Romantisches Sternenfest

Animal Crossing New Horizons Leak: Japan-Event macht Fans Hoffnung

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Das gab es bisher noch nie. Animal Crossing New Horizons auf der Switch wird wohl ein exklusives Event in Japan bekommen. Jetzt hoffen auch deutsche Spieler.

  • Seit dem 20. März 2020 gibt es die niedliche Lebenssimulation.
  • Animal Crossing New Horizons wird von Nintendo mit Updates versorgt.
  • Nun tauchte einJapan-exklusives Event auf, doch könnte es auch deutsche Spieler erwarten.
Kyoto, Japan – Nicht lange ist es her, da veröffentlichte Nintendo den neusten Ableger der süßen Videospielserie. Animal Crossing New Horizons eroberte die Herzen der Spieler im Sturm und das zurecht, denn Nintendo lieferte erneut ein wahres Meisterwerk ab. Durch neu eingeführte Gameplay-Features, wie das Terraforming-Tool oder das innovative Crafting-System, gelang es dem Spielhersteller mit Sitz in Kyoto, tausende neue und alte Fans von dem Spiel im zuckersüßen Artstil zu überzeugen. Animal Crossing New Horizons wurde zwar erst vor knapp drei Monaten releast, doch versorgt Nintendo die Spieler am laufenden Band mit Updates. So auch mit dem Sommer-Update, das die Fans bereits am 3. Juli 2020 erwarten wird. Im Rahmen dessen tauchte ein womöglich Japan-exklusives Event auf, das in naher Zukunft stattfinden soll. Doch sollten die deutschen Spieler noch nicht den Kopf in den Sand stecken, denn es gibt Hoffnung.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

20. März 2020

Publisher (Herausgeber)

Nintendo

Serie

Animal Crossing

Plattform

Nintendo Switch

Entwickler

Nintendo

Genre

Simulation

Animal Crossing New Horizons: Bringt das Sommer-Update ein Japan-exklusives Event mit sich?

Im Juni waren die Nintendo Switch-Spieler mit Aufgaben der Hochzeitssaison in Animal Crossing New Horizons beschäftigt und bald ist es so weit und das Sommer-Update für Animal Crossing New Horizons wird veröffentlicht. Dieses beinhaltet äußerst interessante und lang ersehnte Gameplay-Features und zaubert den Spielern daher ein breites Lächeln ins Gesicht. Auch wenn das Kreuzen von Animal Crossing-Blumen oder die Jagd nach New Horizons-Insekten viel Spaß bereitet und das Ausschau Halten nach speziellen Besuchern in Animal Crossing New Horizons einen gewissen Reiz mit sich bringt, so freuen sich die Spieler doch jedes Mal auf eine Ankündigung zu einem neuen Update von Nintendo. Der YouTuber Major Mori stellte nach Bekanntmachung des Sommer-Updates einige Nachforschungen an und entdeckte dabei erstaunliches: Ein scheinbar Japan-exklusives Event erwartet die Fans, doch wie stehen die Chancen für die deutschen Spieler, dieses Event mitzuerleben?

Nintendo versorgt Animal Crossing New Horizons regelmäßig mit Updates. Ob auch deutsche Spieler mit diesem scheinbar Japan-exklusiven Event rechnen können?

Obwohl das kürzlich von Nintendo angekündigte Sommer-Update für Animal Crossing New Horizons zwei der am meisten gewünschten Features der Spieler mit sich bringt und sich daher überall gefreut wird, legt Nintendo scheinbar noch ein Feature obendrauf. Dieses wurde in den westlichen Ankündigungsteasern zum Sommer-Update nicht gezeigt. Der YouTuber Major Mori machte sich auf die Suche und fand etwas sehr Verdächtiges heraus: Auf der japanischen Website von Nintendo ist nicht nur von einem weiteren Feature des kommenden Updates die Rede, es wird auch ein Ingame-Screenshot gezeigt. Demnach erwartet die japanischen Spieler das Tanabata-Fest oder auch Sternenfest genannt, das jedes Jahr am 7. Juli gefeiert wird. Hierbei werden Bambusbäume aufgestellt, an denen Zettel mit Wünschen befestigt werden, in der Hoffnung, dass sich diese erfüllen (Alles zu Animal Crossing).

Animal Crossing New Horizons: Japan-exklusives Event vielleicht auch für deutsche Spieler

Der Hintergrund des Tanabata-Events ist eine tragische Liebesgeschichte, die ihren Ursprung in einer alten chinesischen Legende hat. Demzufolge existieren zwei Liebende, der Rinderhirte Hikoboshi und Orihime, die Tochter des Himmelsgottes, die wegen ihres Verliebtseins ihre Arbeit als Weberin vernachlässigte. Aufgrund dessen verbannte der Himmelsgott Orihime und Hikoboshi an die beiden Enden der Milchstraße, sodass beide ohne Ablenkung ihrer Arbeit nachgehen können. Einmal im Jahr aber, am 7. Juli, dürfen sich die Verliebten sehen. Und dieser Tag wird als Tanabata gefeiert, jedoch nur in Japan. Hikoboshi sei der Stern Altair und Orihime sei der Stern Wega, die es beide tatsächlich in der Galaxie gibt. Nur am 7. Juli treffen sie aufeinander, weshalb die Legende entstanden sein muss. Doch was bedeutet dieses Update für deutsche Spieler von Animal Crossing New Horizons?

Was für die Menschen in Japan jahrhundertealte Tradition ist, ist den meisten Nintendo Switch-Spielern im Westen fremd. Dazu zählt auch das wohl Japan-exklusive Tanabata-Event, das die japanischen Spieler mit dem Sommer-Update für Animal Crossing New Horizons erwarten wird. Dieses Event gab es auch schon in einem vorherigen Teil, in Animal Crossing New Leaf. Für dieses Spiel entschied sich Nintendo dazu, das Tanabata-Fest nur für Japan in Animal Crossing New Leaf erscheinen zu lassen. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Nintendo mit seinen Traditionen fortführen wird, hoch. Auch die Veröffentlichung des Events lediglich auf der japanischen Website von Nintendo bestärkt die Vermutung, dass es sich hierbei erneut um einJapan-exklusives Update handeln wird. Doch sollten die deutschen Spieler nicht die Hoffnung verlieren und sich einfach überraschen lassen. Wer weiß, was Nintendo für unerwartete Inhalte bereithält. Zwischenzeitlich lohnt sich ein Blick in unseren Test zu Animal Crossing New Horizons.

Dank diesen wertvollen Insekten im Juli in Animal Crossing New Horizons können die Spieler zum Sterni-Millionär werden. Endlich kann man in Animal Crossing New Horizons mithilfe der Taucherbrille, Schnorchel und Taucheranzug schwimmen und tauchen. In unserem Guide verraten wir, wie man die Items bekommt.

Rubriklistenbild: © Nintendo/Montage

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare