Animal Crossing New Horizons: Dinosaurier gefunden - Nächstes geheimes Feature

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Eine Spielerin hat es nun geschafft ein weiteres geheimes Feature von Animal Crossing New Horizons zu finden. Tatsächlich gibt es Dinosaurier im Spiel.

  • Animal Crossing New Horizons erobert seit dem 20. März viele Spieler-Herzen.
  • Die niedliche Simulation von Nintendo birgt jedoch noch so einige Geheimnisse.
  • Auf Twitter zeigt eine Spielerin nun ein geheimes Feature, das Dinosaurier zum Leben erweckt.

Kyoto, JapanAnimal Crossing New Horizons, der jüngste Ableger der Erfolgsserie von Nintendo, brach Verkaufsrekorde und ging damit in die Videospielgeschichte ein. Neben den vielseitigen Aktivitäten, wie beispielsweise Fische angeln, Insekten fangen, Blumen kreuzen oder seine tierischen Nachbarn auf ein Pläuschen besuchen, erwartet die Spieler jeden Tag Abwechslung, da immer andere Besucher mit speziellen Funktionen auf die Insel kommen. 

Ein besonders erwähnenswertes Geheim-Feature, das bislang wohl dem Großteil der Animal Crossing New Horizons-Community verborgen blieb, hat nun eine Spielerin herausgefunden und teilt ihre Dinosaurier-Entdeckung auf Twitter, die dem Spiel wortwörtlich neues Leben einhaucht.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)Nintendo
SerieAnimal Crossing
PlattformNintendo Switch
EntwicklerNintendo
GenreSimulation

Animal Crossing New Horizons: Dinosaurier im Inselparadies – eine Spielerin entdeckt Geheim-Feature

Dass Nintendo gut darin ist, geheime Features bzw. Easter Eggs in seine Spiele einzubauen, ist bekannt. Jedoch kamen bis jetzt wohl nur die wenigsten Animal Crossing New Horizons-Spieler hinter dieses Geheim-Feature. Eine inoffizielle Nintendo Direct erfüllt hingegen stark gewünschte In-Game-Features. Zwar floriert das kunterbunte Leben auf der paradiesischen Insel, doch gibt es auch den Kontrast dazu. Leblose Fossilien, Relikte der Vergangenheit, kann man jeden Tag aufs Neue ausgraben. Danach kann man sie ähnlich wie Gemälde dem Museum spenden, um die Kultur zu fördern oder aber an Nepp und Schlepp in Nooks Laden verkaufen und so die Kasse etwas aufbessern. Eine Animal Crossing New Horizons-Spielerin entdeckte nun aber ein Geheim-Feature, das mit den "toten" Dinosauriern zusammenhängt und postet ihre Entdeckung auf Twitter.

Der Twitter-Post der Userin ElsaSketch beinhaltet ein In-Game-Video, dass die Animal Crossing New Horizons-Spielerin zeigt, wie sie der Community das Geheim-Feature offenbart. Und zwar bewegen sich einige Fossilien, nachdem man sie als dekoratives Element auf der Insel platziert und mit ihnen anschließend interagiert. Die Spielerin stellt sich vor den fossilen Schädel eines Triceratops und betätigt den A-Knopf, wodurch die Knochen zum Leben erweckt werden. Daraufhin bewegt sich der Dinosaurierkopf leicht und mit einer ruckelnden Bewegung nach oben, die wohl durch die entstandene Starrheit durch das lange Liegen im Erdboden resultierte. Anschließend interagiert die Spielerin mit dem Kopf eines Tyrannosaurus Rex, der daraufhin sein gigantisches Maul öffnet und zeigt so, dass das Geheim-Feature auch bei anderen Dinosauriern funktioniert (Alles zu Animal Crossing).

Mit diesem Geheim-Feature in Animal Crossing New Horizons erweckt ihr die Dinosaurier zum Leben. Eine Spielerin teilt ihre Entdeckung auf Twitter.

Animal Crossing New Horizons: Spielerin erweckt durch Geheim-Feature Dinosaurier zum Leben

Fleißig kommentierten andere Animal Crossing New Horizons-Spieler den Twitter-Post und brachten ihre Verwunderung über dieses ganz besondere Geheim-Feature, das den toten Knochen Leben einhaucht, zum Ausdruck. Andere posteten passend dazu Videos, die sie im Spiel zeigen während sie den Trick an anderen Dinosaurier-Fossilien anwenden. Die Twitter-Userin CluelessEvil hänge ein

, der eine selbst erschaffene Knochen-Kreatur zeigt. Das fossile Gebilde besteht aus Teilen zweier T-Rex und lässt es auf eine komische Art gruselig erscheinen. Mindestens ebenso gruselig ist ein echtes Bild des Riemenfisches, der im Spiel verniedlicht wurde. Die Animal Crossing New Horizons-Spielerin hat vor, das Feature an beiden Dinosaurierköpfen gleichzeitig auszuprobieren, wobei sie Hilfe gebrauchen könnte. Dazu schreibt CluelessEvil: "Ich werde den doppel-endigen T-Rex testen... Hilfe, das ist Treibstoff für Alpträume lol". Übrigens: wir haben Animal Crossing New Horizons für euch ausführlich getestet.

Bis jetzt ist bekannt, dass das Geheim-Feature in Animal Crossing New Horizons von Nintendo mit Sitz in Kyoto bei folgenden Dinosauriern funktioniert: Triceratops, Tyrannosaurus Rex, Spinosaurus und Pachysaurus. Was also wichtig ist, damit auch ihr das nun weniger geheime Feature ausprobieren könnt, ist, dass ihr die Fossilien nach dem Ausgraben im Museum von Eugen analysieren und bestimmen lasst. Anschließend platziert ihr die Dinosaurierknochen an einem freien Platz auf eurer Insel, stellt euch dann vor den Dinosaurier während ihr die Hände frei habt und drückt den A-Knopf. Vergrabene Fossilien erkennt man als Nintendo Switch-Spieler an dem X im Boden, das die entsprechende Stelle auffällig markiert. Welche Dinosaurier konntet ihr bereits zum Leben erwecken? Übrigens: Wenn ihr erfolgreich Skorpione fangen und euch damit euer Nook-Konto aufbessern möchtet, dann liefert euch unser Skorpion-Guide alle wichtigen Infos dafür. In einem YouTube-Video zeigt uns nun ein Fan, wie gut Pokémon und Animal Crossing New Horizons zusammenpassen. Ganz aktuell veröffentlichte Nintendo nun Animal Crossing New Horizons-Wallpaper, die euch die Arbeit im Home-Office verschönern. Wie ihr doofe Bewohner eurer Animal Crossing New Horizons-Insel loswerden könnt, erfahrt ihr in unserem Guide. Außerdem lüften wir für euch das Geheimnis des Quastenflossers aus Animal Crossing New Horizons und erklären, warum er so schwer zu fassen ist. Ein kürzlich entdeckter Trick lässt Animal Crossing New Horizons-Spieler bisher unbekannte Ebenen erkunden. Dass manche Gameplay-Prozesse gefühlt ewig dauern, störte einen Animal Crossing New Horizons-Spieler sehr. So sehr, dass er eine Lego-Maschine baute, die für ihn Angelköder herstellt. Außerdem müsst ihr nie wieder einen besonderen Besucher verpassen. In unserem Guide über Besucher in Animal Crossing New Horizons erfahrt ihr alles Wichtige dazu. Zudem ließ Nintendo nun Videos auf YouTube sperren, da diese einen Spielfehler in Animal Crossing New Horizons offenbaren, der euch reich machen könnte. In Animal Crossing New Horizons ist derzeit der Museumstag im Gange – Unser Guide gibt euch Tipps zur Stempeljagd und verrät die Belohnungen. Für einen Skandal in Animal Crossing New Horizons sorgte nun ein Spieler, der damit sogar PETA provozieren könnte.

Rubriklistenbild: © Nintendo/Pixabay/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Animal Crossing New Horizons: Leak zur Inselgröße – Fan-Träume sollen wahr werden
Animal Crossing New Horizons: Leak zur Inselgröße – Fan-Träume sollen wahr werden
Animal Crossing New Horizons: Leak zur Inselgröße – Fan-Träume sollen wahr werden
Animal Crossing New Horizons: Mit Trick einfach zum Sterni-Millionär
Animal Crossing New Horizons: Mit Trick einfach zum Sterni-Millionär
Animal Crossing New Horizons: Mit Trick einfach zum Sterni-Millionär
Animal Crossing New Horizons: Freundschaftslevel und Punkte für Bewohner im Guide
Animal Crossing New Horizons: Freundschaftslevel und Punkte für Bewohner im Guide
Animal Crossing New Horizons: Freundschaftslevel und Punkte für Bewohner im Guide
Animal Crossing New Horizons Items: Kaufen & Verkaufen - Tauschbörse machts möglich
Animal Crossing New Horizons Items: Kaufen & Verkaufen - Tauschbörse machts möglich
Animal Crossing New Horizons Items: Kaufen & Verkaufen - Tauschbörse machts möglich

Kommentare