Call of Duty Black Ops 5: Leak zu Treyarch neuen Ableger
+
Call of Duty Black Ops 5: Leak zu Treyarch neuen Ableger

Kommt Teil 5?

Call of Duty Black Ops 5: Leak zu Treyarch neuen Ableger

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

Alle Call of Duty Fans fragen sich derzeit mit welchem Ableger Sie in 2020 rechnen können. Ein Leak offenbart Details zu Black Ops 5 von Entwickler Treyarch.

  • Treyarch arbeitet an dem neuen Call of Duty Spiel.
  • Anzeichen sprechen für Call of Duty Black Ops 5.
  • Arbeitstitel lautet immer noch Call of Duty 2020.

Die Call of Duty Black Ops Serie gehört zu den beliebtesten Serien im Call of Duty Franchise. Auch in 2020 wird wieder ein Call of Duty Titel erscheinen und die Community spekuliert schon, um welche Reihe es sich handeln wird. Es gibt einige Anzeichen, die für ein Call of Duty Black Ops 5 sprechen, auch wenn sich der Entwickler Treyarch noch nicht zu dem Leak geäußert hat. Aktuell steht das Franchise vor dem Start der Season 2 von Call of Duty Modern Warfare.

Call of Duty 2020: Sledgehammer raus, Treyarch rein mit Call of Duty: Black Ops 5

Nachdem Activision den Entwickler Sledgehammer Games aus den Arbeiten an Call of Duty 2020 herausgenommen hat, wurde Treyarch als Entwickler für das kommende Call of Duty eingesetzt. Nach dem Zyklus wäre Treyarch erst im nächsten Jahr an der Reihe gewesen das nächste Call of Duty zu entwickeln.

Auf Kotaku stand zu lesen, dass Sledgehammer Games und Raven Software lediglich als Backup für die diesjährige Entwicklung gedacht sind. Ein Job-Gesuch von Treyarch in dem sie einen Tools-Engeneer für einen AAA-Titel Suchen untermauert diese Annahme. Der AAA-Titel wird vermutlich Call of Duty Black Ops 5 sein.

Call of Duty 2020: Kommt Call of Duty: Black Ops 5 mit Jetpacks?

Die Vermutung, dass die Jetpacks im nächsten Call of Duty wieder mit von der Partie sein könnten, kann man wohl ausschließen. Das Feedback der Community war damals nicht besonders gut und die Community war froh, dass das System in den aktuellen Titeln nicht mehr verwendet wurde. Ein Jetpack in Call of Duty Black Ops 5 wäre auch etwas deplatziert.

Ein User hatte dennoch auf Twitter gefragt, ob man in Zukunft wieder mit Jetpacks rechnen könnte. Interessanterweise hat ein Mitarbeiter von Treyarch darauf geantwortet und scherzt: "Ich habe vom letzten Mal noch eine posttraumatische Belastungsstörung", was natürlich nicht heißt, dass das Thema Jetpacks vom Tisch ist.

Call of Duty Black Ops 5 in der Zeit des kalten Kriegs?

Der kalte Krieg begann direkt nach dem Zweiten Weltkrieg und zog sich über vier Dekaden durch die Geschichte. Die bisherigen Black Ops Geschichten spielten bisher genau in der Mitte zwischen 1961 und 1968. Black Ops 4 ist aktuell der zweiterfolgreichste Titel aus dem CoD Franchise für Activision.

Da Sledgehammer Studios damals mit der Entwicklung begonnen hatte könnte man vermuten, dass es nun mit dem Beginn des kalten Kriegs weitergeht, da der vorherige Titel von Sledgehammer "Operation Overlord" aus CoD:WWII ungefähr drei Jahre vor dem kalten Krieg begann. GamesRadar hat hingegen Informationen, die besagen, dass der nächste Titel die komplette Zeitspanne des kalten Kriegs abdecken wird.

Treyarch hält sich noch bedeckt zum nächsten CoD 2020

Der Entwickler Treyarch hat bisher noch keine Bestätigung veröffentlicht, dass der nächste Titel in der Zeit des kalten Krieges spielen wird, auch wenn es logisch wäre diesen Schritt zu gehen.

Auch in Hinblick auf die Vorarbeit von Sledgehammer würde es nur Sinn machen auf der Basis weiterzuarbeiten und dabei noch das Franchise voranzubringen. Solange noch nichts Neues bekannt ist, müssen wir bei Call of Duty Black Ops 5 wohl mit dem Arbeitstitel Call of Duty 2020 weiterleben.

PC-Gamer fühlen sich im aktuellen Titel von Call of Duty, deutlich benachteiligt, hinzu kommt das Inifty Ward seit Wochen nichts dagegen unternimmt. Ob und wann endlich ein Update kommt, ist derzeit noch unklar. 

Mit der neu angekündigten Season 2 in Call of Duty Modern Warfare, welche am 11. Februar erscheint, kommen auch drei brandneue Waffen hinzu, welche sämtliche Spieler erfreuen sollte. 

Der neue Operator in Season 2 stößt derzeit vielfach auf Kritik. Durch die Animation des Finisher-Moves stürzen sich etliche Spieler unbeabsichtigt in den Tod. Bekommen Fans endlich den heißerwartete Battle Royale Modus? Höchstwahrscheinlich ja! Ein Bug leakt den bisher unveröffentlichen Modus in Call of Duty Modern Warfare.

Dass der Battle Royale Modus namens Warzone in Call of Duty Modern Warfare erscheinen wird steht mittlerweile außer Frage, nun gibt es zudem erste Informationen zum Release-Zeitraum des neuen Spielmodis.

Welche Maps wird das nächste Black Ops für uns bereithalten? Ein aktueller Leak scheint es zu wissen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Unge: „Erpresser-Video“ zieht YouTuber 7.000 Euro aus der Tasche – er zahlt gern
Unge: „Erpresser-Video“ zieht YouTuber 7.000 Euro aus der Tasche – er zahlt gern
Unge: „Erpresser-Video“ zieht YouTuber 7.000 Euro aus der Tasche – er zahlt gern
Unge: Wohltätigtige Geste des Streamers geht schief – Fans Opfer von Fake?
Unge: Wohltätigtige Geste des Streamers geht schief – Fans Opfer von Fake?
Unge: Wohltätigtige Geste des Streamers geht schief – Fans Opfer von Fake?
Twitch: Was verdienen MontanaBlack, Knossi und Gronkh? Das sind die Top 10
Twitch: Was verdienen MontanaBlack, Knossi und Gronkh? Das sind die Top 10
Twitch: Was verdienen MontanaBlack, Knossi und Gronkh? Das sind die Top 10
Papaplatte: Vermögen durch Pokémon-Karte – Waghalsige Wette schockt Fans und Familie
Papaplatte: Vermögen durch Pokémon-Karte – Waghalsige Wette schockt Fans und Familie
Papaplatte: Vermögen durch Pokémon-Karte – Waghalsige Wette schockt Fans und Familie

Kommentare