retro-videospiel-switch
+
Die beliebtesten Videospiele der 90er

Retro ist das neue Neu

Die Besten von Einst: Sechs Videospiele, die in den 90ern für Furore sorgten

  • Roberto Quentin
    vonRoberto Quentin
    schließen

Deutschland ist im Retro-Wahn! Vor allem Videospieler werfen gern einen Blick in die Vergangenheit und lassen ihre Lieblingsspiele Revue passieren. Das sind die besten Games der 90er.

Alle werden wir manchmal ein bisschen nostalgisch und schwelgen in der Vergangenheit. So werden bereits vergessen geglaubte Erinnerungen wachgerüttelt, gute und schlechte Erfahrungen kommen wieder an die Oberfläche, und wir beurteilen die Geschehnisse heute eventuell anders als wir die Dinge früher gesehen haben.

Videospiele eignen sich hervorragend dafür, nostalgisch über die Vergangenheit und über die verstrichenen Jahren zu sprechen. Denn diese haben sich in den letzten Jahrzehnten sehr stark weiterentwickelt und jene Spiele, die wir als Kinder gespielt haben, scheinen jetzt eine magische Qualität anzunehmen. Es tauchen Erinnerungen auf, an Gegebenheiten, die nicht mehr ganz real zu sein scheinen.

Diese Spiele sind jedoch mehr als nur Erinnerungen, denn Sie waren die Vorläufer der heutigen epischen Videospiele und haben uns in einigen Fällen auch als Individuen geprägt.

Hier präsentieren wir Ihnen einige der besten Spiele der 90er Jahre.

Metal Gear Solid

1998 war ich mit meinen dreizehn Jahren schießwütig und liebt es, mich durch diverse Kampfspiele zu schlagen.

„Metal Gear Solid“ hatte das aber dann schlagartig geändert. Hier gab es eine elegante und stilvolle Meisterklasse, die von den Spielern verlangte, sowohl das Gehirn als auch die Fingerfertigkeit einzusetzen. In diesem Spiel der sprichwörtliche Elefant im Porzellanladen zu sein, bedeutete wahrscheinlich eine unabdingbare Katastrophe. Daher waren Schlauheit und List gefragt.

Der Protagonist dieses Spiel war „Solid Snake“; ein aalglatter Geheimagent, der im Notfall auch zu einem arktischen Kernkraftwerk zum Einsatz gerufen wurde. Ihm war kein Hindernis zu schwierig. Er bahnte sich seinen Weg durch Lüftungsschlitze, suchte Schutz hinter den verschiedensten Deckungen und entledigte sich seiner Gegner still um heimlich. Alle nützlichen Eigenschaften konnten verwendet werden, inklusive einer Ultrahochsicherheitseinrichtung.

Der wichtigste Grund für den großen Erfolg von MGS lag in der Tatsache, dass die Spieler sich in der Hauptrolle eines Filmes zu wähnen glaubten. Kinder, aber auch und Erwachsene konnten immer und überall ihre Fantasie ausleben und in die Rolle eines Geheimagenten auf höchstem Niveau schlüpfen. Die schnellen Missionen des Spiels waren darauf ausgelegt stets mit Vollgas unterwegs zu sein. Wir wussten damals schon: Spielen würde nie wieder so sein wie früher.

Super Mario 64

Der Auseinandersetzungen zwischen Nintendo und Sega war eine der großen Themen und Geschichten dieses Jahrzehnts, aber für viele wurde dieser Kampf im Anblick des Titanen dieses Spiels, der alle Grenzen überschritt, vollkommen bedeutungslos.

Es gab Befürchtungen, dass jedermanns Lieblingsklempner mit dem neuen N64-Format zu kämpfen haben könnte, aber stattdessen wurde das Spiel immer besser. Nintendo schafft es irgendwie, bahnbrechende Grafiken (das war 1996 3D) mit Steuerelementen zu kombinieren, mit denen sich das Spielen großartig anfühlte. Ein wahrer Pionier seines Faches.

Bemerkenswert war auch die Tiefe des Spieles in der Marios Welt stattfand. Die Spieler konntenen das riesige Schloss von Prinzessin Peach erkunden, die gewundenen Hügel des Bob-Omb-Schlachtfelds überwinden und sogar die Spielregeln des Roulettes in Luigis Casino erlernen. Die Betätigungsmöglichkeiten waren fast endlos in diesem wahren Klassiker der Spielegeschichte.

Und noch ein Vierteljahrhundert später nach der Entwicklung dieses Spiels kann die Spielbranche noch viel von diesem Spiel lernen, und wir sind uns sicher, dass wir über Mario noch in weiteren 25 Jahren immer noch sprechen werden.

Quake II

Quake basiert auf einem Rock- und Metal-Soundtrack und baute auf dem großen Erfolg seiner Vorgängerversion Doom auf und schaffte es einen reibungslosen Übergang von PC zu Konsole anzubieten. Der Multiplayer-Modus eröffnete schlussendlich eine komplett neue Welt voller Spielspaß. Es war das erste Konsolenspiel, das wirklich gut in dieser Aufgabe war.

Die Handlung war jedoch nicht so originell. Der Spieler schlüpfte in die Rolle eines Weltraumsoldaten - einem Space Marine, der auf dem Planeten Stroggos gestrandet war, nachdem eine seiner Mission schief gelaufen war. Ihre Waffe? Ein erbärmliches Sprenggerät, der es kaum einem Ballon aufnehmen konnte, geschweige denn mit grotesken Aliens. Deshalb musste der Planet Stroggos nach Schlüsseln und Waffen-Upgrades durchsuchen werden, sofern man überleben wollte und bevor man es mit den unterschiedlichsten Monstern aufnehmen konnte.

Das Tolle an Quake war der sinnlose Spaß an allem. Spiele-Snobs können postulieren, was sie wollen, aber es gibt weniger Dinge, die befriedigender sind, als Dinge in die Luft zu jagen, und genau dieses Spiel bietet jede Menge Möglichkeiten dafür. Zu den bahnbrechenden Multiplayer-Optionen gehören der sogenannte Gravitations-Slider, mit dem Sie entweder wie ein Verrückter herumfliegen konnten um sich gegenseitig abschließen zu können, oder der berühmte Versus-Modus, in dem es bis zum letzten Mann ging. Der, der überblieb, hatte gewonnen.

„Command and Conquer - Red Alert“

C & C: ein Spiel, das immer noch nostalgische Gedanken an verregneten Tagen in den Spielzimmern aufkommen lässt. Es mussten geduldig Militärstützpunkte errichtet und Armeen trainiert werden.

Westwood Studios erfand die vergangene Geschichte neu, eine Welt in der die Nazis nie an die Macht kamen - denn Einstein reiste um Hitler zu töten tatsächlich in die Vergangenheit - aber stattdessen die Sowjets zu einer globalen Bedrohung wurden.

Sie konnten entweder in die Rolle der Alliierten oder der Sowjets annehmen. Die Sowjets boten mit ihren beeindruckenden Waffen ein mehr an Spaß, aber die Geschicklichkeit der Alliierten konnte auch zu unterhaltsamen Begegnungen führen. Die Vielfalt an Kräften und Strukturen war atemberaubend und ganz viele umfangreiche Spieloptionen standen zur Auswahl.

Die Interpunktion der Action-Sequenzen stellte eine Zwischensequenz dar, die oft mehr als komisch von einer Reihe von Charakteren vorgetragen wurde. Dies hat jedoch der Handlung geholfen, anstatt diese zu beeinträchtigen.

Besonders zu erwähnen ist auch der Mehrspielermodus. Dieser bot die großartige Möglichkeit, zwei Stunden gegen seine besten Freunde zu kämpfen, um die beste Militärbasis aufzubauen, bevor man sich auf den Versuch eingelassen hatte jene der Gegner ins Visier zu nehmen. Auch dann, wenn die eigenen Schulhausaufgaben noch gar nicht gemacht waren.

Streets of Rage

Das Meisterwerk der Prügelei: Wenn Sie gerne schmutzig gekämpft haben, so war dieses Spiel genau für einen geschaffen. Nachdem SoR2 in den frühen 90er Jahren den Einzug in die Sega-Welt gehalten hatte, zeigte sich bald, dass sich auch gute, altmodische Straßenkämpfe ausgezeichnet verkaufen konnten.

Mit Hilfe von zwei virtuellen Freunden wollten die beiden Hauptkämpfer Axel und Blaze von SoR1 ihre entführten Kumpels aus den Fängen des Stadtregenten retten.

Das einzige Problem bei dieser Aufgabe war, dass es sich um eine äußerst gemeine Stadt handelte, und wenn Sie einfach nur eine beliebige Straße entlanggegangen sind, konnte dies dazu führen, dass Ihre Stirn ohne jeden Grund mit einer feindlichen Brechstange in Kontakt geriet.

Alle Charaktere hatten ihre eigenen Stile, Kampfmodi und -bewegungen, die je nach Spielversion erneuert wurden, und Sie konnten auf immer stärkere Kampftechniken zurückgreifen, obwohl die Verwendung dieses Modus einiges an Ihrer Spielenergie verbraucht hatte.

Es bestand auch die wichtige Möglichkeit im Spiel, dass zwei Spieler durchaus auch zusammenarbeiten konnten, wenn Sie Ihre Freunde dazu bringen wollten, sich gegenseitig nach Herzenslust zu schlagen. Es gibt jedoch auch von einem kleinen Manko zu berichten: Wenn Sie mit Ihrem Spiel fertig waren, hatten Sie nächtens möglicherweise Angst, alleine auf die Straße zu gehen...

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

unge: Streamer zeigt seine YouTube-Einnahmen – Fans sind geschockt
unge: Streamer zeigt seine YouTube-Einnahmen – Fans sind geschockt
unge: Streamer zeigt seine YouTube-Einnahmen – Fans sind geschockt
GTA 6: Video zeigt Ankündigung auf PS5 Event – Fans drehen komplett durch
GTA 6: Video zeigt Ankündigung auf PS5 Event – Fans drehen komplett durch
GTA 6: Video zeigt Ankündigung auf PS5 Event – Fans drehen komplett durch
PS5 Vorbestellen: Keine Konsole bekommen? – Hier  könnte man noch Glück haben
PS5 Vorbestellen: Keine Konsole bekommen? – Hier könnte man noch Glück haben
PS5 Vorbestellen: Keine Konsole bekommen? – Hier könnte man noch Glück haben
PS5: Vorbestellen der Sony-Konsole – zweite Runde für die PlayStation 5
PS5: Vorbestellen der Sony-Konsole – zweite Runde für die PlayStation 5
PS5: Vorbestellen der Sony-Konsole – zweite Runde für die PlayStation 5

Kommentare