"Pokémon Go"
+
Da ist einer: «Pokémon Go» bezieht seinen Reiz aus der erweiterten Realität, bei der die reale Umgebung mit Hilfe der Smartphone-Kamera einbezogen wird. Foto: Sophia Kembowski/dpa/dpa-tmn

Bedeutet Mobile Gaming das Aus für die Konsole?

  • Roberto Quentin
    vonRoberto Quentin
    schließen

Die Zeiten, in denen Konsolen den Videospielmarkt beherrschten, sind endgültig vorbei.

Mobile Gaming hat sich mit einem Marktanteil von mehr als 50 % ganz klar an die Spitze der Videospielindustrie gesetzt und macht seit Jahren mehr Umsatz als PC- und Konsolenspiele zusammen. Zu Recht fragen sich Beobachter, wie sich das auf die Zukunft des Gamings auf der Konsole auswirken wird. Denn Spielentwickler und Hardware-Hersteller wollen vor allem eines: Geld verdienen. Wenn sie zu dem Schluss kommen, dass sich die Spezialisierung auf Konsolen nicht mehr rentiert, könnte das Zeitalter von Xbox und Playstation schnell zu Ende gehen. Noch ist es allerdings nicht so weit.

Warum ist Mobile Gaming so beliebt?

Viele Konsolen-Gamer können nicht so recht nachvollziehen, was den Reiz des Mobile Gamings ausmacht. Denn was Grafik, Bedienung und Spieltiefe angeht, sind Spielkonsolen jedem Smartphone haushoch überlegen. Das ist aber gar nicht der entscheidende Punkt. Die meisten Mobile Gamer wollen mit dem Spielen einfach nur ein bisschen Zeit totschlagen, häufig auch unterwegs. Und dafür sind Mobile Games perfekt geeignet. Sie sind in der Regel einfach zu lernen und in viele kurze Spielabschnitte eingeteilt. Oft müssen sie nicht einmal installiert werden, sondern können einfach im Browser gespielt werden. Bei Mobile Games dreht sich alles um Komfort und schnellen Zugang. Ein perfektes Beispiel ist blitzinocasino.com, eine Plattform mit Videoslots für den Browser. Nutzer können hier ohne Anmeldung spielen und auch der Prozess zur Ein- und Auszahlung ist auf schnelle Abläufe optimiert. Auch wer nur ein paar Minuten während der Kaffeepause hat, findet auf diese Weise genug Zeit für etwas Spielvergnügen. Deshalb erreicht Mobile Gaming auch viele Nutzer, die sich ansonsten nicht besonders für Videospiele interessieren.

Auch Konsolen legen zu 

Bei all dem Hype um Mobile Gaming ist es leicht zu übersehen, dass auch die Umsätze mit Konsolenspielen stetig zulegen. Es ist also keineswegs so, dass Mobile Games auf Kosten der Konsole wachsen. Auch die Beliebtheit von Spielkonsolen stieg in den letzten Jahren weiter an. Auch Spielentwickler bedienen den Konsolenmarkt weiterhin mit erstklassigen Titeln. Auch der Ansturm auf die neueste Konsolengeneration zeigte wieder einmal, dass die Gaming-Szene auf der Konsole sich bester Gesundheit erfreut. Außerdem gilt es zu bedenken, dass der Umsatz mit Konsolenspielen auf eine viel geringere Anzahl an Spielen entfällt. Denn die Aufmerksamkeitsspanne von Mobile Gamern ist kurz. Nur selten halten sie sich mehr als ein paar Stunden mit demselben Spiel auf, bevor es an das nächste Mini-Game geht.  

Die PlayStation 5 verkaufte sich rekordverdächtig zum Release.

Unterschiedliche Nischen 

Letztendlich ist klar, dass Mobile Games und Konsolen völlig unterschiedliche Marktnischen bedienen. Allerdings nähern sich die beiden langsam aber sicher aneinander an. Immer häufiger können Mobile Games auch mit einem Controller gespielt werden. Und Cloud Gaming-Dienste erlauben teilweise schon jetzt, vollwertige Konsolenspiele auf dem kleinen Bildschirm zu spielen. Umgekehrt sind auch in den Online-Stores von Xbox und Playstation mittlerweile zahlreiche Minispiele enthalten. Vielleicht wird es also irgendwann doch soweit sein, dass kein Bedarf mehr an Konsolen besteht. Solange die Spielauswahl stimmt, dürfte das aber kein allzu großes Problem sein. Denn eigentlich kommt es ja darauf an, Spaß zu haben. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub auf Amazon – Fans mächtig sauer über Preis
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub auf Amazon – Fans mächtig sauer über Preis
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub auf Amazon – Fans mächtig sauer über Preis
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei MyToys – Die Lage beim Online-Shop
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei MyToys – Die Lage beim Online-Shop
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei MyToys – Die Lage beim Online-Shop
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Vatertag? – Die Chancen auf Nachschub heute
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Vatertag? – Die Chancen auf Nachschub heute
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Vatertag? – Die Chancen auf Nachschub heute

Kommentare