Time to Say Goodbye

Blizzard Entertainment: Gaming-Größe verlässt Unternehmen nach 19 Jahren

  • Laura Gabbert
    vonLaura Gabbert
    schließen

Plötzlicher Ausstieg: Blizzard-Urgestein Jeff Kaplan verlässt das Unternehmen nach 19 Jahren. Aaron Keller wird die Position als Overwatch-Game Director übernehmen.

Irvine, Kalifornien – Viele Blizzard-Fans werden von dieser Nachricht erschüttert sein: Jeff Kaplan trennt sich von dem Unternehmen, nachdem er beinahe zwei Jahrzehnte lang maßgeblich in Sachen Entwicklung beteiligt gewesen ist. In der Firma unter der Organisation von Activision Blizzard war Jeff Kaplan als Game Director tätig und Gründungsmitglied des Overwatch-Teams.

Name des UnternehmensBlizzard Entertainment
HauptsitzIrvine, Kalifornien, USA
Gründung08. Februar 1991
DachorganisationActivision Blizzard
Mitarbeiterzahl9.200 (2019)
GründerFrank Pearce, Michael Morhaime, Allen Adham

Blizzard Entertainment: Blizzard muss Overwatch-Game Director gehen lassen – ein Ersatz steht allerdings schon in den Startlöchern

Jeff Kaplan ist 19 Jahre lang Teil von Blizzard Entertainment gewesen. Als Entwickler und Vizepräsident des Unternehmens aus Kalifornien arbeitete der US-Amerikaner unter anderem am MMO World of Warcraft und dem Ego-Shooter Overwatch. Bei letzterem war er führender Entwickler und Game Director. Im Jahr 2019 kündigte Blizzard Entertainment zudem eine Fortsetzung des beliebten Shooter-Games an: Overwatch 2 befindet sich in der Entwicklung. Ein fester Release-Termin ist aktuell noch nicht offiziell bestätigt worden.

Jeff Kaplan verlässt das Unternehmen also, ohne dieses Werk zu vollenden. Die Beweggründe für den Ausstieg des Game Directors sind nicht bekannt. In einer auf der Blizzard-Website veröffentlichten persönlichen Notiz gab er an, dass es ihm eine Ehre gewesen sei, Welten und Helden für ein so leidenschaftliches Publikum zu erschaffen. Er danke allen bei Blizzard und den Unterstützern, sowie vor allem den anderen beteiligten Spielentwicklern.

Akzeptiere die Welt nie so, wie sie zu sein scheint. Wage es immer, sie als das zu sehen, was sie sein könnte. Ich hoffe, du tust das gleiche.

Jeff Kaplan, ehemaliger Entwickler und Vizepräsident von Blizzard Entertainment


Die frei gewordene Position als Game Director bei Overwatch 2 wird Aaron Keller übernehmen, der unter der Führung von Jeff Kaplan bereits lange im Unternehmen tätig gewesen ist. Dieser wendete sich ebenfalls über die Blizzard-Website an die Overwatch-Community und lobte die Arbeit und den Erfolg des bisherigen Posteninhabers. Er habe Overwatch von Anfang an ins Herz geschlossen und sei daher erfreut, als neuer Game Director an der Fortsetzung des Spiels mitzuwirken.

Blizzard Entertainment: Der Start von Overwatch 2 wird vorbereitet, ein fester Release-Termin steht jedoch noch nicht

Bis vor kurzem war es um das bereits 2019 angekündigte Spiel eher still geworden. Vermeintliche Leaks und Insider-Informationen offenbarten, dass es Verzögerungen aufgrund von Entwicklungsproblemen gegeben habe, die den Release von Overwatch 2 gewährdeten. Auch Hye-sung Kim, der koreanische Synchronsprecher des Charakters Genji, feuerte die Gerüchte weiter an. Er er teilte über Twitter mit, dass er erst Ende 2021 mit einem Release rechne.

Blizzard Entertainment: Gaming-Größe verlässt Unternehmen nach 19 Jahren.

Bei einer Investorenkonferenz verkündete Blizzard dann, dass der Release von Overwatch 2 und des ebenfalls in der Entwicklung steckenden Diablo 4 nicht mehr in diesem Jahr stattfinde. Nach Ernüchterung der Fans gab es jedoch einen kleinen Grund zur Freude: Anlässlich der BlizzCon im Februar 2021 hat Blizzard ein paar neue Informationen zum Overwatch-Nachfolger preisgegeben. Interessierte konnten erste Blicke hinter die Kulissen und die Arbeit des Teams erhaschen. In Bezug auf den neuen Titel ließ Jeff Kaplans Nachfolger Aaron Keller durchsickern, dass die Entwicklung in einem guten Tempo voranginge. Für dieses Jahr seien aufregende Enthüllungen vom Unternehmen aus Irvine geplant.

Rubriklistenbild: © Blizzard Entertainment

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5: PlayStation-Sneaker von Nike und Sony – Wertvolle Geldanlage für Zocker
PS5: PlayStation-Sneaker von Nike und Sony – Wertvolle Geldanlage für Zocker
PS5: PlayStation-Sneaker von Nike und Sony – Wertvolle Geldanlage für Zocker

Kommentare