1. ingame
  2. Gaming News

Assassin's Creed: Zwei Spiele auf der Switch - Bundle in Online-Shop verrät mehr

Erstellt: Aktualisiert:

Von: INGAME Redaktion

Kommentare

blackflag-rogue-swichbundle
Assassin's Creed: Gibt's diese beiden Spieler bald für die Switch? © Ubisoft / ingame

Kürzlich wurde auf einem Online-Shop ein Assasins Creed Bundle mit Rogue und Black Flag entdeckt. Der Releasetermin steht noch in den Sternen.

In einem Online-Shop für Videospiele namens The Console Club sind kürzlich Assassin's Creed 4: Black Flag und Assassin's Creed: Rogue im Angebot aufgetaucht. Das Angebot wurde von einem sehr aufmerksamen Forummitglied von ResetEra entdeckt. Kurios: Es handelt sich nicht um Remaster für PS4, Xbox One oder PC. Stattdessen steht die Nintendo Switch als Wunschplattform bereit.

Assassin's Creed: Zwei Spiele schon bald auf der Switch

Das Angebot soll angeblich ein Assassin's Creed Bundle sein, das Rogue und Black Flag als Remastered-Version beinhalten wird. Laut Daniel Ahmad, der sich bereits im Vorfeld als sicherer Branchenanalyst hervorgetan hatte, ist die Neuigkeit über das Bundle echt.

Zumindest für Black Flag ist es nicht unwahrscheinlich, dass uns in Kürze ein Remaster erwarten könnte. Schließlich gehört das Piratenepos rund um Edward Kenway zu den beliebtesten Teilen der Reihe. Außerdem hat Ubisoft bereits in diesem Jahr mit dem Remaster zu Assassin's Creed 3 gezeigt, dass Neuauflagen alter Spiele durchaus auf der To-Do-Liste des Unternehmens stehen.

In dem Angebot im Online-Shop wird deutlich, dass am 6. Dezember etwas passiert, aber ob es sich bei diesem Tag um den Releasetermin des Bundles handelt, ist noch unklar. Auf der morgigen Nintendo Direct werden wir wahrscheinlich mehr über Assassin's Creed für die Switch und andere angesagte Switch-Spiele wie Luigi's Mansion 3 und Pokemon Schwert und Schild erfahren.

Seit dem letzten Teil von Assassin's Creed sind nun schon einige Jahre ins Land gegangen und ein neues Assassin's Creed steht in den Startlöchern, das ähnlich viel mit Schiffen zu tun haben könnte wie Black Flag. Im Rahmen einer Live-Ankündigung wurde ein Künstler verpflichtet, der das Setting des Spiels in einem ersten Teaserbild enthüllen. Und das alles live on air. Ein Interview gibt nun auch Hinweise auf Mapgröße und Setting

Auch interessant: Unsere Meinung zu Luigi's Mansion 3 in der Gamescom-Vorschau.

Auch interessant

Kommentare