Atom RPG: Ein neues altes Fallout

  • schließen

Das kürzlich veröffentlichte Atom RPG sieht aus wie das klassische Fallout im Sowjet Setting. Mit der Fallout Inspiration gehen die Entwickler auch ganz offen um und liefern eine Neuinterpretation des Klassikers. 

Atom RPG

Tatsächlich trägt das Spiel seine Genre Bezeichnung im Titel und legt auch sonst den Fokus auf die Rollenspielelemente. Atom ist ein open-world RPG, in dem ihr euch rundenbasiert durch die Ruinen einer post-apokalyptischen Sowjetunion kämpft. Als Resultat einer Kickstarter Kampagne schaffte es Atom RPG auf Steam, wo es am 19. Dezember dann tatsächlich veröffentlicht wurde. Der kleine Titel brilliert nicht durch Grafikpracht, sondern setzt primär auf die spielerischen Stärken der ersten beiden Fallout Teile. Jetzt da die Ruinen wirklich ruiniert sind und das Wasteland final verwüstet ist, haben wir mal einen kurzen Blick hineingewagt.

1986 wurden sowohl die Sowjetunion als auch die Weststaaten in einem Nuklearkrieg zerstört. Ihr spielt einen der Überlebenden des nuklearen Holocausts. Eure Mission: Die endlose Wildnis der zerstörten Sowjetunion erkunden und euren Platz in der neuen Ordnung verdienen. Achso, außerdem untersucht ihr eine krude Verschwörung, die scheinbar auch das letzte Bisschen Leben auf der Erde auslöschen will.

https://www.youtube.com/watch?v=-eNs9trwZr4

Ärgerlich, da sollte man meinen, die nukleare Zerstörung der Welt hätte ausgereicht. Offenbar ist die unbekannte Gruppe, die es zu untersuchen gilt, alles andere als zufrieden mit dem Leben der zerstörten 80er Jahre. So richtig verdenken können wir ihnen das allerdings nicht, die 50er Jahre Apokalypse hätte uns auch besser gefallen. Jedenfalls spielt sich Atom wie die ersten Fallout Teile. Euch erwarten zahlreiche knifflige Quests, die ihr vielseitig lösen könnt, eine gigantische offene Spielwelt, einige Survival Aspekte (ihr müsst eure Vorräte und Strahlungswerte im Auge behalten), tonnenweise Waffen und Ausrüstung sowie diverse Spielenden. So wies aussieht lässt Atom RPG wenig Rollenspielfutter aus und wirft uns dabei obendrauf in ein relativ unverbrauchtes Setting. Für Fans von Fallout und Rollenspielen á la Baldur's Gate sind 15 Euro hier bestens investiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Wo kann ich Warsong Gulch oder andere Battlegrounds spielen?

WoW Classic: Wo kann ich Warsong Gulch oder andere Battlegrounds spielen?

Teamfight Tactics (TFT): Alle Items und Itemkombinationen in der Übersicht - Stand 9.22

Teamfight Tactics (TFT): Alle Items und Itemkombinationen in der Übersicht - Stand 9.22

MontanaBlack vergleicht Frauen mit Hunden: Seine Fans stimmen ihm zu

MontanaBlack vergleicht Frauen mit Hunden: Seine Fans stimmen ihm zu

Kommentare