Die Macht ist nicht mit dir

Battlefield 2042: Beta Termin so gut wie sicher – Nur EA bleibt hartnäckig

  • Elena Mehrlich
    VonElena Mehrlich
    schließen

Der Battlefield 2042 Beta-Termin ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der 22. September. Nur EA Games gibt das Datum immer noch nicht offiziell bekannt.

Stockholm – Es wird sehnlichst auf die Battlefield 2042 Open Beta gewartet. Die Gerüchteküche rund um einen möglichen Termin brodelt gewaltig. Auch Insider-Informationen kursieren schon. Der neue Shooter von Electronic Arts soll definitiv eine Open Beta im September 2021 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und PC bekommen. Allerdings scheint sich der Publisher selbst noch nicht im Klaren zu sein, wann genau die Battlefield 2042 Open Beta stattfinden wird. Alles zum Leiden der Fans, die sehnlichst auf die Testphase warten.

Name des SpielsBattlefield 2042
Release (Datum der Erstveröffentlichung)22. Oktober 2021
Publisher (Herausgeber)Electronic Arts (EA)
SerieBattlefield
EntwicklerDICE, Criterion Games, Ripple Effect
PlattformPS4/PS5, Xbox One/Xbox Series X, PC
GenreFirst-Person Shooter

Battlefield 2042: Open Beta für September 2021 geplant, aber immer noch keine Termine

Am 22. Oktober 2021 findet endlich der Release von Battlefield 2042 statt. Der neue Shooter von DICE aus Stockholm wird sehnlichst von den Spieler:innen erwartet. Bereits mit der Alpha zum Spiel konnten einige Auserwählte in den Shooter reinschnuppern. Allerdings führte dies dazu, dass bereits Gameplay von Battlefield 2042 geleakt wurde. Dadurch konnten die Fans schon einen ersten Einblick auf Kampfszenen werfen. Nun ist eine Open Beta für den Shooter geplant.

Fans warten gespannt auf die Battlefield 2042 Open Beta. Bis jetzt ist nur bekannt, dass die Testphase im September 2021 stattfinden wird. Dies wurde auf der EA Play Live am 22. Juli 2021 angekündigt. Für einen möglichen Start der Open Beta kursieren bereits Gerüchte und Insider-Informationen. Erst kürzlich hat die deutsche Streamergruppe PietSmiet durch einen geleakten Termin für die Battlefield Open Beta gewaltig Aufmerksamkeit gesorgt. Dadurch hat sogar der bekannte Insider Tom Henderson einen Blick auf die Twitch-Streamer geworfen.

Battlefield 2042: Selbst die Macht kommt nicht an die Termine für die Open Beta

In einem Twitter-Post hat Battlefield Roundup versucht, mit der Macht der Jedi-Ritter an die Termine für die Battlefield 2042 Open Beta zu gelangen. In dem Beitrag ist noch ein Gif enthalten mit dem älteren Obi-Wan Kenobi aus der ersten Star War-Trilogie, der die bekannte Handbewegung macht, wenn ein Jedi-Ritter die Macht verwendet. Auf diesen Post reagierte der offizielle Twitter-Account von EA Help und stochert noch tiefer in der Wunde der wartenden Fans.

Battlefield 2042: Beta Start weiter unbekannt – EA bohrt auf Twitter in der Wunde.

Zuerst scheint es, dass EA nun endlich den Termin für die Open Beta von Battlefield 2042 preisgeben möchte. Zumindest wird die kleine Scharade mit der Macht aus den Star Wars-Filmen mitgespielt. Allerdings scheint sie letztlich doch keine Wirkung gezeigt zu haben. Selbst die Macht der Jedi-Ritter ist machtlos, um an die Termine für die Battlefield 2042 Open Beta zu gelangen. Zudem scheint dies noch nicht genug schlechte Neuigkeiten für die Spieler:innen zu sein.

Anscheinend sind die Termine für die Battlefield 2042 Open Beta noch nicht einmal festgelegt. Dies geht aus der Antwort von EA Help hervor. Damit bohrt der Publisher noch weiter in die Wunde der Fans, die sehnlichst auf die Open Beta zu Battlefield 2042 warten. Der bekannte Insider Tom Henderson war sich sicher, dass es bis zum 02. September 2021 neue Informationen zur Testphase geben wird. Auch ein anderer Leak soll schon ein mögliches Datum der Battlefield 2042 Beta verraten. Angeblich soll sie noch in Kalenderwoche 35 starten.

Rubriklistenbild: © Electronic Arts/dpa/warner (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare