Das geht auf‘s Haus

Battlefield 2042: Season 1 und Battle Pass-Leak – Reichlich Neuigkeiten für Fans

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

Battlefield 2042 erhält zum Release auch einen Battle Pass und ein Season-Modell. Jetzt ist ein Leak erschienen, der viele neue Inhalte präsentiert.

Stockholm – Battlefield 2042 kommt am 22. Oktober 2021 auf den Markt. Und obwohl das gar nicht mehr so lange hin ist, sind noch viele Fragen zum Shooter von DICE und EA offen. Battlefield 2042 wird, als erster Teil der Battlefield-Reihe, auf Seasons setzen, in denen das Spiel um kostenlose Inhalte erweitert wird. Das Konzept ist nicht neu, wird es doch seit Jahren bei Call of Duty angewandt. Was genau in den einzelnen Seasons von Battlefield 2042 enthalten sein wird, war bisher unklar. Tom Henderson brach nun das Schweigen.

Name des SpielsBattlefield 2042
Release (Datum der Erstveröffentlichung)22. Oktober 2021
Publisher (Herausgeber)Electronic Arts (EA)
SerieBattlefield
EntwicklerDICE, Criterion Games, Ripple Effect
PlattformPS4/PS5, Xbox One/Xbox Series X, PC
GenreFirst-Person Shooter

Battlefield 2042: Season 1 und Season Pass geleakt – das erwartet euch

Battlefield 2042 sollte, so sieht es zumindest aktuell aus, keine Probleme wegen zu wenig Content haben. Allein der auf der EA Play Live 2021 angekündigte Spielmodus Battlefield Portal strotzt vor Inhalt. Sechs neue Maps, über 40 Waffen und über 30 Fahrzeuge sprechen eine deutlich Sprache. Nichts desto trotz könnte Battlefield 2042 einen Nachteil gegenüber Call of Duty 2021 haben. Nun trat Tom Henderson erneut ins Rampenlicht, als er die Inhalte der Seasons für Battlefield 2042 voraussagte.

Battlefield 2042: Leak zeigt Inhalte von Season 1 inklusive Season Pass

Battlefield 2042 soll, wie viele andere AAA-Titel auch, Seasons erhalten, in denen jeweils neue Inhalte für das Spiel freigeschaltet werden. Zu diesem Zweck soll es zwei Season Passes geben. Einer davon ist kostenlos, der andere muss bezahlt werden. Mit dem kostenlosen Seasons Pass erhalten die Spieler:innen von Battlefield 2042 die neuen Inhalte jeder Season. Im zweiten Season Pass sind neben den standardmäßig enthaltenen Inhalten noch kosmetische Items dabei. So zumindest die Aussage von Tom Henderson. Übrigens haben Fans schon im Vorfeld die Möglichkeit, Battlefield 2042 in der Open-Beta* zu spielen.

Am 22. Juli, als die EA Play Live 2021 stattfand, trat Tom Henderson erneut ins Rampenlicht. Nachdem der neue Spielmodus, Battlefield Portal, bekanntgegeben war, ließ er auf Twitter verkünden, was in Season 1 und allen kommenden Seasons von Battlefield 2042 enthalten sein werde. Wenn seine Informationen stimmen sollten – und das taten sie in der Regel – können sich die Spieler:innen auf eine Menge Inhalte in Battlfield 2042 freuen. Seinen Informationen zufolge wird Battlefield 2042 jede Season um folgende Inhalte erweitert.

  • Battlefield 2042: Neue Inhalte pro Season
  • 1 Neuer Spezialist
  • 2 Neue Maps
  • 2 Neue Portal Maps
  • Update für Gefahrenzone (Story-getrieben)
  • 6-8 neue Waffen für jeden Modus
  • 2-3 neue Fahrzeuge für jeden Modus
  • 100 Season Ränge

Battlefield 2042: Seasons platzen vor Inhalten

Die Infos, die Tom Henderson auf Twitter teilte, sind bisher unbestätigt und sollten daher mit Vorsicht genossen werden. Der Leaker hat sich in den letzten Monaten allerdings immer wieder als zuverlässige Quelle für derlei Informationen erwiesen. Sollte er recht behalten, könnten Fans von Battlefield 2042 allerdings eine wahre Flut von Inhalten erfahren. Vier Maps und bis zu 16 neue Waffen pro Season sind ein unglaublich großes Angebot dafür, dass der Season Pass kostenlos ist. Der Entwickler aus Stockholm scheint ganz klar darauf bedacht zu sein, Battlefield 2042 über lange Zeit motivierend zu halten. Für Fans der Reihe ist das definitiv eine gute Nachricht. – *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Electronic Arts

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare