Assassin's Creed: Empire- Willkommen in Ägypten

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Gute Neuigkeiten für Fans der langen Assassin's Creed-Reihe. Es geht nach Ägypten - zumindest wenn man den Kollegen von "ThisGenGaming" glauben darf.

Weitere Bilder aus dem Spiel, wahrscheinlich noch unfertig, zeigen vermutlich den Hauptcharakter des neuen Assassin's Creed. Auf seinem Rücken trägt er zudem einen Schild, welches das Assassin's Creed Logo schmückt.

Anscheinend handelt es sich hierbei um eine der vielen Pyramiden, die Ägypten so zu bieten hat. Der Verdacht liegt auch nahe, dass es sich hierbei um eine der Pyramiden von Gizeh handelt, da im Text unten, wenn man ganz genau hinguckt, GIZA (englisch für Gizeh) zu sehen ist. Zudem ist über dem Charakter zu ein Icon zu erkennen, was stark einem Sarkophag ähnelt.

Da der Name bereits geleakt wurde und zwar "Assassin's Creed: Empire" kann man davon ausgehen, dass es sich geschichtlich um dem Zeitraum handelt, wo die Römer noch die Macht über Ägypten hatten. Auch die Sandalen der Charakters sehen Römersandalen sehr ähnlich.

Das ägyptische Setting wirkt sehr vielversprechend und ist mal was anderes als ständig Europa oder Amerika. Assassin's Creed: Empire könnte der Serie vielleicht wieder neuen Schwung geben Was haltet ihr davon? Lasst es uns wissen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare