By and by, by and by

Bioshock 4: Setting geleakt – Überraschung für alle Rapture-Fans

  • Jonas Dirkes
    vonJonas Dirkes
    schließen

Die Freude ist groß – Die Bioshock-Reihe bekommt wahrscheinlich einen neuen Ableger. Durch eine Job-Ausschreibung scheint Bioshock 4 samt Setting geleakt.

  • Bioshock 4 befindet sich derzeit in der Entwicklung bei Cloud Chamber in Montreal.
  • Der neue Eintrag der Bioshock-Reihe wird für Sonys und Microsofts Next-Gen Konsolen PS5 und Xbox Series X erwartet.
  • Aktuelle Job-Ausschreibungen lassen auf ein neues Setting und einen Wes Anderson-Look für Bioshock 4 schließen.

Montreal, Kanada - Es gibt immer einen Leuchtturm, immer einen Mann und immer eine Stadt und immer Neugier auf den nächsten Ausflug der viel gerühmten Bioshock-Reihe. Bioshock 4 oder wie auch immer der nächste Eintrag heißen wird, ist zwar noch in weiter Ferne, Job-Ausschreibungen von Entwickler Cloud Chamber geben aber schon einen ersten Ausblick darauf, was Spieler auf der Xbox Series X und PS5 erwarten wird - wie es Aussieht könnte der neue Teil mit Wes Anderson-Charme und einem neuen Setting aufwarten.

EntwicklerCloud Chamber
Dachorganisation2K
ZentraleNovato, Kalifornien
Gründung9. Dezember 2019
Anzahl der Beschäftigten-
GründerKelley Gilmore

Bioshock 4: Job-Ausschreibungen lassen neues Setting vermuten

Ganze sieben Jahr ist es her, dass wir der neuen Heimat im Himmel Columbia einen Besuch abstatteten. Das letzte Mal, dass wir so wirklich von der der Shooter-Reihe hörten, war als die Bioshock Collection zu Anfang des Jahres im PS Plus Angebot vertreten war. Auch wenn Bioshock-Publisher 2K Games schon früh das eigens für Bioshock 4 formierte Entwickler-Studio Cloud Chamber ins Leben rief, war es ruhig um die Reihe geworden. Man entschloß sich sogar dafür, die gesamte aktuelle Konsolen-Generation mit der Bioschock-Reihe zu überspringen. Aktuelle Job-Ausschreibungen von Cloud Chamber beweisen aber, dass derzeit Leben in das Projekt für PS5 und Xbox Series X eingehaucht wird. 

Die Stellenausschreibungen sprechen dabei explizit von einer “neuen und fantastischen Welt“, in die Spieler eintauchen sollen. Neben dem Unterwasser-Albtraum Rapture und der Himmel-Hölle Columbia erwartet uns aller Wahrscheinlichkeit also eine dritte Stadt mit Leuchtturm. Das Setting der Shooter-Reihe war schon immer Bioshocks heimlicher Hauptdarsteller. Kein Wunder also, dass Cloud Chamber für Bioshock 4 hier abermals neue Wege gehen möchte. Wohin die Reise genau gehen wird, bleibt aber auch nach der Stellenausschreibung ein streng gehütetes Geheimnis. Auch im Leak finden sich leider keine konkreten Informationen – denkbar wäre aber ein Setting im Inneren der Erde oder vielleicht sogar im Weltall? 

Bioshock 4: Neuer Ableger geleakt – Überrasche Details zum Setting bekannt

Bioshock 4: Wes Anderson-Inszenierung für die PS5 und Xbox Series S?

Die wirklich interessanten Punkte der Job-Ausschreibungen für Bioshock 4 befinden sich aber in den Anforderungen an die Bewerber. So wird beispielsweise ein Cinematic Artist gesucht, der seine Kamera mit einer Wes Anderson artigen Präzision und der gewissen Priese Elan führt. Wir können also schon einmal unsere Maßstäbe herausholen, um der Symmetrie und Zentrierungen diverser Leuchttürme in Bioschock 4 auch ausgiebig huldigen zu können. Weiter heißt es, dass sich die Welt von Cloud Chambers neuem Spiel höchst reaktiv auf den Spieler verhalten soll. 

Einzige Ungereimtheit in den Ausschreibungen: Es wird erwähnt, dass Bioshock 4 auf der Unreal Engine 4 laufen soll. Das wäre zwar möglich, erscheint uns in Anbetracht dessen, dass Bioschock 4 für die PS5 und Xbox Series X erwartet wird doch recht unwahrscheinlich. Möglicherweise ist aber auch von Cloud Chamber bereits eine Umsiedlung des Spiels auf die aktuelle Unreal Engine 5 geplant. Wie dem auch sei, wir können es kaum erwarten, dass Cloud Chamber die Schuld der bioshocklosen Jahre tilgt. Vielleicht beschert uns der Entwickler aus Montreal ja einen pastellfarbenen Weltraumtripp als Setting und selbst wenn das nur eine kleine Träumerei bleiben sollte, vertreiben wir uns jetzt die Wartezeit auf Bioshock 4 erst einemal mit Wes Andersons neuesten Werk The French Dispatch

Rubriklistenbild: © 2K/Irrational Games

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack: Heimliche Ekel-Fotos im Urlaub – Fans des Streamers toben
MontanaBlack: Heimliche Ekel-Fotos im Urlaub – Fans des Streamers toben
MontanaBlack: Heimliche Ekel-Fotos im Urlaub – Fans des Streamers toben
Knossi: So lebt er wirklich - Das hätte keiner vom Twitch-Streamer gedacht
Knossi: So lebt er wirklich - Das hätte keiner vom Twitch-Streamer gedacht
Knossi: So lebt er wirklich - Das hätte keiner vom Twitch-Streamer gedacht
GTA 6: Ankündigungs-Video auf Sonys PS5 Event – Fans sind total gehypt
GTA 6: Ankündigungs-Video auf Sonys PS5 Event – Fans sind total gehypt
GTA 6: Ankündigungs-Video auf Sonys PS5 Event – Fans sind total gehypt
unge: Streamer wohl mehrfacher Millionär – YouTuber zeigt seine Einnahmen
unge: Streamer wohl mehrfacher Millionär – YouTuber zeigt seine Einnahmen
unge: Streamer wohl mehrfacher Millionär – YouTuber zeigt seine Einnahmen

Kommentare