Neue Season, neue Inhalte!

Apex Legends: Season 10 Patch Notes – Alle Änderungen zum Start von „Entstehung“

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

Season 10 in den Startlöchern – Patch Notes sind schon vor dem Start ins neue Update von Apex Legends durchgesickert. Alle Änderungen im Überblick.

Los Angeles – Respawn Entertainment versorgt ihr Titanfall Battle Royale immer wieder mit neuen Inhalten und schafft so Abwechslung. Season 10 trägt den Namen „Entstehung“ und bringt unter anderem die neue Legende Seer mit in das beliebte Spiel Apex Legends. Viele Balance-Änderungen an den bestehenden Legenden und Neuerungen an den spielbaren Karten bringen aber auch Abwechslung für ältere Inhalte. Fans des Shooters von Publisher EA können sich über die Patch Notes ab dem 03. August 2021 zum Start der neuen Season freuen.

Name des SpielsApex Legends
Release (Datum der Erstveröffentlichung)04. Februar 2019
Publisher (Herausgeber)EA (Electronic Arts)
PlattformenPC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Nintendo Switch
SerieTitanfall
EntwicklerRespawn Entertainment, LLC, Panic Button Games
GenreShooter, Battle Royale

Apex Legends: Season 10 Patch Notes für den Start am 03. August 2021 – alle Änderungen

Bereits vor den offiziellen Patch Notes zu Season 10 von Apex Legends wurden durch GameSpot eine Reihe von Änderungen vorgestellt, die ab dem 03. August 2021 in Kraft treten. Diese haben sich als beinahe vollständig herausgestellt und die Fans sind enttäuscht. Alle vier Monate dürfen sich die Spieler:innen über eine Season mit einer langen Liste Patch Notes und die neue spielbare Legende freuen. Dieses Mal bringt Respawn Entertainment (Firmensitz: Los Angeles) den Charakter Seer ins Spiel, der seine Feinde durch Wände aufspüren kann. In kleineren Abständen kommen Balance-Änderungen und Karten-Updates dazu, die auch während der Season für Abwechslung sorgen. Das letzte große Update war am 04. Mai 2021 und nun bringt Respawn Entertainment pünktlich das neue Update für Apex Legends.

Am 03. August 2021 geht es los und Respawn Entertainment aus Los Angeles hat bestätigt, dass das Season 10 Update an diesem Tag um 19 Uhr deutscher Ortszeit heruntergeladen werden kann. Für PlayStation-Spieler:innen hat Respawn Entertainment jedoch hin und wieder eine Ausnahme gemacht und machte das Update früher verfügbar, um langen Installationszeiten vorzubeugen. Sobald es verfügbar ist, können alle Fans kostenlos auf die neuen Inhalte für das beliebte Spiel Apex Legends zugreifen.

Zurück zum Anfang der Apex Legends Season 10 Patch Notes

Apex Legends Season 10: neue Legende „Seer“ – Meister des Hinterhalts

Apex Legends: Season 10 bringt neue Legende Seer.

Die 18. Legende für Apex Legends Season 10 trägt den Namen Obi Edolasim aka „Seer“ und bringt als Aufklärungscharakter viele neue Möglichkeiten, den Feind aufzuspüren und zu jagen. Ähnlich wie Bloodhound kann Seer mit seinen Fähigkeiten Gegner durch Wände sehen und kann sogar die Lebensanzeigen anderer Legenden für sich und sein Team offenbaren. Seers Fähigkeiten sind bereits jetzt bei den Fans verhasst, jedoch bleibt abzuwarten wie stark die neue Legende wirklich ist. Die Patch Notes für Season 10 zeigen genauer, wie seine Fähigkeiten funktionieren:

  • (Passive Fähigkeit) Herzsucher: Seer hört und sieht den Herzschlag seiner Gegner innerhalb von 75m, wenn er das Visier seiner Waffe benutzt.
  • (Taktische Fähigkeit) Zentrum des Interesses: Seer verschießt eine zeitverzögerte Druckwelle durch Wände, die Gegner stört und acht Sekunden lang ihre Position sowie Lebensanzeigen offenbart.
  • (Ultimative Fähigkeit) Offenbarung: Seer erzeugt eine große Sphäre, die die Position von Gegnern im Wirkungsbereich offenbart, die sich schnell bewegen oder ihre Waffe abfeuern

Zurück zum Anfang der Apex Legends Season 10 Patch Notes

Apex Legends Season 10: Karten-Update „Rand der Welt“ am Rande des Abgrunds

Apex Legends: Season 10 bringt folgende Karten-Updates

apex-legends-season-10-patch-notes-karten-update-zugdepot-erdrutsch
Apex Legends Season 10: Karten Update zerstört das Zugdepot © Electronic Arts
apex-legends-season-10-patch-notes-karten-update-sortierfabrik-lavasiphon
Apex Legends Season 10 – Karten-Update macht Sortierfabrik zum Lavasiphon © Electronic Arts
apex-legends-season-10-rand-der-welt-klimatiseur
Apex Legends Season 10: Karten-Update bringt Klimatiseur © Electronic Arts

EA und Respawn Entertainment brachten den Fans in Season 3 die Karte „Rand der Welt“ und seit dem hat die Karte einige Veränderungen durchgemacht. Seit Season 6 wurde die Karte durch den Ernter von einer großen Lavakluft durchzogen, die Abwechslung in den Spielverlauf gebracht hat. In Season 10 erreicht die Zerstörung von Bloodhounds Heimatplaneten „Talos“ ihren Höhepunkt und verändert beliebte Landeorte wie die Sortierfabrik und das Epizentrum. Das Karten Update zu Apex Legends Season 10 verrät, was genau sich verändert:

  • Am Epizentrum entsteht eine neue verschneite Umgebung, die die Raffinerie ersetzt. Der Klimatiseur bringt größere Gebäude und mehr Deckungen für längere Kämpfe und interessantere Rotationsmöglichkeiten.
  • Die Lavakluft aus Fragment zieht sich weiter am Epizentrum vorbei und findet sein neues Ende am Klimatiseur. Jedoch bietet die Kluft dort keinen Auftrieb, sondern lässt sich wie an der Thermalstation durchlaufen.
  • Die Sortierfabrik wird durch Lavasiphon ersetzt. Dort können Spieler:innen bewegliche Gondeln als Deckung nutzen, um Kämpfe noch dynamischer zu machen.
  • Das Zugdepot wird zerstört und durch den POI Erdrutsch ersetzt. Die Struktur soll vereinfacht werden, damit die Kämpfe übersichtlicher werden und geringere Aufenthaltszeiten als beim Zugdepot bieten.
  • Viele kleinere Änderungen sollen andere POIs interessanter machen und weniger Spieler:innen zu den bisher beliebten Landeorten locken.

Zurück zum Anfang der Apex Legends Season 10 Patch Notes

Apex Legends Season 10: Neue Waffe – Rampage LMG

Apex Legends Season 10: Update bringt neue Waffe „Rampage“

In Season 10 gibt es eine neue Waffe und so wird die bereits üppige Auswahl von Apex Legends vergrößert. Rampart bringt ihre neuste Erfindung in die Apex-Games. Das Rampage LMG ist ein neues leichtes Maschinengewehr, das auf eine besondere Quelle von Feuerkraft setzt. Ähnlich wie beim Sentinel Scharfschützengewehr kann statt einer Schildzelle eine Thermitgranate benutzt werden, um die Feuerkraft des Rampart LMGs zu erhöhen. Dabei steigen die maximale Munitionskapazität und die Feuerrate. Zusätzlich zerstört die Waffe in diesem Zustand Türen, so wie es damals bei der LSTAR der Fall war. Mit niedriger Feuerrate und hohem Schaden wird die neue Waffe eine gute Option für Kämpfe auf mittlere bis hohe Distanz sein. In den Patch Notes von EA und Respawn Entertainment finden sich zwar nicht die genauen Werte der Waffe, aber ein Apex Legends Insider hat die Daten auf Twitter veröffentlicht:

  • Schaden: 28 (Körper), 42 (Kopf)
  • Munition: 28 Kugeln (ohne erweitertes Magazin) - 40 Kugeln (erweitertes schweres Magazin Stufe 3)
  • Feuerrate: ~5 Schüsse/s

Zurück zum Anfang der Apex Legends Season 10 Patch Notes

Apex Legends Season 10: Ranglisten Belohnungen

Apex Legends Season 10: Ranglisten-Arenen

Der beliebte neue Modus von Respawn Entertainments ursprünglich reinem Battle Royale bringt Abwechslung in den Trott. Fans des Arena-Modus können sich ab Season 10 von Apex Legends über einen Ranglisten-Modus freuen und können sich so mit den Besten der Besten messen. Nach zehn Platzierungsspielen wird den Spieler:innen ein passender Rang zugeteilt, der wie im Battle Royale besondere Belohnung am Ende von Season 10 bringt.

Anders als im Ranglisten Modus vom Battle Royale wird es hier keinen Split in der Mitte von Season 10 geben. Die Karten für die Ranglisten Arenen werden genau wie im normalen Modus rotieren. Enthalten ist, neben den drei eigenen Karten (Partycrasher, Phasenläufer und Überlauf), eine der drei Battle Royale Karten (Hügel, Kuppel und Oase).

Zurück zum Anfang der Apex Legends Season 10 Patch Notes

Apex Legends Season 10: Balance-Änderungen

In den Patch Notes für Season 10 hat Respawn Entertaiment aus Los Angeles einige Veränderungen für die existierenden Legenden. Um eine Balance zwischen den verschiedenen Charakteren zu bringen, werden die Fähigkeiten der Legenden so angepasst, dass alle in etwa gleich stark sind. In dieser Auflistung findet ihr alle Balance-Änderungen für Apex Legends Season 10.

  • Caustic (Buff)
    – Der Schaden von Caustics Nox-Gas erhöht sich mit der Dauer, die Gegner darin verbringen. (5, 5, 6, 6, 7, 7, ...)
    – Das Gas aus einer ultimativen Fähigkeit verschwindet fünf Sekunden früher.
    – Zusätzlich wird der Cooldown seiner Fähigkeiten verringert. Taktische Fähigkeit: 25s -> 20s Ultimative Fähigkeit: 3,5m -> 3m
  • Revenant (Nerf):
    – Gegner werden hören und sehen können, wann der Todesschutz seines Totems endet. Das macht es den Gegnern leichter zu wissen, wann ein Team mit Todesschutz wieder verwundbar ist.
    – Nachdem man zum Totem zurückbefördert wird, wird man nun kurz verlangsamt.
  • Horizon (Buff):
    – Die Manövrierfähigkeit in ihrem Gravitationslift wird verbessert, sodass es wieder mehr an die ursprüngliche Fähigkeit aus Season 7 erinnert.
    – Der Verlangsamungs-Effekt des Schwarzen Lochs ist weniger stark.
  • Fuse (Buff):
    – Die Explosionen seines Knöchel-Clusters halten doppelt so lang an. So wird es leichter, Bereiche unter seine Kontrolle zu bringen.
    – Gegner, die durch die Flammenwand seines Zerstörers laufen, werden ihm und seinem Team offenbart und können durch Wände gesehen werden.
    – Fuse kann seine passive Fähigkeit nun an- und ausschalten, sodass es ihm möglich ist Granaten wie jede andere Legende zu werfen.

Zurück zum Anfang der Apex Legends Season 10 Patch Notes

Apex Legends Season 10: Patch Notes für Waffen

Apex Legends Season 10: Waffen-Veränderungen

Die Patch Notes für Apex Legends Season 10 zeigen eine Reihe an Veränderungen für Waffen und Hop-Ups. In Season 10 nimmt Respawn Entertainment die Prowler aus dem Care-Paket und legt sie wieder als Beute auf den Boden. Dafür nimmt die Spitfire ihren Platz ein und erhält die gewohnten Buffs für Care-Paket Waffen.

  • Spitfire Schaden erhöht: 18 -> 19
  • Maximale Munitionskapazität erhöht: 50 -> 55
  • Die Streuung beim schießen aus der Hüfte wird wieder in den ursprünglichen Zustand vor Season 8 gebracht.

Die Prowler wird nur noch im Burst-Modus spielbar sein und bekommt einen kleinen Nerf.

  • Abstand zwischen den Schüssen in einer Salve: 0,2s -> 0,24s

Auch in Season 10 bringen Respawn Entertainment und EA den Feuermodus-Empfänger nicht zurück.

Außerdem wird die Alternator auch zu einer Care-Paket Waffe und kommt mit der gefürchteten Unterbrecher-Munition vorinstalliert. Jedoch wird die Unterbrecher-Munition nur auf der Alternator auffindbar sein. Diese erhöhen den Schaden auf Schilde und waren zuletzt in Season 2 spielbar. Jedoch wird der Bonus-Schaden nur noch 40% betragen und nicht 55% wie in Season 2

Zurück zum Anfang der Apex Legends Season 10 Patch Notes

Apex Legends Season 10: Hop-Up Patch Notes

  • Amboss-Empfänger und Express-Halfter aus dem Beute-Pool entfernt.
  • Neues Hop-Up: Boosted Loader

Die Effekte des Express-Halfters werden in verringerter Form bei allen Pistolen Standard sein. Der Boosted Loader ist ein neues Hop-Up für die Hemlok und den Wingman, das die Kapazität des Magazins erhöht, wenn man nachlädt, kurz bevor das Magazin der Waffe leer ist.

Zurück zum Anfang der Apex Legends Season 10 Patch Notes

Apex Legends Season 10: Weitere Änderungen

In Season 10 von Apex Legends wird das LSTAR EMG in der Lage sein, erweiterte Magazine und Laufstabilisatoren auszurüsten. Damit bekommt die Waffe erhöhte Präzision und überhitzt mit größeren Magazinen nicht so schnell wie bisher. Zusätzlich werden die visuellen Effekte der Waffe verringert, sodass es nun leichter ist zu erkennen auf was man schießt. Die Feuerrate der EVA-8 Schrotflinte wird deutlich verringert, um ihre Effektivität in Nahkampf-Situationen zu verringern.

Eine weitere Änderung in Season 10 ist, dass erweiterte Magazine die Geschwindigkeit des Nachladens nicht mehr erhöhen. Diese Fähigkeit bieten nun Standard- und Scharfschützen-Schafte. So können Waffen wie das Elektrogewehr nun schneller nachgeladen werden.

Respawn Entertain bringt kleinere Quality of Life Verbesserungen. Ein „Warte noch“-Ping und ein verbesserter Erbstück-Shop finden sich in den Patch Notes für Season 10 von Apex Legends.

Zurück zum Anfang der Apex Legends Season 10 Patch Notes

Apex Legends Season 10: Battle Pass mit reaktivem Skin für die Volt SMG

Apex Legends Season 10: Neuer Battle Pass

Auch in Season 10 wird es einen Battle Pass für Apex Legends geben, der zahlenden Spieler:innen mit vielen Skins und anderen kosmetischen Inhalten versorgt. Unter den über 100 Inhalten befinden sich legendäre Skin-Sets für Valkyrie, Horizon und Seer bestehend aus einem Charakter-Skin und einem Waffen-Skin. Seer erhält eine goldene Optik, während Valkyrie und Horizon in bunten Käfer-Kostümen die Spiele unsicher machen. Der heiß begehrte reaktive Waffen-Skin kommt in Season 10 für die Volt SMG. Die Skins des Battle Pass haben diese Season eine bunte Käfer-Optik, die an Overwatch erinnert.

Zurück zum Anfang der Apex Legends Season 10 Patch Notes

Rubriklistenbild: © EA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare