Das sind die Top-Tier Legenden

Apex Legends: Tier List Season 10 – Die besten Legenden in der Übersicht

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

Apex Legends ist in Season 10 gestartet. Wir haben für euch die besten Legenden in der Tier-List in einer Übersicht zusammengestellt.

Los Angeles – Respawn Entertainment und EA begeistern seit 2019 mit ihrem Battle Royale Apex Legends viele Spieler:innen. Unter allen Battle Royale-Spielen hat Apex Legends die meisten Zuschauer auf Twitch und bringt regelmäßig neue Inhalte. Nicht zuletzt kamen in Season 10 neue Patch Notes, die die Fähigkeiten der spielbaren Legenden verändert haben und die neue Legende „Seer“ mit ins Spiel brachte. Mit diesen Änderungen haben wir die besten Legenden für Season 10 in einer Tier List zusammengestellt. 

Name des SpielsApex Legends
Datum der Erstveröffentlichung 04. Februar 2019
Publisher (Herausgeber)EA (Electronic Arts)
PlattformenPS5, PS4, Xbox One, Xbox Series S/X, Nintendo Switch, PC
SerieTitanfall
EntwicklerRespawn Entertainment, LCC, Panic Button Games
GenreShooter, Battle Royale

Apex Legends Season 10: Aufbau der Tier List mit allen Legenden

In dieser Tier List (Bestenliste) werden die Legenden nach ihrer Effektivität im Spiel geordnet, sodass auf den ersten Blick klar wird, welche die besten Legenden sind. Apex Legends hat in Season 10 insgesamt 18 spielbare Legenden, die euch mit ihren Abilities (Fähigkeiten) verschiedene Vorteile bringen. In den Patch Notes zu Season 10 von Apex Legends gab es einige Veränderungen, die die Stärke der Legenden umverteilt.

Apex Legends Tier List: Das sind die besten Legenden für Season 10

Die Tier List zeigt die Legenden nach ihrer Brauchbarkeit auf dem Schlachtfeld. Ähnlich, wie wir schon die Waffen von Apex Legends bewertet haben, bringen wir in dieser Tier List nun die besten Legenden. In der S-Tier sind die besten Legenden von Apex Legends. Ihre Abilities machen sie zu einem Must-Have in jeder Team-Kombination. Darauf folgen die A-, B-, C-, D- und E-Tier. In der F-Tier befindet sich die schlechteste Legende in Apex Legends.

Natürlich ist Season 10 noch nicht sehr lang am Start, jedoch kann man jetzt schon präzise Angaben darüber machen, wer die beste Legende von Apex Legends ist. Durch eigene Spielerfahrung und das Auswerten verschiedener Tier Lists von Reddit, Twitch-Streamern, YouTube-Kanälen wie ProGuides Apex Legends und anderen Quellen wie Gamerant und The Loadout haben wir hier die ultimative Tier List für Season 10 von Apex Legends. 

Apex Legends Tier List: S-Tier in Season 10 – Diese besten Legenden

Das auf Twitch beliebte Spiel Apex Legends hat in Season 10 insgesamt 18 Legenden zu bieten. In der S-Tier findet sich die Spitze der Tier List. Die Legenden in der obersten Kategorie sind die besten ihrer Klasse und übertreffen die anderen Legenden haushoch. Sie bringen erstaunliche Vorteile innerhalb und außerhalb des Kampfes, die sie zu den besten Picks für jedes Team machen. Ihre Abilities lassen sich perfekt mit vielen anderen Legenden kombinieren. 

Ganz oben in der Tier List steht die neue Legende Seer. Mit seinen Abilities hat Seer das Battle Royale vollkommen umgekrempelt. Er ist Mr. Does-It-All und mit seinen Fähigkeiten könnt ihr eurem Team entscheidende Vorteile verschaffen. Er ist eine Aufklärer-Legende und muss im Gegenzug zu Bloodhound ein bisschen präziser gespielt werden, um Feinde aufzuspüren. 

Apex Legends Season 10 Tier List: Seer ist S-Tier

Mit seiner taktischen Fähigkeit kann er nicht nur Gegner durch Wände aufspüren, sondern unterbricht gleichzeitig ihre Heilung und andere Aktionen. Zusätzlich wird seinem Team für acht Sekunden die Lebensanzeige aller getroffenen Legenden offenbart. Schaden macht die Fähigkeit sogar auch noch. Seine passive Fähigkeit allein würde ihn in die Top-Tier befördern. Mit dem Herzschlagsensor kann er extrem schnell herausfinden, ob sich Gegner vor ihm befinden. Quasi ein Bloodhound Scan, der die Gegner nicht alarmiert.

Bereits jetzt hat Travis Nordin, der Designer hinter Seer in einem AMA auf Reddit bestätigt, dass die Legende einen Nerf bekommen wird.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Als Nächstes in der Tier List ist Octane. Die beliebteste aller Legenden bringt die nötige Geschwindigkeit mit, um sich schnell auf dem Schlachtfeld von Apex Legends zu bewegen. Seine taktische Fähigkeit gibt ihm erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit auf Kosten einiger seiner Lebenspunkte. Aber dafür regeneriert er passiv Leben, sodass er sich nicht durch den Einsatz seiner Abilities selbst umbringt. Mit dem Jump-Pad seiner ultimativen Fähigkeit kann sein gesamtes Team große Strecken zurücklegen oder Gegner aus der Luft überraschen.

Apex Legends Season 10 Tier List: Octane ist S-Tier

Seitdem sein Jump-Pad die Fähigkeit gibt, in der Luft ein zweites Mal zu springen, dominiert Octane viele Matches. Der letzte Nerf, der den Cooldown seines Jump-Pads um 30sek (60sek -> 90sek) erhöhte, war nicht genug, um ihn von der Spitze zu schlagen. Die Kombination mit Revenants Death Totem war in Season 9 von vielen Spieler:innen verhasst, aber im Gegenzug zu Revenant kann Octane auch allein viele Kämpfe für sich entscheiden.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Die Spitze der Tier List wird mit Gibraltar abgeschlossen. Seine passive Fähigkeit gibt ihm einen Armschild beim Zielen, der 50 Lebenspunkte hat. Bevor Gegner einen Teil seiner Hitbox treffen können, müssen sie zunächst den Schild zerstören. Zwar hat Gibraltar die größte Hitbox im Spiel, aber dafür hat er das „Fortified“-Perk, das ihn 10% weniger Schaden nehmen lässt. Seine passive Fähigkeit macht ihn weiterhin zu einer echten Wand im Zweikampf und auch einige Nerfs haben ihm diese Stärke nicht genommen.

Apex Legends Season 10 Tier List: Gibraltar ist S-Tier

Der Bubble-Shield seiner taktischen Fähigkeit macht viele gegnerische Abilities nutzlos und kann besonders im offenen Gelände eine unzerstörbare Deckung bieten, die es ihm sogar ermöglicht, seine Teamkameraden schneller wieder zu beleben. Seine ultimative Fähigkeit ruft einen konzentrierten Luftschlag, der einige Sekunden lang großen Schaden in einem Bereich anrichtet. Zwar ist diese Fähigkeit nutzlos im geschlossenen Raum, aber kann Gegnern im offenen Gelände ordentlich die Tour vermasseln.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Apex Legends Tier List: A-Tier für Season 10 – Diese Legenden übertreffen die meisten ihrer Kollegen

Bloodhound ist an der Spitze der A-Tier. Leider ist Bloodhound durch Seer auf der Tier List nach unten gerutscht, aber die Legende sorgt immer noch für genügend Informationen auf dem Schlachtfeld. Bloodhounds taktische Fähigkeit scannt einen großen Bereich in einer Kegelform und offenbart Gegner für 3 Sekunden. Durch die passive Fähigkeit hinterlassen Feinde spuren, die Bloodhound für 60 Sekunden finden kann, um so andere Teams aufzuspüren.

Apex Legends Season 10 Tier List: Bloodhound ist A-Tier

Besonders in Kombination mit Seer ist es gegnerischen Legenden kaum möglich, sich zu verstecken. Die ultimative Fähigkeit bringt durch erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit einen großen Vorteil. Mit der Fähigkeit bekommt Bloodhound eine Schwarz-Weiß-Sicht, in der gegnerische Legenden rot angezeigt werden. Dieser Unterschied zu Seer bringt Bloodhound auf der Tier List immer noch ganz weit nach oben.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Valkyrie kam in Season 9 dazu und sofort war die Legende bei vielen beliebt. Mit ihren Titan-mäßigen Fähigkeiten kann die Aufklärer-Legende buchstäblich fliegen und sich so im Kampf schnell neu positionieren. Durch kurzes Antippen des Sprung-Knopfes gibt ihr Jet-Pack einen Extra-Boost, der es ihr ermöglicht, noch schneller die Position zu wechseln. Erfahrene Spieler:innen nutzen so das volle Potenzial um immer einen guten Winkel auf die Feinde zubekommen. Das Jet-Pack ihrer passiven Fähigkeit ist Gewöhnungssache da sie während des Fliegens ihre Waffe nicht benutzen kann und man sich schnell zu einem leichten Ziel macht. Sobald man den Dreh raus hat, will man aber gar nicht mehr damit aufhören.

Apex Legends Season 10 Tier List: Valkyrie ist A-Tier

Ihre taktische Fähigkeit, lässt sie einen kleinen Bereich mit einem Schwarm Raketen beschießen, die Feinde kurze Zeit verlangsamen und so zu leichten Zielen machen. Während des Sky-Dives werden Valkyrie Feinde markiert, sodass sie mit ihrer ultimativen Fähigkeit schnell nach Feinden suchen kann. Ihre ultimative Fähigkeit bringt ihr außerdem besonders früh im Spiel die Möglichkeit, sich und ihr Team neu zu positionieren und bringt so Abwechslung in die Rotationsmöglichkeiten auf den Karten des Battle Royales.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Wraith wird von vielen Spieler:innen gehasst und ist als Schwitzer-Legende schlechthin bekannt. Aber ihre taktische Fähigkeit bringt Wraith in die A-Tier unserer Tier List. Ihre passive Fähigkeit lässt sie Stimmen hören, die sie darüber informieren wenn Feinde in der Nähe sind oder jemand auf sie zielt. Mit ihrer ultimativen Fähigkeit verbindet sie zwei Punkte durch ein Portal, das das eigene Team und Feinde gleichermaßen Nutzen können um schneller von A nach B zu kommen. Aber durch ihre taktische Fähigkeit wird sie nach einer kurzen Startzeit 4 Sekunden lang beinahe unsichtbar und ist gegen jeglichen Schaden immun.

Apex Legends Season 10 Tier List: Wraith ist A-Tier

Ihre taktische Fähigkeit gibt ihr ein besonders starkes Tool um in Kämpfe hinein oder aus ihnen heraus zu kommen. Zwar sind ihre anderen Abilities in vielen Szenarien nutzlos, aber ihre taktische Fähigkeit gibt ihr viele praktische Vorteile. Jedoch haben die Änderungen an ihrer Hitbox beim Sprinten Wraith zu einem leichteren Ziel gemacht und seit dem kann man sie sich nicht mehr an der Spitze der Tier List halten.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Pathfinder macht nicht nur Spaß zu spielen, sondern auch weiterhin eine der stärksten Legenden in Apex Legends. In der Tier List bleibt er beständig in der A-Tier. Seine Grapple Ability macht ihn extrem mobil und die Geschwindigkeit macht ihn zu einem schweren Ziel für unerfahrene Spieler:innen. Sein Grapple ist extrem facettenreich und kann mit ein wenig Übung wohl als beste Movement-Ability in Apex Legends bezeichnet werden. Einige Spieler:innen wie Mokeysniper machen ganze Erklär-Videos zu den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten.

Apex Legends Season 10 Tier List: Pathfinder ist A-Tier

Ähnlich wie Valkyrie kann er sich schnell neu positionieren und den perfekten Winkel finden, um gegnerischen Teams das Leben schwer zu machen. Seine ultimative Fähigkeit kann seinem Team schnell High-Ground verschaffen, der den entscheidenden Vorteil bringen kann. Dennoch hat Pathfinder immer noch keine richtige passive Fähigkeit, was ihn davon abhält, in die S-Tier vieler Tier Lists einzuziehen. Seit Season 6 haben nämlich alle Aufklärer-Legenden die Fähigkeit Überwachungssender zu scannen, um zu erfahren, wo der nächste Ring erscheinen wird.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Apex Legends Tier List: B-Tier für Season 10 – Starke Legenden in manchen Situationen

Lifeline hat lange Zeit die S-Tier vieler Tier Lists dominiert. Aber durch die Nerfs an ihrer passiven Fähigkeit kann sie sich nur noch in der B-Tier halten. Mit ihrer passiven Fähigkeit kann sie ihre Teamkolleginnen wiederbeleben und dabei weiterhin im Kampf bleiben. Diese Fähigkeit gab ihr einige Zeit lang einen unzerstörbaren Schild, der einen Kampf gegen Lifeline extrem frustrierend gemacht hat. Ihre taktische Fähigkeit lässt sie eine Drohne auswerfen, die Legenden heilt, die neben der Drohne Platz finden. Mit ihrer ultimativen Fähigkeit kann sie ein Care-Paket anfordern, dass Heilungsitems und Upgrades zum gerade ausgerüsteten Equipment garantiert.

Apex Legends Season 10 Tier List: Lifeline ist B-Tier

Aber leider endet an ihrer passiven Fähigkeit auch ihre Effektivität. Die Heilung ihrer taktischen Fähigkeit verlangt, dass sie stationär bleibt und der Loot aus ihrem Care-Paket lohnt sich in vielen Szenarien nicht. Besonders ihre ultimative Fähigkeit sorgt für Probleme, da sie die eigene Position preisgibt und so erfahrene Spieler:innen anlockt, die Teams mit blauen Rüstungen liebend gern ihren Loot abnehmen.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Horizon konnte durch einen Buff in Season 10 in der Tier List ein paar Stufen nach oben klettern. Ihre passive Fähigkeit gibt ihr verbesserte Kontrolle in der Luft. Gepaart mit dem ihrer taktischen Fähigkeit, dem Gravitationslift, können erfahrene Spieler:innen die Ability als High-Ground auf Tasche benutzen und so viele Kämpfe für sich entscheiden. Ihre ultimative Fähigkeit lässt sie ihre Drohne auf Feinde werfen. Diese erzeugt ein schwarzes Loch, dass Feinde zusammenzieht und sie verlangsamt, wenn sie aus dem Wirkkreis laufen.

Apex Legends Season 10 Tier List: Horizon ist B-Tier

Der Gravitationslift gibt ihr außerdem eine gute Möglichkeit um sich schnell auf Karte fortzubewegen, sodass auch hier Rotationen möglich sind, die anderen Legenden verwehrt bleiben. Zusätzlich kann während des Aufstiegs eine Schild-Batterie benutzt werden, um sich so in kniffligen Kämpfen heilen zu können. Ein kleiner Nerf an ihrer ultimativen Fähigkeit hat sich kaum bemerkbar gemacht und so wird sie sich in dieser Season leicht in der B-Tier halten können.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Caustic war nach seinen Nerfs in einer schlechten Position auf der Tier List. Jedoch bringt ihn der Season 10 Patch wieder in die B-Tier. Durch das verstärke Gas ist es ihm nun wieder möglich, viele Kämpfe ganz allein zu entscheiden, wenn er Gegner mit seinen Gas-Fallen und seiner ultimativen Fähigkeit überrascht. Durch seine große Hitbox hat Caustic, genau wie Gibraltar das „Fortified“-Perk, das ihn 10% weniger Schaden nehmen lässt. Seine passive Fähigkeit markiert für ihn Gegner, die sich in seinem Gas aufhalten, sodass Kämpfe im Gas die absolut beste Ausgangssituation sind.

Apex Legends Season 10 Tier List: Caustic ist B-Tier

Richtig positioniert können erfahrene Caustic-Spieler:innen gegnerische Teams beinahe dazu zwingen das Gas zu passieren und so fatalen Schaden anrichten. Leider ist das nur in manchen Situationen wirklich nützlich, da viele Legenden durch ihre Fähigkeiten schnell aus dem Gas herauskommen. Besonders in Gebäuden, wie dem Bunker auf Königsschlucht, bringen seine Fähigkeiten am meisten. Der Buff aus Season 10 bringt ihn zwar nicht zu seiner alten Stärke zurück, aber vielen Spieler:innen wird es recht sein, wenn Caustic in der B-Tier bleibt.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Revenant kann weiterhin vielen Feinden das Leben schwer machen, was ihn in Season 10 in die B-Tier unserer Tier List befördert. Durch seine passive Fähigkeit geht Revenant geduckt genau so schnell wie aufrecht und kann 6x höher als andere Legenden klettern. So kann er Feinde auf High Ground überraschen. Mit seiner taktischen Fähigkeit verschießt er ein Orb, dass einige Zeit auf dem Boden bleibt. Gegner, die getroffen werden oder hindurch laufen, bekommen Schaden und werden 10 Sekunden lang verstummt, was sie daran hindert, ihre Fähigkeiten einzusetzen. Es kann schwer sein, um die ultimative Fähigkeit Death Totem herum zu spielen, da es ihm und seinem Team erlaubt, beinahe ohne Nachteil einen Kampf zu beginnen.

Apex Legends Season 10 Tier List

Leider ist seine ultimative Fähigkeit erst richtig gut, wenn man sie mit anderen Legenden wie Octane verbindet. Seine taktische Fähigkeit macht zwar nicht viel Schaden, aber kann Legenden wie Pathfinder und Wraith die Tour vermasseln, wenn sie wenig Leben haben und aus einem Kampf heraus wollen. Da Revenant einerseits Fähigkeiten besitzt, die ihn zu einem lautlosen Killer machen und andererseits welche, die es ihm erlauben, den Gegner mit dem Kopf durch Wand anzugreifen, haben seine Fähigkeiten wenig Synergien. Somit kann er sich keinen hohen Platz auf der Tier List ergattern.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Apex Legends Tier List: C-Tier für Season 10 – Diese Legenden sind nur in den richtigen Händen gut

Bangalore findet sich oft in der Mitte von Tier Lists und ist auch bei uns in der C-Tier gelandet. Sie ist ein absoluter Allrounder und das, was sie kann, macht sie gut. Mit ihren Rauchgranaten kann sie sich und ihr Team zu einem schweren Ziel machen und Sichtschutz bieten, um ihr Team wieder zu beleben. Ihre passive Fähigkeit gibt ihr Bewegungsgeschwindigkeit, wenn Gegner in ihre Richtung schießen. Die ultimative Fähigkeit ist ein Luftschlag, der einen großen Bereich entlang der Wurfrichtung des Markier-Rauchs ruft. Die Raketen des Luftschlags explodieren dann kettenreaktionsartig, nachdem sie einige Zeit im Boden stecken.

Apex Legends Season 10 Tier List: Bangalore ist C-Tier

Leider kann der Rauch auch die eigene Sicht einschränken und so wird die Fähigkeit oft falsch verwendet. Da in Season 10 Seer dominiert, wird ihr Rauch nutzlos, da Aufklärer-Legenden den Bereich scannen können. Mit ihrer ultimativen Fähigkeit kann sie Gegner dazu zwingen, ihre Position zu wechseln, aber auch bei dieser Fähigkeit machen unerfahrene Spieler:innen Fehler und sorgen dafür, dass er Luftschlag hinter den Gegnern landet. Bangalore ist eine solide Legende, jedoch erst in den richtigen Händen wirklich stark.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Bei Crypto spalten sich die Geister, ob diese Aufklärer-Legende nicht doch in die F-Tier jeder Tier List gehört. Jedoch kann ein erfahrenes Team viel mit den Informationen anfangen, die ein Crypto risikofrei sammeln kann. Crypto hat eine Drohne, die er in einem 200m Radius um sich herum steuern kann und Feinde, die er damit anschaut werden ihm und seinem Team offenbart. Zwar ist Crypto nicht in der Lage sich zu bewegen während er die Drohne steuert, aber er kann sie in der Luft parken um sie wie eine Überwachungskamera das Schlachtfeld beobachten zu lassen. Das Anschauen der auf der Karte verteilten Banner-Bildschirme durch die Drohne zeigt ihm sofort, wie viele Teams sich in der Reichweite seiner Drohne befinden. Seine ultimative Fähigkeit ist ein EMP, den seine Drohne erzeugt

Apex Legends Season 10 Tier List: Crypto ist C-Tier

Der EMP seiner ultimativen Fähigkeit kann ganze Kämpfe entscheiden, wenn erfahrene Crypto-Spieler:innen den richtigen Zeitpunkt abwarten. Der EMP kann nämlich auch genutzt werden, wenn man die Drohne gerade nicht steuert, sodass man den perfekten Zeitpunkt finden kann während man sich den Gegnern nähert. Viele Spieler nutzen aber die Drohne falsch und verbringen lange Zeit damit, mit ihr herumzufliegen. Leider sind Crypto Fähigkeiten schwer zu lernen und da Seer viele seiner Fähigkeiten besser macht lohnt es sich meist nicht diesen Aufwand zu betreiben. Deswegen landet Crypto in der C-Tier von Apex Legends Season 10.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Apex Legends Tier List: D-Tier für Season 10 – Diese Legenden haben Schwierigkeiten

Loba hat zuletzt einen Buff bekommen, der ihre taktische Fähigkeit erst wirklich brauchbar machte. Jedoch ist sie vergleichen mit ähnlichen Abilities anderer Legenden immer noch ein wenig zu schwach. Sie wirft ihr Armband, das sie an die Stelle teleportiert, wo es landet. Ihre passive Fähigkeit lässt sie goldenen und lila Loot durch Wände sehen. Mit ihrer ultimativen Fähigkeit stellt ein Gerät auf, dass den gesamten Loot in Reichweite ihrer Passiven anzeigt. Dort können sich Legenden mit zwei Gegenständen ihrer Wahl und so viel Munition, wie sie benötigen, versorgen.

Apex Legends Season 10 Tier List: Loba ist D-Tier

Die taktische Fähigkeit kann zwar nun benutzt werden, um schnell von A nach B zu kommen, aber die Animation der Fähigkeit ist immer noch sehr lang und solange das Armband durch die Luft fliegt, ist Loba damit beschäftigt, ihre Nägel zu bewundern, anstatt ihre Waffe zu benutzen. Ihre passive und ultimative Fähigkeit machen es zwar leicht, schnell an Loot zu kommen, aber das wird in den späteren Phasen einer Runde weniger nützlich. Sie ist in niedrigeren Rängen zwar sehr beliebt, aber erfahrene Spieler:innen sind nicht auf ihre Fähigkeiten angewiesen und deshalb landet Loba bei uns in der D-Tier.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Rampart bleibt auf der Tier List, trotz einiger Buffs in früheren Seasons immer noch weit hinten. Ihre passive Fähigkeit gibt ihr größere Magazine mit LMGs und lässt sie diese auch schneller nachladen. Mit ihrer taktischen Fähigkeit kann sie bis zu 5 Wände aufstellen, die ausgehenden Waffenschaden um 20% verstärken. Ihre ultimative Fähigkeit ist eine stationäres Minigun, die zwar extrem viel Schaden anrichten kann, aber auch leicht zu umgehen ist.

Apex Legends Season 10 Tier List: Rampart ist D-Tier

Mit den Änderungen an der LSTAR und dem neuen Rampage LMG hat ihre passive Fähigkeit an Brauchbarkeit gewonnen, jedoch hinken ihre anderen Fähigkeiten hinterher. Ihr Amped Cover gibt zwar einen Schadensboost für alle Kugeln, die hindurch gefeuert werden, aber gleichzeitig ist es ziemlich schwer, Feinde überhaupt durch den blauen Schimmer zu erkennen. Damit liegt der größte Nutzen ihrer taktischen Fähigkeit im Versperren von Türen. Diese Schwächen bringen Rampart in die D-Tier.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Fuse kann trotz seiner Buffs nicht die Spitze der Tier List erklimmen. Zwar kommt er aus der F-Tier heraus, aber bleibt trotzdem eine der schwächsten Legenden. Da sich seine Fähigkeiten rund um den Einsatz von Granaten drehen, wird es schwer, die Tier List aufzusteigen. Waffen sind schlicht und einfach besser. Seine taktische Fähigkeit verschießt eine Granate, die an Gegnern haften bleiben kann und mehrere Sekunden kleine Explosionen erzeugt. Er kann mit der Fähigkeit bis zu 50 Schaden machen. Seine passive Fähigkeit erlaubt es ihm, mehr Granaten in einem Inventar-Slot zu halten und diese mit höherer Geschwindigkeit zu werfen. Seine ultimative Fähigkeit verschießt einen großen Feuerring, der auf dem Boden bleibt, Schaden anrichtet und Gegner offenbart, die in Flammen stehen.

Apex Legends Season 10 Tier List: Fuse ist D-Tier

Seine taktische Fähigkeit ist nun ein ganzes Stück besser, aber trotzdem lässt sich mehr Schaden mit Waffen anrichten. Seine Fähigkeit, mehr Granaten in einem Inventar-Slot aufzubewahren, ist nützlich, um das Rampage LMG öfter zu verstärken, aber genau da endet auch seine Stärke. Dass Gegner, die durch den Feuerring seiner ultimativen Fähigkeit laufen, nun seinem Team offenbart werden, klingt zwar ganz gut, aber da es sehr leicht ist, dem Ring auszuweichen, brauchen sich die Gegner nicht davor fürchten. Fuse hat schon lange Zeit Probleme und durch die Buffs kommt er immer noch nicht an die vielseitig einsetzbaren Abilities anderer Legenden heran.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Apex Legends Tier List: E-Tier in Season 10 – Diese Legende braucht Hilfe #buffwattson 

Wattson ist nur noch ein Schatten ihrer selbst. Und deshalb landet sie auf vielen Tier Lists ganz unten. Zwar kann man mit viel Aufwand und Geduld ihre Zäune zu seiner Todesfalle machen, aber das reicht nicht, um sie in der Tier List auch nur in die D-Tier zu bringen. Ihre passive Fähigkeit lässt sie durch einen Ultimativ-Beschleuniger ihre Fähigkeit sofort bekommen und zusätzlich regeneriert sie 0,5 Schild pro Sekunde. Ihre taktische Fähigkeit lässt sie bis zu 11 elektrische Zäune aufstellen, die 15 Schaden verursachen und Gegner verlangsamen. Ihre ultimative Fähigkeit stellt einen Interceptor-Mast auf, der geworfene Garanten und Fähigkeiten zerstört. Außerdem lädt der Mast die Schilde aller auf, die sich im Wirkradius der Fähigkeit aufhalten.

Apex Legends Season 10 Tier List: Wattson ist E-Tier

Gegner müssen blind sein, um in einen ihrer elektrischen Zäune zu laufen und den Vorteil, den Wattson dadurch erhält, ist minimal. In einem so schnellen Spiel wie Apex Legends macht es kaum Sinn, eine Stellung zu halten und deshalb ist ihre ultimative Fähigkeit in den meisten Szenarios vollkommen nutzlos. Zusätzlich bekommen auch die Feinde die Vorteile ihrer ultimativen Fähigkeit, sodass es oft frustrierend ist, wenn man eine Wattson im Team hat und den Luftschlag von Bangalore oder Gibraltar rufen möchte. Viele Spieler:innen waren maßlos enttäuscht als keine Änderungen für Wattson in den Season 10 Patch Notes zu finden waren und hoffentlich entscheidet sich Respawn Entertainment im nächsten Patch für einen Buff.

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Apex Legends Tier List: F-Tier in Season 10 – Eine Legende ohne wirklichen Nutzen

F steht in dieser Tier List für Fun. Mirage macht unheimlich viel Spaß zu spielen und es ist immer wieder lustig einen Feind zu bamboozeln. Jedoch lassen sich selbst in den unteren Rängen die wenigsten Gegner von Mirages Decoys täuschen. Mit seiner taktischen Fähigkeit erzeugt Mirage eine exakte Kopie von ihm, die 65 Leben hat und in die Richtung läuft, in der man die Fähigkeit eingesetzt hat. Hält man den Fähigkeitsknopf nach der Aktivierung gedrückt und lässt nach etwa einer Sekunde los, kopiert der Köder auch die Bewegungen von Mirage. Dies lässt sich auch nachträglich aktivieren.

Die Position eines Gegners, der einen Decoy abschießt wird Mirage kurz offenbart. Seine ultimative Fähigkeit macht Mirage kurz unsichtbar und erzeugt danach 5 Kopien von ihm, die um den Aktivierungspunkt herum seine Bewegungen nachahmen. Seine passive Fähigkeit macht ihn unsichtbar, wenn einer einen Teammate wiederbelebt.

Apex Legends Season 10 Tier List: Mirage ist F-Tier

Selbst nach etlichen Buffs bringen die Köder kaum Vorteile in einem Kampf. Die Köder seiner ultimativen Fähigkeit können zwar für Verwirrung sorgen, aber einen wirklichen Nutzen für Mirage haben sie nicht, da nur die Position des Gegners zum Zeitpunkt offenbart wird, in dem der Köder abgeschossen wurde. Zwar ist Mirage unsichtbar, wenn er einen Teammate wiederbelebt, aber das Geräusch verrät trotzdem sehr schnell, wo er sich aufhält. Ohne ein ganzes Rework wird Mirage auch weiterhin die schlechteste Legende von Apex Legends bleiben, aber wie Respawn Entertainment dabei Mirages Charme beibehalten kann, ist eine gute Frage. 

Apex Legends Season 10 Tier List: Zurück zur Übersicht

Rubriklistenbild: © EA/ Tiermaker (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare