Wann kommt nun die Beta?

Battlefield 2042: Nach Release–Drama – Kommt jetzt auch die Beta später?

  • VonSven Galitzki
    schließen

Der Release von Battlefield 2042 wurde von EA auf November verschoben. Kommt nun auch die Beta des Multiplayer-Shooters später?

Redwood City, Kalifornien – Nach einigem Hin-und-Her kam am späten Abend des 15. September die offizielle Nachricht von Electronic Arts und DICE: Battlefield 2042, der neueste Ableger der beliebten Battlefield-Reihe, wird auf November 2021 verschoben. Doch nachdem nach langem Schweigen zumindest hier endlich Klarheit herrscht, fragt sich so mach ein Spieler nun: Was ist eigentlich mit der Beta? Wir fassen zusammen, was jetzt dazu bekannt ist.

Name des SpielsBattlefield 2042
Release19. November 2021
PublisherElectronic Arts (EA)
SerieBattlefield
EntwicklerDICE, Criterion Games, Ripple Effect
PlattformPS4/PS5, Xbox One/Xbox Series X, PC
GenreFirst-Person Multiplayer-Shooter

Battlefield 2042: Release auf November 2021 verschoben

Der 15. September war ein nervenaufreibender Tag für alle Battlefield-Fans. Schon früh in den Morgenstunden begann die Gerüchteküche, so richtig zu brodeln. Mehrere renommierte Branchen-Insider und Leaker-Größen erklärten, sie hören verstärkt von einer möglichen Release-Verschiebung bei Battlefield 2042. Wiederum andere stempelten das Ganze als Quatsch ab, zweifelten die Aussagen an.

Nachdem es dann im Prinzip den ganzen Tag über ein Hin und Her gab, es widersprüchliche Aussagen hagelte und die Situation komplett unübersichtlich wurde, kam dann am späten Abend die offizielle Meldung: DICE und EA verkündeten, dass der Launch von Battlefield 2042 tatsächlich verschoben wird – aufgrund unvorhergesehener Herausforderungen für die Entwickler-Teams im Zuge der globalen Corona-Pandemie.

Battlefield 2042 Release-Verschiebung Statement

Ursprünglich sollte der Multiplayer-Shooter am 22. Oktober an den Start gehen. Nun lautet das neue offizielle Release-Datum von Battlefield 2042: 19. November 2021 – weltweit und auf allen Plattformen.

Battlefield 2042 Open Beta – Wann kommt sie nun endlich?

Nicht nur um den Shooter selbst – auch rund um die Beta von Battlefield 2042 gab es in den letzten Wochen von offizieller Seite nur eisernes Schweigen. An sich wurde mit einem Beta-Test Anfang September gerechnet, doch jetzt, knapp einen Monat vor Release, gibt‘s von der Beta immer noch keine Spur. Deshalb fragt sich so manch ein Fan und Interessent: Was ist denn nun jetzt mit der Beta? Wann kommt sie endlich?

Glaubt man den neuesten Gerüchten des bekannten und zuverlässigen Leakers Tom Henderson, so soll die Battlefield 2042 Beta ebenfalls verschoben werden. Statt wie laut alten Leaks am 22. September für alle Vorbesteller und zwei Tage später, am 24. September, dann als Open Beta für alle Interessenten zu starten, soll es nun erst am 6. Oktober mit Early Access und am 8. Oktober dann in Form einer Open Beta für alle losgehen.

Doch auch von offizieller Seite gab es jetzt wieder einen neuen Infoschnipsel zur Beta – und zwar im Zuge der Verschiebungsanküdigung. So will man den Spielern zu einem späteren Zeitpunkt, aber noch im September, endlich neue Updates bezüglich der Beta von Battlefield 2042 liefern. Kurzum: Sollte die Beta nicht tatsächlich schon in Kürze starten, werden wir zumindest von offizieller Seite schon bald mehr darüber erfahren.

Rubriklistenbild: © Electronic Arts (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare