Battlefield 4: Night Operations DLC und großer Sommer Patch

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Electronic Arts sorgt mit der neuen Erweiterung Night Operations und einem großen Patch für neue Inhalte und Verbesserungen in Battlefield 4. Zwar gehört dieser Titel nicht mehr zu den neuesten Shootern auf dem Markt, aber Dice und EA arbeiten noch fleißig an dem Spiel. Der Entwickler hat in den vergangen Monaten vermehrt an der Erweiterung Night Operations gearbeitet, die euch Gefechte bei Nacht austragen lässt.

Die Erweiterung von Battlefield 4 erscheint schon am morgigen 1. September 2015, was aber nicht für alle Plattformen gilt. Spieler aus Europa, die eine PS3 oder PS4 besitzen müssen sich noch bis zum 08. September gedulden. Der große Sommer Patch für Battlefield 4 wird ab morgen wiederum für alle Plattformen in allen Regionen spielbar sein.

Die Erweiterung Night Operations bringt die neue Karte Zavod: Graveyard Shift mit sich, die euch bei Nacht ins Gefecht ziehen lässt. Auf der neuen Karte könnt ihr folgende Spielmodi auswählen: Conquest, Obliteration, Domination, Gun Master, Rush und Team Deathmatch. Da ihr in auf der neuen Karte mehr hört als seht, mussten Anpassungen am Soundsystem unternommen werden. Somit könnt ihr an den Geräuschen besser analysieren woher der Gegner kommt. Das große Sommer Update, bringt einen neuen Team-Balancer für öffentliche Server, Waffen-Tweaks und Verbesserungen am Netcode hinzu. Folgende Screenshots geben euch schon mal ein Vorgeschmack auf die Erweiterung.

Bilder zur Battlefield 4 Erweiteiterung Night Operations

Seit Release von Battlefield 4 sind schon zwei Jahre vergangen, spielt ihr den Shooter noch? Oder seid ihr schon früh wegen der Netcode-Probleme abgesprungen? Schreibt uns doch eure Meinung in den Kommentarbereich. Wer sich immer noch nicht an den Ego-Shooter mit Kriegsszenario heran getraut hat, hat jetzt die Gelegenheit sich Battlefield 4 zu kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare