Horizons? Eine Spielerin hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Frage nach dem Sinn zu beantworten. Auf YouTube zeigt sie den Nintendo Switch-Spielern eine ganze Reihe von täglichen Aktivitäten, die den Spieler über lange Zeit beschäftigt halten.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

20. März 2020

Publisher (Herausgeber)

Nintendo

Serie

Animal Crossing

Plattform

Nintendo Switch

Entwickler

Nintendo

Genre

Simulation

Animal Crossing New Horizons: YouTuberin zeigt den Spielern den Sinn des Spiels und listet 25 Aktivitäten auf

In ihrem auf YouTube hochgeladenen Video geht die Spielerin mit dem Namen Krisselia der Sache auf den Grund. Ganze 25 tägliche Aktivitäten beweisen, dass es sehr wohl einen Sinn in Animal Crossing New Horizons gibt. Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen müssen sich die Nintendo Switch-Spieler in Animal Crossing New Horizons ihren eigenen Sinn suchen und sich persönliche Ziele stellen. Diese könnten unterschiedlichster Natur nicht sein. Krisselia zeigt, was die Spieler jeden Tag in Animal Crossing New Horizons tun können. Ein neuer Tag in Animal Crossing New Horizons beginnt immer mit einer Ankündigung von Melinda. Meistens gibt es jedoch keine Neuigkeiten und so erzählt sie von privaten Erlebnissen. Ist aber etwas Interessantes passiert, teilt sie es euch sofort mit.

In einem YouTube-Video erklärt eine Spielerin anhand von 25 täglichen Aktivitäten den Sinn von Animal Crossing New Horizons.

Nach Melindas mehr oder weniger interessanten Ankündigung findet sich der Nintendo Switch-Spieler vor seinem Haus wieder. So gut wie jeden Tag muss der Briefkasten geleert werden. Manchmal sind bei den Briefen Geschenke dabei, es lohnt sich also, jeden Tag einen Blick darauf zu haben. Falls es von Melinda nicht angekündigt wurde, kann sich der Spieler auf die Suche nach besonderen Besuchern in Animal Crossing New Horizons machen. Auf der Karte erkennt man außerdem, ob Rainer mit seinem Fischerboot angelegt hat. Dafür sollte im Norden der Insel am geheimen Strand ein auf Rainer verweisendes Icon angezeigt werden. Doch die unterschiedlichen Tageszeiten bringen unterschiedliche Besucher mit sich. So kann man die Eulen-Dame Eufemia oder den Geist Buhu nur in den Abendstunden und nachts antreffen. Es warten aber noch weit mehr Aktivitäten auf die Spieler, die einen Sinn in Animal Crossing New Horizons suchen.

Animal Crossing New Horizons: Spieler finden ihren Sinn mit diesen 25 Aktivitäten selbst heraus

Krisselia zeigt außerdem in ihrem YouTube-Video, wie sinnvoll es ist, jeden Tag so viele Bäume eurer Insel wie möglich zu schütteln. Denn insgesamt kann der Spieler durch das Bäumeschütteln zwei Items, fünf Wespennester, 1500 Sternis und vor allem eine Menge Ressourcen erhalten. Ist jedoch der Boden um den Baum herum von Items, Blumen oder Unkraut bedeckt, kann nichts aus dem Baum fallen. Außerdem sollten die Nintendo Switch-Spielerjeden Tag alle Steine auf der Insel in Animal Crossing New Horizons mit einer Schaufel oder Axt schlagen, denn auch die Steine geben wertvolle Ressourcen ab. Einer der sechs Steine spuckt zudem einen Haufen Sternis aus. Um Hybriden zu züchten, lohnt es sich ebenfalls in Animal Crossing New Horizons Blumen regelmäßig zu gießen. Aber das waren noch nicht alle Aktivitäten.

Neben der Jagd nach Fossilien in Animal Crossing New Horizons, die man dem Museum spenden oder im von Eugen analysierten Zustand für gutes Geld verkaufen kann, sollten die Spieler ein Auge für die leuchtende Markierung im Boden offen halten. Diese erscheint jeden Tag einmal und nach dem Graben erhält der Spieler einen 1000-Sterni-Sack. Anschließend kann er diesen wieder an genau derselben Stelle vergraben, um einen Sterni-Baum zu pflanzen oder man behält die Sternis und gräbt das Loch im Boden wieder zu. Danach erwähnt die Nintendo Switch-Spielerin Krisselia in ihrem YouTube-Video zu den Aktivitäten in Animal Crossing New Horizons, dass sich die Spieler nach einer Flaschenpost am Strand umschauen sollten. Diese beinhaltet jeden Tag ein DIY-Rezept, weshalb die tägliche Suche ebenfalls Sinn ergibt (Alles zu Animal Crossing).

Animal Crossing New Horizons: Diese 25 tägliche Aktivitäten geben dem niedlichen Spiel einen Sinn

Spricht man außerdem jeden Tag mit jedem Bewohner seiner Insel und das für mindestens 15 Tage, erhält man nicht nur eine Belohnung in Form von Nook Meilen, sondern der Spieler bekommt auch eine Menge DIY-Rezepte von den Bewohnern in Animal Crossing New Horizons geschenkt, wenn diese gerade an einer Werkbank tätig sind. Zudem ergibt dies gleich doppelten Sinn, denn mit jeder Interaktion baut sich das Freundschaftslevel zu den Bewohnern in Animal Crossing New Horizons auf (oder es sinkt), wie wir in unserem Guide näher erläutern. Nachdem der Nintendo Switch-Spieler auch den Campingplatz nach Besuchern und das Nook-Terminal nach Nook Meilen und einem neuen K.K.-Song gecheckt hat, ist es Zeit zum Shoppen.

In Nooks Laden ist für jeden etwas dabei. Dabei sollte nicht nur den im Laden präsentierten Items Beachtung geschenkt werden, sondern auch den Items im Schrank. Dieser beinhaltet neben Medizin, Geschenkpapier und Werkzeugen in Animal Crossing New Horizons auch Böden und Tapeten für das eigene Haus. Nicht zu vergessen, sollten die Spieler zweimal am Tag nach dem Rübenpreis in Animal Crossing New Horizons fragen, wie die Nintendo Switch-Spielerin Krisselia in ihrem YouTube-Video vorschlägt. Anschließend kann man in der Umkleide von Tina und Sinas Schneiderei die unterschiedlichsten Mode-Stile ausprobieren. Besonders in der Schneiderei ist, dass wenn der Spieler Sina an der Nähmaschine oft genug angesprochen hat, sie Designs für DIY-Items verschenkt. Insgesamt gibt es 10 Designs. Habt ihr alle erhalten, wiederholt sich Sinas Dialog jeden Tag.

Man merkt also, dass es neben Aktivitäten, wie dem Angeln von Animal Crossing-Fischen und dem Fangen von New Horizons-Insekten, weit mehr auf der Nintendo Switch-Insel zu tun gibt. Langweilt sich der Spieler trotzdem auf der eigenen Insel, kann er entweder die Inseln von Freunden besuchen oder sich in das Abenteuer der mysteriösen Insenl stürzen. Je nach eigenen Interessen kann sich jeder Spieler so seinen ganz eigenen Sinn in Animal Crossing New Horizons erdenken. Außerdem lohnt sich ein Blick auf unseren Test zu Animal Crossing New Horizons von Nintendo.

Rubriklistenbild: © Nintendo/Montage

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare