Battlefield 1: Gameplay-Video von neuer Karte Brusilov Keep

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

 Gameplay-Video stellt neue Karte und Waffen vor

Die zweite Erweiterung für den Multiplayer-Shooter im ersten Weltkrieg Battlefield 1 soll sechs neue Mehrspieler-Karten mitbringen. Im Rahmen der Erweiterung wurde nun ein erstes Gameplay-Video von der Karte 'Brusilov Keep' vorgestellt.

Die zweite Erweiterung für Battlefield 1 trägt den Titel 'In the Name of the Tsar'. Electronic Arts und DICE wollen damit dem Map-Pool sechs weitere Karten hinzufügen. Die Entwickler haben nun in der Community Test Environment eine neue Karte und neue Waffen veröffentlicht. Test-Spieler haben die Möglichkeit die Karte Brusilov Keep auszuprobieren.

In einem Video hat Battlefield-Experte Westie einen ersten Blick auf Brusilov Keep geworfen. Dabei stellt er die wichtigsten Knotenpunkte vor. Die Karte verfügt über keine Flugzeuge, dafür aber über leichte Fahrzeuge. Das Kampfgebiet an sich ist nicht besonders groß, bietet dafür aber viele Schleichwege und Nebenrouten, die es euch leicht machen, eure Gegner zu flankieren.

In der Test-Environment lassen sich zwei Varianten des Maxim SMGs, das Federov Avtomat-Gewehr, die doppelläufige Schrotflinte, das General Liu-Gewehr, das MG14 Parabellum, die Vetterli M1870, das Mosin Nagant m91-Gewehr und der Nagant Revolver benutzen.

Die Erweiterung In the Name of the Tsar spielt sich in den Schlachten an der Ostfront ab und soll im September 2017 erscheinen.

https://www.youtube.com/watch?v=fK9P3_xFT0U

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare