Nook hat es mal wieder gewuppt bekommen

Animal Crossing New Horizons: Nintendo-Spiel zerstört Call of Duty auf Twitter

  • Jonas Dirkes
    vonJonas Dirkes
    schließen

Auch Monate nach dem Release von Animal Crossing New Horizons ist das Nintendo Switch-Spiel noch im Gespräch. Nun zerstört es sogar Call of Duty auf Twitter.

Hamburg, Deutschland - Jaja, die Geschäfte beim guten Tom Nook laufen wie eh und je. Gut geschmiert und geölt hat der Inseltraum Animal Crossing New Horizons von Kollege Waschbär und Nintendo sich auf die Pole-Position der Twitter-Charts geschlichen. Dabei hat der knuffige Nintendo Switch-Titel sogar Call of Duty von Industrieriese Activision vom Thron gestoßen - der König ist tot, lang lebe der Waschbär

Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)\tNintendo
SerieAnimal Crossing
PlattformNintendo Switch
EntwicklerNintendo
GenreSimulation

Animal Crossing New Horizons: Neue Nummer 1 auf Twitter

Wie viele Sternis von Waschbär-Finanzgenie Nook über den Tisch wandern mussten, wissen wir nicht. Fest steht: Animal Crossing ist in der ersten Hälfte 2020 in den Twitter-Charts locker flockig an Konkurrenten wie Call of Duty, Fortnite oder Apex Legends vorbeigezogen. Alle paar Monate veröffentlicht Twitter Gaming Top-Listen über die relevantesten Gaming-Inhalte auf dem sozialen Netzwerk.

Animal Crossing New Horizons: Auf Twitter die Nummer 1 – Call of Duty chancenlos

Dass ein knuffiges Nintendo Switch Spiel wie Animal Crossing New Horizons nun diese Listen anführt, ist ein Novum für die durchaus auch zuvor beliebte Reihe. Man würde in jedem Fall eher eine neue Nintendo Switch oder andere aufwühlende Themen so weit oben erwarten. Selbst bei den generellen Suchbegriffen im Themengebiet Gaming führt Animal Crossing hinter den Begriffen Gaming (Überraschung) und Esports die Liste der Spiele-Titel an. (Alles zu Animal Crossing)

Animal Crossing New Horizons: Release so relevant wie der PS5-Reveal 

Für Statistik-Nerds lohnt sich in jedem Fall ein Blick auf die weiteren Top-Listen von Twitter-Gaming. Als besonders imposant zeichnet sich eine Statistik über das generelle Tweet-Verhalten der Twitter-Nutzer in Bezug auf das Thema Gaming aus. Hier lassen sich zwei massive Ausschläge beobachten. Zum einen zum Release von Animal Crossing New Horizons am 20. März und am 11. Juni, dem Tag, an dem die PS5 von Sony vorgestellt wurde.

Die Animal Crossing-Zahlen liegen dabei nur knapp unter denen des PS5-Reveal-Events, es ist also bezeichnend, welch einen gewaltigen Einschlag das Nintendo Switch-Spiel auf die gesamte Gaming Welt hatte. Ob sich der Trend durch stetige Animal Crossing-Updates auch in der zweiten Jahreshälfte fortführen lässt, wird sich zeigen - einmal Call of Duty vom Treppchen gestoßen zu haben ist allerdings schon eine Reife Leistung vom Waschbären. Wo er sich jetzt auch noch hinein geschlingelt hat? In den IKEA-Katalog 2021. Fragt uns lieber nicht wie er das geschafft hat...

Braucht Ihr Hilfe beim Inselleben in Animal Crossing New Horizons? Keine Sorge, wir haben für euch diverse Guides zu Themen wie Insekten, Fischen, Fossielien, Kunstfakes,dem Herbst-Update und vielen anderen Themen zusammengestellt.

Rubriklistenbild: © Katharina Goy/Nintendo/Twitter

Meistgelesen

Animal Crossing New Horizons: So lässt sich Nooks Laden erweitern
Animal Crossing New Horizons: So lässt sich Nooks Laden erweitern
Animal Crossing New Horizons: So lässt sich Nooks Laden erweitern
Animal Crossing New Horizons: Mit Trick einfach zum Sterni-Millionär
Animal Crossing New Horizons: Mit Trick einfach zum Sterni-Millionär
Animal Crossing New Horizons: Mit Trick einfach zum Sterni-Millionär
Animal Crossing New Horizons: Freundschaftslevel und Punkte für Bewohner im Guide
Animal Crossing New Horizons: Freundschaftslevel und Punkte für Bewohner im Guide
Animal Crossing New Horizons: Freundschaftslevel und Punkte für Bewohner im Guide
Animal Crossing New Horizons: Update vom 30. Juli – Neues Feature rettet tausende Inseln
Animal Crossing New Horizons: Update vom 30. Juli – Neues Feature rettet tausende Inseln
Animal Crossing New Horizons: Update vom 30. Juli – Neues Feature rettet tausende Inseln

Kommentare