Promo-Phase startet jetzt schon?

Battlefield 6: Ankündigung von EA durch diese mysteriösen Twitter-Postings?

  • Michael Warczynski
    vonMichael Warczynski
    schließen

EA hat die Entwicklung von Battlefield 6 durch DICE zwar bestätigt, eine offizielle Ankündigung fehlt bisher aber. Nun sind mysteriöse Twitter-Postings aufgetaucht, welche den Fans Hoffnung machen.

  • Der Release von Battlefield 6 von EA steht wohl in den Startlöchern.
  • Das neue Battlefield könnte 2021 auf den Markt kommen.
  • Ein Leak auf Twitter soll Fans nun heiß auf die Fortsetzung des Spiels machen – erster Trailer aufgetaucht?

Stockholm, Schweden – Auch wenn man über Battlefield 6 bisher im Dunkeln gelassen worden ist, scheint es nun die ersten Informationen zum kommenden Ego-Shooter-Hit von EA und DICE zu geben. Dieser soll wohl 2021 auf den Markt kommen, auch ein Teaser des neuen Battlefields ist allem Anschein nach aufgetaucht – einige Twitter-Posts deuten nun auf einen baldigen Start der Promo-Phase hin.

Name des SpielsBattlefield 6
Release (Datum der Erstveröffentlichung)-
PublisherElectronic Arts
SerieBattlefield
PlattformPC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series X, Xbox One (unbestätigt)
EntwicklerDICE (Digital Illusions CE) 
GenreEgo-Shooter

Battlefield 6: Twitter-Account des Spiels gelöscht – DICE-Entwickler bringt Twitter zum Brodeln

Bereits am 9. September 2020 tauchte ein kurzer Teaser, in Form einer tickenden Uhr auf, nun liefert Entwickler DICE weitere Hinweise bezüglich einer Fortsetzung von Battlefield. Denn Battlefield 6 soll allem Anschein nach 2021 auf den Markt kommen. Nun kursieren erste Gerüchte um die Promo-Phase von EA, welche bereits in Kürze starten könnte. Der offizielle Twitter-Account zur Battlefield-Reihe ging für einige Stunden offline – erster Hinweis auf ein Rebranding seitens Electronic Arts?

Inzwischen ist der Account wieder online, doch die Spekulationen um ein neues Battlefield reißen trotzdem nicht ab. Warum sollte der Account schließlich offline gehen, wenn nicht, um in Kürze mit einer großen Ankündigun, eventuell sogar einem Datum für den Release, um die Ecke zu kommen? – so zumindest die hoffnungsvolle Vermutung der Fans. Dass es sich lediglich um eine technische Panne auf Seiten von Twitter handeln könnte, halten viele Fans für unwahrscheinlich.

Für noch mehr Öl im Feuer um den Battlefield-Release sorgte im Anschluss einer der Entwickler des in Stockholm beheimateten Studios DICE. Dieser meldet sich ebenfalls auf Twitter zu Wort bzw. Nummer und postete eine wirre Zahlenfolge, mit der er die nach Infos dürstenden Battlefield 6-Fans völlig aus dem Konzept brachte. Seit dem 08. September ziert die folgende kryptische Abfolge vermeintlich zufälliger Ziffern den Account von Senior Designer Niklas Åstrand: 88.235294117647058823529411764706...

Doch damit sollten die verwirrenden Ausführungen des Entwicklers noch lange kein Ende finden. Am 11. September legte Niklas Åstrand noch einmal nach und überraschte seine Twitter-Follower mit dem Ausschnitt eines japanischen Sprichwortes: Die drei Affen. Diese stehen in der japanischen Mythologie für den Umgang mit allem Schlechten. Dass hinter dem Aphorismus mehr steckt als reiner Zufall, verrät die Frage, welche DICE-Entwickler Niklas Åstrand am Ende des Sinnspruchs in den Raum wirft: „Nur ein Märchen?“

Auch hier vermuten findige Fans nun eine clevere Ankündigung von Battlefield 6. In ihrer Detektivarbeit lassen sie sich nicht einmal vom Autor des Tweets selbst abhalten, der auf die Aussage eines Fans , dass dabei um ein neues Battlefield gehen muss, mit einem trockenen „ist es. nicht. sorry.“ antwortet. Der Twitter-Account von DICE-Entwickler Niklas Åstrand wird in den kommenden Wochen also noch zu beobachten sein. Eine Ankündigung von Battlefield 6 vor dem Release des neuen Call of Duty, ein ewiger Erzfeind der BF-Reihe, scheint dennoch recht unwahrscheinlich.

Battlefield 6: Geheimnisvoller Countdown soll Hinweise zum Release des neuen Spiels geben

Doch auch damit enden die aktuellen Spekulationen um Battlefield 6 nicht. Ein neuer Youtuber Jackfrags bringt seit einigen Tagen regelmäßig Videos zu älteren Teilen der Battlefield-Reihe heraus. Darin fasst er kompakt zusammen, was die Teile auszeichnet. Das neueste Video löst nun heiße Spekulationen zum Release des neuen Teils aus:

Bemerkenswert wird es vor allem durch den Fakt, dass Twitter-Scherzbold Niklas Åstrand auch hier seine Finger im Spiel hat. Der Designer von DICE hat sich mit einem Kommentar unter dem Video verewigt. Dieser schreibt schlicht die Worte: „Tick tick tick...“ und gießt damit neues Öl ins Release-Feuer rund um Battlefield 6 – ein Entwickler, der weiß, wie man die Fans heiß macht.

Battlefield 6: Gerüchte um Release – DICE-Entwickler bringt Twitter zum Kochen.

Diesen Kommentar scheinen viele Fans und Spieler von Battlefield nun ebenfalls als klaren Hinweis für eine Fortsetzung des Shooters zu sehen. Dennoch bleibt es nach all den verkappten Promo-Aktionen abzuwarten, ob ein Reveal des Shooters noch in diesem Jahr folgt.

Rubriklistenbild: © Niklas Åstrand

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Mittelaltercamp: Ohne MontanaBlack – Streamer wendet sich von Knossi ab
Mittelaltercamp: Ohne MontanaBlack – Streamer wendet sich von Knossi ab
Mittelaltercamp: Ohne MontanaBlack – Streamer wendet sich von Knossi ab
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Handerson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Handerson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Handerson aufgetaucht
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei GameStop – Wieder Nachschub im Shop
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei GameStop – Wieder Nachschub im Shop
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei GameStop – Wieder Nachschub im Shop
PS Plus: Mai 2021 Gratis-Spiele – Sonys kostenlose Spiele für PS5 und PS4
PS Plus: Mai 2021 Gratis-Spiele – Sonys kostenlose Spiele für PS5 und PS4
PS Plus: Mai 2021 Gratis-Spiele – Sonys kostenlose Spiele für PS5 und PS4

Kommentare