Klettertour auf Taj Mahal?

Assassin‘s Creed: Setting des nächsten Teils geleaked? Ubisoft-Insider mit Details

  • vonAlexandra Grimm
    schließen

Ein Leak zum kommenden Teil von Assassin’s Creed begeistert die Fans. Ein Ubisoft-Insider gibt Details zum Setting und Gameplay voraus. Geht es nach Asien?

  • Dem Insider zufolge soll das kommende Assassin’s Creed im Indien des 17. Jahrhunderts spielen, inmitten der dort herrschenden Rivalität der Briten und Niederländer.
  • Die Map soll demnach größer als in Assassin‘s Creed Valhalla werden und nur noch mit einer weiblichen Protagonistin erkundet werden können.
  • Das Spiel soll nicht mehr auf älteren Konsolengenerationen, sondern auf den Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X erscheinen. 

Montréal, Kanada – Der neueste Teil der populären RPG-Reihe, Assassin’s Creed Valhalla, ist noch nicht lange auf dem Markt, schon brodelt es gewaltig in der Gerüchteküche. Ein Insider, bekannt unter dem User-Namen „TheVictor1st“, verriet am 17.01.2021 auf Reddit mögliche Einzelheiten zum Gameplay und zur Story des Nachfolgers aus dem Studio von Ubisoft. Inwieweit er damit nicht nur langgehegte Wünsche von Fans in Erfüllung gehen, sondern vielleicht den ein oder anderen Traum zerplatzen lässt, erfahrt ihr hier. 

Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Ubisoft
SerieAssassin's Creed
PlattformPS5, Xbox Series X, Windows, Google Stadia (unbestätigt)
EntwicklerUbisoft Sofia (unbestätigt)
GenreOpen World Action-Adventure (unbestätigt)

Assassin‘s Creed: Setting Indien – Insider leakt kommenden Schauplatz

Ein indisches Setting ist nicht neu. Bereits 2016 veröffentlichte das aus Montreal stammende Studio Ubisoft ein Spiel mit Indien als Schauplatz: Assassins’s Creed Chronicles: India für die PS4, Xbox One und PC. Ähnlich wie in diesem 2D-Spiel soll der nächste Teil der Assassin’s Creed-Reihe ebenfalls im 17. Jahrhundert zu Zeiten der Kolonialisierung durch die Briten und Niederländer stattfinden. Die britische und niederländische Ostindien-Kompanie gelten dabei als Rivalen, zwischen dessen Reihen der Spieler agiert.

Assassin‘s Creed: Schauplatz Indien. Insider leakt Einzelheiten zum Inhalt und Gameplay des kommenden Teils der Reihe.

Die von Ubisoft erschaffene Welt des neuen Assassin‘s Creed soll dem Insider zufolge gigantisch werden. Der Insider verrät, dass an einer Map gearbeitet wird, die ganz Indien umfasst. Hinzu kommen Bangladesch und ein Teil von Pakistan. Demnach könnten Spieler im nächsten Teil der Reihe stundenlang neue Orte und Missionen entdecken. Für Fans von Open World-Spielen und der Entschlüsselung von Rätseln in Assassin‘s Creed geht damit ein Traum in Erfüllung. Wem jedoch schon die Welt von AC Valhalla zu groß war, der wird an dessen Nachfolger vielleicht weniger Freude haben. 

Assassin‘s Creed: Gameplay-Erinnerungen aus der Vergangenheit aufgewärmt

Auch zu den Themen Gameplay und Release des neuen Assassin‘s Creed verrät der Insider interessante Details. So soll es im kommenden Teil ausschließlich eine weibliche Hauptfigur geben. Damit müssen Fans der Reihe nun zu alten Gewohnheiten zurückkehren und sich bei der Auswahl des Protagonisten mit einem Geschlecht zufrieden geben. In den beiden vorherigen Teilen der Reihe, Assassin‘s Creed Odyssey und Assassin‘s Creed Valhalla, war es noch möglich zwischen männlicher und weiblicher Hauptfigur auszuwählen.

Ganz neu oder besser gesagt wieder dabei soll im kommenden Assassin‘s Creed von Ubisoft das altbekannte Kopfgeldsystem sein. Dabei wird dem Spieler für jede Straftat ein Kopfgeld auferlegt und er wird von den Wachen gesucht. Das Besondere hierbei: Das Kopfgeld auf der britischen Seite wird nicht mit in das auf der niederländischen Seite Indiens berechnet.

Jede Zone hat für den Protagonisten eine eigene Kopfgeldhöhe und Straftaten auf der einen Seite haben keinen Einfluss auf das Kopfgeld der rivalisierenden Seite. Der Nachfolger von Assassin‘s Creed Valhalla wird laut Insider wohl nicht für PS4 und Xbox One erscheinen, sondern nur für die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Ubisoft/dpa-tmn | Ubisoft

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Konsolen lieferbar und auf Lager – Online-Portal wird zum Geheimtipp
PS5 kaufen: Konsolen lieferbar und auf Lager – Online-Portal wird zum Geheimtipp
PS5 kaufen: Konsolen lieferbar und auf Lager – Online-Portal wird zum Geheimtipp
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot im Überblick
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot im Überblick
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot im Überblick
PS5 kaufen: Konsole mit Warenkorb-Trick sichern – Tipp für Online-Shops
PS5 kaufen: Konsole mit Warenkorb-Trick sichern – Tipp für Online-Shops
PS5 kaufen: Konsole mit Warenkorb-Trick sichern – Tipp für Online-Shops
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen

Kommentare