Amazon für Animal Crossing

Animal Crossing New Horizons Items: Kaufen & Verkaufen - Tauschbörse machts möglich

In Animal Crossing New Horizons gibt es viele seltene Items. Viele sind schwer zu bekommen. Mit dieser Item-Tauschbörse geht das Kaufen und Verkaufen leicht.

  • Animal Crossing: New Horizons bekommt eine Tauschbörse.
  • Fan-Website Nookazon ermöglicht Tauschen und Verkaufen von Items.
  • Auf Nookazon werdet ihr überschüssige Sternis los.

Kyōto, Japan – In Animal Crossing: New Horizons für die Nintendo Switch möchte jeder Spieler die schönste Insel mit seltenen Möbelstücken haben. Durch eine Website wird dies Fans des Spiels nun erleichtert. Die Tauschbörse Nookazon funktioniert fast so wie Amazon.

Animal Crossing: New Horizons (Nintendo Switch) - Tauschbörse Nookazon bietet seltene Items an

Mithilfe von seltenen Möbeln und Kleidungsstücken kann man bei Animal Crossing: New Horizons seine ganz eigene Vorstellung von einem Paradies erschaffen. Dafür braucht es allerdings eine ganze Menge an verschiedenen Gegenständen, um die Insel auf der Nintendo Switch so einzurichten, wie man sie gerne hätte. Nicht jeder Gegenstand ist in dem japanischen Lebenssimulator einfach zu ergattern und so muss man häufig verschiedene Wege gehen, um an die begehrten Stücke heranzukommen. 

Dabei kann man sich entweder selbst treu bleiben und lediglich auf seiner eigenen Insel schuften, oder aber man fragt Freunde in den sozialen Netzwerken um einen Tausch. Meistens braucht man für den Kauf der Gegenstände eine Menge Sternis, daher versuchen viele Spieler bei Animal Crossing: New Horizons einen Haufen Geld zu verdienen, wie auch ein berühmter YouTuber, welcher es letztendlich auf mehrere Millionenbrachte, die er nur mithilfe der Nintendo Switch scheffelte.

Allerdings garantiert dies natürlich nicht, dass der begehrte Gegenstand jemals in die eigenen Hände gelangt. Dafür hat ein Fan von Animal Crossing: New Horizons nun eine viel effizienteres Lösungstool gefunden, die das Erhalten von seltenen Gegenständen deutlich leichter macht. Das besagte Tool findet ihr auf der Website Nookazon, auf der jeder Spieler die wertvollen Stücke präsentieren kann, für die man selbst keine Verwendung findet. Möbel, Obst, Handwerksgegenstände und sogar Bewohner stehen für Sternis, Nook Miles oder einen gleichwertigen Tauschhandel zum Verkauf und landen innerhalb weniger Sekunden auf eurer Nintendo Switch.

Animal Crossing: New Horizons (Nintendo Switch) - So funktioniert die Tauschbörse Nookazon

Sobald die Fans einen Gegenstand ausgewählt haben, der ihnen gefällt, verwenden die Spieler die Website, um sofort einen Besitzer des Gegenstandes ausfindig zu machen. Anschließend kann mithilfe von sozialen Netzwerken wie Discord Kontakt aufgenommen werden. Auch ein direkter Austausch über Nintendo Switch-Codes ist möglich. Eine Möglichkeit, die Gegenstände mit echtem Geld zu erwerben, gibt es dabei allerdings nicht. Ganz im Gegensatz dazu verkauft ein chinesischer Spieler seine eigenen Designs gegen echtes Geld, ein anderer baut seine Insel auf einer Klopapierolle nach

Nookazon erweitert Animal Crossing um eine zusätzliche Infrastruktur-Ebene, mit der Spieler Wunschlisten erstellen und problemlos mit anderen Inseln handeln können.

Der Name der Website ist ein kleiner Insiderwitz der Animal Crossing: New Horizons-Fangemeinde. Die Spieler sehen die Figur Tom Nook, welcher als Geschäftsmann auf der Insel agiert, als eine Art Jeff Bezos-ähnliche Geschäftsfigur. Daher beruht der Name Nookazon auf dem US-amerikanischen Onlineversandhändler Amazon. Gründer und Erfinder der WebsiteDaniel Luu hatte Nookazon nach einem erfolglosen Versuch auf Reddit bei TikTok berühmt gemacht. Luu erzählt auf seinem Instagram-Account vom Werdegang der irrwitzigen Website. 

Die Einbindung, kombiniert mit dem charmanten Grafikdesign und den Farben der Website, lässt Nookazon fast wie einen natürlichen Teil von Animal Crossing: New Horizons auf der Nintendo Switch erscheinen. Man könnte also meinen, die Idee zum Onlinehandel stammt von Nintendo selbst. Das Unternehmen mit Sitz in Kyōto, Japan hat sich bislang jedoch noch nicht zur cleveren Tauschbörse geäußert.

Bei Nookazon kann man seine eigenen Gegenstände verkaufen oder fremde erwerben

Fans des Spiels reagieren auf die Website mit positivem Feedback. So lassen sich seltene Dinge einfacher besorgen und man wird durch Nookazon dazu gebracht, noch mehr mit anderen Spielern in Kontakt zu treten. Ohne die Website muss man häufig mehrere Wochen oder sogar Monate spielen, um bestimmte Gegenstände auf der Nintendo Switch bauen zu können.

Da Animal Crossing: New Horizons einen Lebenssimulator darstellen soll, ist die Option durch den Tausch von seltenen Gegenständen gegen Geld oder ähnliche Güter bei Daniel Luus Website eher eine unterstützende Möglichkeit. Immerhin tauschen und kaufen wir im echten Leben genauso verschiedene Gegenstände. 

Ein Leak gibt nun die neusten Informationen zum Update von Animal Crossing: New Horizons an, darunter auch der Hinweis auf die Rückkehr einer legendären Funktion und die neuen pflanzbaren Büsche. Falls ihr noch nicht alle Fische und Insekten im April gefangen haben solltet, seht ihr bei uns welche Tierchen das Spiel zum Mai verlassen. In einem Video wird euch nun gezeigt, wie ihr Gegenstände bei Animal Crossing New Horizons duplizieren könnt. Nintendo legt in einem neuen Finanzbericht offen, wie viel das Unternehmen mit Animal Crossing New Horizons bereits verdient hat. Und eine Animal Crossing New Horizons-Spielerin entdeckte ein Geheim-Feature, dass Dinosaurier zum Leben erweckt. Übrigens: Wenn ihr erfolgreich Skorpione fangen und euch damit euer Nook-Konto aufbessern möchtet, dann liefert euch unser Skorpion-Guide alle wichtigen Infos dafür.

Rubriklistenbild: © Nintendo/ Daniel Luu

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare