Sowas aber auch!

Animal Crossing New Horizons: Nintendo bannt Videos - Diese Fehler sollen geheim bleiben

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Kein Publisher und Entwickler gesteht gerne Fehler ein. Das gilt scheinbar auch für Nintendo, die jetzt Videos bannen die Fehler in Animal Crossing New Horizons aufdecken.

  • Animal Crossing New Horizons ist ein Simulationsspiel für die Nintendo Switch.
  • Kürzlich ging ein Fehler viral, mit dem die Spieler Items unendlich oft duplizieren können.
  • Nintendo gefällt das gar nicht und ließ entsprechende Videos umgehend aus YouTube löschen.
Kyoto, Japan – Das niedliche Lebenssimulationsspiel Animal Crossing New Horizons gibt den Spielern viele Möglichkeiten, trotz Corona-Ausnahmesituation, ein entspanntes Leben auf einer abgelegenen, virtuellen Insel zu führen. Zahlreiche Aktivitäten, wie das Angeln von Fischen, das Insektenfangen oder die Suche nach urzeitlichen Fossilien, zu denen wir je spezielle Guides verfasst haben, halten die Spieler bereits seit Release am 20. März 2020 beschäftigt.

Dass auch bei großen Spielefirmen wie Nintendo mal Fehler im Spiel entdeckt werden, ist völlig normal. Diese werden dann meist kurze Zeit später durch einen Patch gefixt und das Problem ist gelöst. Aber so denkt Nintendo wohl nicht, denn die Videos auf YouTube , in denen die Spielfehler bzw. Glitches von Spielern gezeigt werden, ließ Nintendo umgehend löschen. Was hat es damit auf sich?

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

20. März 2020

Publisher (Herausgeber)

Nintendo

Serie

Animal Crossing

Plattform

Nintendo Switch

Entwickler

Nintendo

Genre

Simulation

Animal Crossing New Horizons: YouTube-Videos entblößen Spielfehler und Nintendo geht radikalen Schritt

Dass sich Fehler ins Nintendo Switch-Spiel einschleichen, kann passieren. Nintendo sieht das aber anders und nutzte auf YouTube sein Recht auf das Urhebergesetz, um die entsprechendenVideos löschen zu lassen. Dabei zeigten diese einen Spielfehler, der es den Spielern ermöglichte, einen Gegenstand unendlich oft zu duplizieren. Natürlich ist dies Cheaten undNintendo ist ganz klar dagegen, dass Spieler in Animal Crossing New Horizons so etwas tun dürfen. 

Trotzdem schlich sich dieser Fehler ins Spiel ein und es kam, wie es kommen musste: Jemand entdeckte eine Möglichkeit, ihn für sich zu nutzen. Der YouTuber AbdallahSmash026 filmte, wie man den Glitch im eigenen Spiel ausnutzen kann, stellte das Video auf YouTube und bekam über 15 Tausend Likes dafür. Er wollte wohl einfach nur mit anderen Animal Crossing New Horizons-Spielern teilen, was er herausfand. Nintendo machte ihm jetzt einen Strich durch die Rechnung und ließ sein Video sperren. Übrigens: Wir haben für euch Animal Crossing New Horizons getestet.

Ein Spieler zeigte in einem YouTube-Video einen Fehler in Animal Crossing New Horizons. Nintendo reagiert mit der Sperre.

Das Video auf YouTube, das den Fehler in Animal Crossing New Horizons detailliert zeigt und damit andere Spieler indirekt motiviert, diesen ebenfalls auszunutzen, gefielNintendo gar nicht. So reichte der Spieleentwickler mit Sitz in Kyoto aufYouTube eine Beschwerde ein, die besagte, dass das Video gegen Nintendos Urheberrecht verstoßen würde. YouTube selbst handelte daraufhin schnell und sperrte das Video des Animal Crossing New Horizons-Spieler s. Nintendo möchte zwar gegen das Cheaten vorgehen, doch diese Aktion wirkt eher so, als wenn Nintendo seine eigenen Fehler vertuschen und aus der Welt verbannen wollen würde (Alle Infos zu Animal Crossing).

Animal Crossing New Horizons: Spieler veröffentlichen Fehler in einem Video – Nintendo zieht die Reißleine

Kurz nach Release von Animal Crossing New Horizons im März dieses Jahres tauchten ebenfalls Beweisvideos auf Plattformen wie YouTube auf, die einen anderen, bereits gepatchten Fehler im Spiel zeigten. Bei diesem Glitch war es auch möglich, Items zu duplizieren – jedoch wesentlich einfacher als beim aktuellen Fehler. Wie dem auch sei: Nintendo reagierte blitzschnell und fixte nach wenigen Tagen den Glitch. 

Daher ist davon auszugehen, dass der Spieleentwickler aus Japan beim aktuellen Fehler ähnlich handeln wird und ihn so schnell wie nur möglich aus Animal Crossing New Horizons entfernen will. Wobei es dennoch etwas merkwürdig anmutet, dass Nintendo nicht jedes Video, in dem der Fehler gezeigt wird, sperren ließ. Denn es kursieren immer noch zahlreiche Anleitungen im Internet, an denen man sich als nicht ganz so braver Spieler orientieren kann, sollte man den Glitch noch ausnutzen wollen, bevor er gefixt wird. Die Twitter-Userin Lyndolwho tweetete ein Video, das den aktuellen Fehler im Spiel zeigt.

Nintendo war vielleicht aber nicht immer so vorbildlich. Denn vor Kurzem wurde Nintendo von einer US-Talkshow verdächtigt, das Coronavirus ausgelöst und unabhängig davon die Animal Crossing New Horizons-Spieler zu Drogendealer auf Facebook gemacht zu haben – auch wenn sich beide Vorfälle im Nachhinein als großes Missverständnis bzw. Scherz entpuppten, reagierte Nintendo bislang nicht auf die Schlagzeilen. Für einen Skandal in Animal Crossing New Horizons sorgte nun ein Spieler, der damit sogar PETA provozieren könnte. Währendessen wird bei Animal Crossing New Horizons im echten Leben mit gefälschten Waren gehandelt. Es mag viele Fans überraschen, was Animal Crossing New Horizons und ein brutaler Action-Star miteinander zu tun haben – nämlich ziemlich viel. Überraschend ist auch, was ein Spieler nun herausfand: Die Item-Farben im NookPortal in Animal Crossing New Horizons hängen mit dem Flughafen zusammen. Ein Fan verbindet Animal Crossing New Horizons und ein weiteres Nintendo-Franchise miteinander und beweist, dass die Bewohner Helden sein können. In Animal Crossing New Horizons findet derzeit die Hochzeitssaison statt. In unserem Guide erfahrt ihr alles zum Hochzeits-Event und zu den Liebeskristallen. Ein neues Video zeigt nun Tom Nooks Laden in der Realität. Dass in Videospielen nicht immer alles realistisch sein kann, ist klar. Jedoch deckte ein YouTuber eine große Ballon-Lüge in Animal Crossing New Horizons auf und entlarvte Nintendo.

Rubriklistenbild: © Nintendo/YouTube/Montage

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare