Es gibt Geschenke. Vielleicht.

Battlefield 1 gratis: Jetzt bei Amazon Prime Gaming – Battlefield 5 ab August

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

Battlefield 1 ist aktuell in Amazon Prime Gaming enthalten. Battlefield 5 folgt im August. Wer sich auf Battlefield 2042 vorbereiten will, schlägt zu.

Update vom 22.07.2021: Er hat es schon wieder getan. Tom Henderson hat seinem Namen als zuverlässiger Leaker ein weiteres Mal alle Ehre gemacht. Battleifield 1 steht tatsächlich diese Woche gratis zum Download zur Verfügung. Zumindest für einen Teil der Fans. Aktuell habt ihr die Möglichkeit euch Battlefield 1 bei Amazon Prime Gaming herunterzuladen. Für Kund:innen dieses Abonnements ist das eine gute Möglichkeit mal in die Battlefield-Serie reinzuschnuppern.

Name des SpielsBattlefield 1
Release (Datum der Erstveröffneltichung)21. Oktober 2016
Publisher (Herausgeber)Electronic Arts (EA)
SerieBattlefield
EntwicklerDICE
PlattformenPS4/PS5, Xbox One/Xbox Series X, PC
GenreFirst-Person Shooter

Doch damit nicht genug. Auch Battlefield 5 wird bald in Amazon Prime Gaming enthalten sein. Ab dem 02. August 2021 habt ihr die Möglichkeit euch den letzten Teil der Battlefield-Reihe gratis zu downloaden. Tom Henderson hat dazu eine Vermutung. Seiner Meinung nach will DICE die alten Teile deshalb gratis zur Verfügung stellen, damit möglichst viele Fans sich mit dem Spielprinzip und den alten Maps vertraut machen. Er sieht das als weiteres Zeichen für einen Modus, in dem vor allem alte Maps der Batlefield-Reihe zum Einsatz kommen sollen.

Erstmeldung vom 15.07.2021: Stockholm – In ein paar Tagen ist es so weit. Das EA Play Event am 22. Juli 2021 rückt immer näher und mit ihm auch die angekündigten Informationen zu Battlefield 2042. Fans der Battlefield-Reihe werden langsam aber sicher hibbelig und zählen schon die verbliebenen Tage bis zum Event von EA. Einige dürften sich aus Vorfreude wieder auf alte Titel der Reihe stürzen. Tom Henderson warnt allerdings davor, sich Battlefield 1 zu kaufen. Das Spiel könnte es nächste Woche gratis geben.

Battlefield 1 gratis: Tom Henderson mahnt zur Geduld

Battlefield-Fans erleben gerade aufregende Zeiten. Nach drei Jahren Abstinenz und einem gescheiterten letzten Spiel, ist Battlefield 1 der letzte Teil der Reihe, den Fans gefeiert haben. Nun will DICE die Reihe mit einem Knall zurück auf den Markt bringen. Die Fans scheinen beim aktuellen Hype mehr als bereit dafür. Allein die Vielzahl an Diskussionen auf Reddit zum Snipen in Battlefield 2042 und wie es am besten sein sollte, sprechen eine deutliche Sprache. Der 22. Juli 2021 kann für viele gar nicht früh genug kommen.

Der Durst nach neuen Informationen ist riesig und so wurde auch das letzte veröffentlichte Battlefield-Briefing begierig verschlungen. Dabei ging für viele Fans ein Traum in Erfüllung, denn Battlefield 2042 wird Crossplay ermöglichen. Alle theoretischen Informationen der Welt nutzen aber nichts, um das Verlangen nach dem eigenen Spielen zu befriedigen. Die Fans wollen selbst Hand an Battlefield 2042 anlegen.

Da das erst ab dem 22. Oktober möglich sein wird, haben einige Battlefield 4 ausgegraben und damit die Server von EA überlastet. Für die Fans, die vielleicht etwas mehr Vorbereitung wollen als das und sich deshalb überlegen sich weitere alte Spiele zu besorgen, hat Tom Henderson nun einen Tipp. Battlefield 1 könnte ab nächster Woche gratis zum Download bereit stehen.

Battlefield 1 gratis: Preisgekrönter Shooter könnte verschenkt werden

Tom Henderson, der sich über die letzte Zeit immer wieder als zuverlässige Quelle für Battlefield 2042, Call of Duty oder auch GTA 6 erwiesen hatte, verkündete, dass Battlefield 1 gratis zur Verfügung stehen werde. Auf Twitter schrieb er: „Wenn ihr überlegt Battlefield 1 zu kaufen, tut es nicht. Es wird nächste Woche gratis herunterzuladen sein. Ich glaube das wird nur für den PC der Fall sein, für die, die gefragt haben. Dabei bin ich aber nicht 100% sicher.“

Battlefield 1 gratis: Insider warnt vor Impulskauf

Für die Fans der Reihe ist das eine erfreuliche Nachricht. Battlefield 1 gratis zu bekommen, dürfte das Spiel so kurz vor Battlefield 2042 noch einmal aufleben lassen. Und auch für Neulinge ist diese Chance, sollte Tom Henderson recht behalten, eine große. Wer schon immer mal in die Battlefield-Reihe reinschnuppern, die alten Spiele aber nicht zocken wollte, kann das nun mit Battlefield 1 nachholen.

Battlefield 1 gratis zur Verfügung zu stellen, wäre auch für EA und DICE eine gute Werbeaktion. Das Spiel spaltete zwar die Fangemeinde, weil das Setting nicht jedermanns Sache war, das grundlegende Spiel vereint aber alles, was Fans unter dem Battlefield-Gefühl verstehen. Massive Schlachten mit Action ohne Ende in einer riesigen Sandbox. Bisher handelt es sich nur um ein Gerücht. Sollte es aber zutreffen, ist unsere Empfehlung klar: zuschlagen!

Rubriklistenbild: © Electronic Arts

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon GO: Hyperbonus 2021: Zeit – Begrenzte Forschung, Quests und Spawns
Pokémon GO: Hyperbonus 2021: Zeit – Begrenzte Forschung, Quests und Spawns
Pokémon GO: Hyperbonus 2021: Zeit – Begrenzte Forschung, Quests und Spawns

Kommentare