Ist das OP?

Battlefield 2042: Legendäres Wingsuit-Manöver „Wingezooke“ durchgeführt

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

Battlefield 2042 steckt voller abgedrehter Momente. Ein Spieler hat nun einen verrückten Kill mithilfe des Wingsuits gemacht – das begeistert tausende Fans.

Redwood City, Kalifornien – Zwar ist Battlefield 2042 noch nicht offiziell veröffentlicht, aber trotzdem können viele Spieler:innen im Early Access ihre Kreativität beweisen. Ob verrückte Modi in Battlefield Portal oder beeindruckende Kills im normalen Gameplay. Die Fans lieben, wie abgefahren es bei Battlefield zugehen kann, wenn sich Manöver wie der „RendeZook“ etablieren. Nun hat sich ein Spieler an diesem legendären Manöver ein Beispiel genommen und präsentiert: den Wingezooke.

Name des SpielsBattlefield 2042
Release19. November 2021
PublisherElectronic Arts (EA)
ReiheBattlefield
EntwicklerDICE, Criterion Games, Ripple Effect
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Multiplayer-Shooter

Battlefield 2042: Legendäres Manöver – Aus „RendeZook“ wird „Wingezooke“

Was ist der RendeZook? Der RendeZook ist das wohl beste Beispiel für die krassen Manöver, die in Battlefield möglich sind. Ein russischer Streamer mit dem Namen „Schemov“ gilt als Urvater des legendären Manövers und brach in Tränen aus, als der RendeZook im Reveal-Trailer von Battlefield 2042 gezeigt wurde.

Battlefield 2042: Legendäres Manöver mit neuem Twist – Spieler erfindet „Wingezooke“

Dabei nähert man sich mit einem Jet seinem Ziel und beginnt steil nach oben zu fliegen. Hat man genügend Höhe gesammelt, steigt man aus dem Kampfjet aus und zückt den Raketenwerfer. Ein gezielter Schuss schaltet das Ziel mit einem Treffer aus, bevor man sicher wieder im eigenen Kampfjet einsteigt.

Das kommt jetzt: Die verschiedenen Spezialisten in Battlefield 2042 kommen alle mit einzigartigen Fähigkeiten daher. Die Spezialistin Emma „Sundance“ Rosier kommt mit ihrem Wingsuit bei Fans besonders gut an. Zwar gibt es schon beeindruckende Wingsuit-Kills in Battlefield 2042, aber jetzt kommt es noch krasser. Ein Spieler hat sich den RendeZook zum Vorbild genommen und dem Manöver mit dem Wingsuit einen neuen Twist gegeben. Seine Kreation tauft er „Wingezooke“.

Battlefield 2042: So sieht der Wingezooke aus – Spieler haben geteilte Meinungen zum Clip

Das ist der Wingezooke: Auf Reddit postete ein Spieler einen Gameplay-Clip aus Battlefield 2042, in dem er seinen Wingezooke präsentiert. Aber nicht nur einen – sondern direkt fünf verschiedene Einsatzmöglichkeiten seines neuen Manövers. Die Vorteile werden sofort klar: Im Gegensatz zum RendeZook benötigt man keinen Kampfjet und das Prozedere geht durchaus schneller.

Das sagen die Fans: Viele Fans sind vom Wingezooke absolut begeistert und vergleichen das Manöver mit Spielszenen aus Just Cause 4. Die Spieler:innen können ihren Augen kaum trauen und nennen den Wingezooke „sweet“ und können nur vermuten wie viel Spaß dahinter steckt. Doch einige scheinen darin keinen Spaß zu sehen.

Andere sind vom Wingezooke angewidert und wollen ein solches Manöver nicht in Battlefield haben. Es müsse einen Cooldown zwischen den Aktivierungen des Wingsuits geben und es wird DICEs Entscheidung kritisiert, den Spezialisten Zugang zu allen Waffen zu gewähren. Viele Spieler:innen haben massive Kritik an Battlefield 2042 und wollen, dass auch dieses Manöver sofort generft wird.

Rubriklistenbild: © YouTube: Battlefield/Electronic Arts (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare