Neues für Wasserratten

Animal Crossing New Horizons: New Leaf Features bald im Spiel - Sommer Update kommt

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Mit dem Sommer Update von Animal Crossing New Horizons wird sich einiges im Spiel auf der Nintendo Switch ändern. Mit dabei sind auch New Leaf Features.

  • Animal Crossing New Horizons erschien am 20. März 2020.
  • Nintendo versorgt das Spiel auch nach Release mit neuem Content.
  • Das Sommer-Update enthält zwei der von Fans meistgewünschten Features.
Kyoto, Japan – Der Juni fühlte sich für viele Nintendo Switch-Fans wohl eher mau an. Neben dem Hochzeitsevent in Animal Crossing New Horizons gab es nicht viel zu tun. Doch nun enthüllte Nintendo endlich, was die Fans im Juli und im August erwarten wird. Das angekündigte Sommer-Update für Animal Crossing New Horizons auf der Nintendo Switch erfüllt lang gehegte Wünsche der Fans. Es enthält gleich zwei der am meisten ersehnten Features, die treue Fans noch aus Animal Crossing New Leaf, dem Vorgänger von 2013, kennen. Daneben kann man sich auch über weitere Inhalte für die warmen Sommermonate freuen, die viele weitere Spielstunden versprechen.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

20. März 2020

Publisher (Herausgeber)

Nintendo

Serie

Animal Crossing

Plattform

Nintendo Switch

Entwickler

Nintendo

Genre

Simulation

Animal Crossing New Horizons: Nintendo erfüllt mit Sommer-Update gleich zwei Wünsche der Fans

Zwar ist Nintendos niedliche Lebenssimulation Animal Crossing New Horizons erst seit knapp drei Monaten auf dem Markt, doch schon in dieser kurzen Zeit brach das Spiel Verkaufsrekorde. Lange war es auf Platz 1 der meistgekauften Nintendo Switch-Spiele dieses Jahres, doch ein anderes Spiel stieß Animal Crossing New Horizons kürzlich vom Thron. Nintendo mit Sitz in Kyoto füllte Animal Crossing New Horizons vor Release zwar mit reichlich neuem Content, wie beispielsweise mit dem Crafting-System oder dem Terraforming-Tool, doch reicht die süße Simulation inhaltsspezifisch nicht an seinen Vorgänger Animal Crossing New Leaf heran. Zahlreiche Gebäude, Gameplay-Features und Items fehlen bisher in dem neuen Spiel. Da ist es nicht verwunderlich, dass Nintendo (vielleicht all) diese Elemente im Laufe der Zeit noch nachpatchen möchte. Das Sommer-Update erfüllt jedenfalls zwei der sehnlichsten Wünsche der Fans.

Endlich enthüllte Nintendo das Sommer-Update. Dieses beinhaltet zwei der von den Fans am meistgewünschten Features und noch mehr.

Am Donnerstag, den 25. Juni 2020, machte es Nintendo offiziell: Ein neues Sommer-Update für die Nintendo Switch-Fans kommt und das schon ganz bald. Am 3. Juli 2020 soll es erscheinen und frischen Wind auf die Insel der Spieler bringen. In einem kurzen Video teaserte Nintendo die neuen Features in Animal Crossing New Horizons an und lässt die Fans ausflippen vor Freude. Zum ersten Mal wird man in Animal Crossing New Horizons endlich im Meer schwimmen und tauchen können. Aber damit nicht genug, die Fans erwartet eine ganz neue Seite in der Faunapädie, die es auszufüllen gilt. Es handelt sich hierbei um Meerestiere, wie Aale, Seesterne und so weiter. Die Fans können nach diesen Unterwassertierchen tauchen und sie anschließend dem Museum spenden oder in Nooks Laden verkaufen. Die Meerestiere finden sich im Museum im Bereich der Animal Crossing-Fische wieder, gegenüber der New Horizons-Insekten (Alles zu Animal Crossing).

Animal Crossing New Horizons: Sommer-Update bringt nicht nur Gameplay-Features mit sich, auch bekannte Gesichter

Als wenn dies die Glücksgefühle der Fans von Animal Crossing New Horizons nicht schon genug überfordern würde, liefert Nintendo noch weiteren Content im Sommer-Update für die Switch nach. Neben den neuen Features des Schwimmens und Tauchens nach Meerestieren erwartet die Fans noch weit mehr. So erscheint der ebenfalls bereits aus Animal Crossing New Leaf bekannte rote Otter Johannes im Spiel, wenn die Fans eine bestimmte Art von Muschel, die Kammmuscheln, vom Meeresboden sammeln. Diese möchte er gegen DIY-Anleitungen tauschen. Mit diesen sind die Spieler in der Lage, Möbel und Deko-Elemente im Meerjungfrauen-Stil herzustellen. So kann das eigene Haus in ein Nixen-Paradies verwandelt werden. In unserem Guide zu den Sommermuscheln in Animal Crossing New Horizons erfährt man außerdem, wie man an die begehrten DIY-Anleitungen und Sommermuscheln kommt.

Aber noch etwas ist im Sommer-Update neu und stellt die Fans bislang vor Rätsel: Gulliver, die schiffbrüchige Möwe, wird ab dem 3. Juli 2020 im ganz neuen Gewand an den Inselstrand in Animal Crossing New Horizons angespült werden. Was es mit diesem neuen Feature auf sich hat, verrät Nintendo noch nicht. Jedenfalls sieht es so aus, als wenn Gulliver nun ein Pirat geworden wäre, denn er trägt entsprechende Kleidung und einen kleinen Piratenhut. Es könnte sein, was jedoch nicht von Nintendo bestätigt wurde, dass er den Fans nun als Belohnung für die entgegengebrachte Hilfe keine Souvenirs aus verschiedenen Ländern schickt, sondern Items im Piraten-Stil. Diese kennt man bereits ebenfalls aus Animal Crossing New Leaf, so wäre diese Annahme gut möglich. Warum das Spiel derzeit so im Trend ist, erfährt man in unserem Test zu Animal Crossing New Horizons.

Animal Crossing New Horizons: Nintendo versorgt Fans mit Sommer-Update Teil 2 im August

Damit aber nicht genug, denn am Ende des Teaser-Trailes zum Sommer-Update in Animal Crossing New Horizons gab Nintendo Hinweise darauf, was sich im zweiten Teil des diesjährigen Sommer-Updates befinden wird. Dieses wird vom japanischen Unternehmen voraussichtlich Ende Juli 2020 näher erläutert werden. Alles, was die Fans als Andeutung zu Gesicht bekamen, sind Grafiken von einem Feuerwerk. Auch dieses Feature kennt man aus New Leaf. Im August startet in Japan traditionell die Feuerwerk-Saison, die, wie der Name schon verrät, zahlreiche Feuerwerksfeste mit sich bringt. Diese werden im Original Hanabi Taikai genannt und finden vielleicht auch in Animal Crossing New Horizons Einzug. Bis dahin haben die Nintendo Switch-Fans jedoch viel mit Schwimmen, Tauchen und dem Sammeln von brandneuen DIY-Anleitungen zu tun.

Dieses Video enthüllt geheime Orte in Animal Crossing New Horizons, doch die Fans bekommen auch andere Überraschungen zu Gesicht. Das baldige Sommer-Update für Animal Crossing New Horizons enthält ein Japan-exklusives Event. Doch die deutschen Spieler sollten nicht die Hoffnung verlieren. Dank diesen wertvollen Insekten im Juli in Animal Crossing New Horizons können die Spieler zum Sterni-Millionär werden. Endlich kann man in Animal Crossing New Horizons mithilfe der Taucherbrille, Schnorchel und Taucheranzug schwimmen und tauchen. In unserem Guide verraten wir, wie man die Items bekommt. Das wahre Aussehen des Mondfisches aus Animal Crossing New Horizons überrascht und beeindruckt zugleich. Er hütet außerdem einige interessante Geheimnisse.

Rubriklistenbild: © Nintendo/Montage

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare