Was hat es damit auf sich?

Breath of the Wild 2: Release von Nintendo auf E3 2021 verkündet – Zelda-Fans jubeln

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Der Release von The Legend of Zelda Breath of the Wild 2 wurde von Nintendo offiziell auf der E3 verkündet. Auch einen Trailer bekamen die Fans zu sehen.

Update vom 16.06.2021: Wenigstens einmal haben sich (manche) Gerüchte bestätigt. Auf der E3 2021 sollte Nintendo einen Trailer zum Sequel zu Breath of the Wild zeigen sowie die Nintendo Switch Pro ankündigen. News zur Konsole gab es nicht, dafür aber wenigstens einen kurzen Einblick in die Fortsetzung des Open World-Abenteuers.

Name des SpielsThe Legend of Zelda: Breath of the Wild 2
Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
EntwicklerNintendo Entertainment Planning & Development
SerieThe Legend of Zelda
HerausgeberNintendo
PlattformNintendo Switch, Nintendo Switch Pro (unbestätigt)
GenreAction-Adventure

The Legend of Zelda: Nintendo gibt groben Release für Breath of the Wild-Sequel an

Nintendo hat immerhin einen großen Wunsch der Fans erfüllt und einige neue Einblicke in Breath of the Wild 2 gegeben. Das Sequel trägt offiziell noch keinen Namen und wird vermutlich auch nicht BOTW 2 heißen. Dafür hat Nintendo aber bereits einen groben Releasezeitraum bekannt gegeben. 2022 soll die Fortsetzung erscheinen, mehr verriet Nintendo nicht. Auch der Trailer (ab Minute 36:56) ist nur knapp eine Minute lang und zeigt nur kurze Einblicke. Trotzdem freuten sich Fans, dass überhaupt Neuigkeiten gezeigt wurden. Bei der nächsten Nintendo Direct wird dann vielleicht auch ein genauer Releasetermin angekündigt.

Erstmeldung vom 10.06.2021: Colorado, USA – Die E3 2021 steht kurz bevor. Bereits am Samstag, dem 12. Juni, beginnt der erste Publisher mit seinem Livestream. Natürlich sind auf der größten Spielemesse der Welt, die dieses Jahr rein digital stattfindet, auch einige der größten Publisher vertreten. Darunter Nintendo mit Neuigkeiten zu Spielen für die Nintendo Switch sowie Microsoft mit News zur Xbox Series X, neuen Spielen von Bethesda und auch Take-Two werden auf der Messe vertreten sein. Laut neuesten Gerüchten soll sich der Einzelhändler GameStop nun aber auf einen Ansturm nach der Nintendo-Präsentation vorbereiten. Nur wieso?

The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 in Arbeit – Trailer auf der E3 2021?

In wenigen Tagen findet wieder einmal die größte Spielmesse der Welt statt: die E3 2021. Nachdem die Messe letztes Jahr abgesagt werden musste, findet sie dieses Jahr rein digital statt, mit zahlreichen Livestreams der verschiedenen Publisher. Der grobe Zeitplan der E3 2021 wurde bereits bekannt gegeben. So soll Ubisoft am 12. Juni die E3 eröffnen, am Sonntag folgen dann Xbox und Bethesda, Headliner für Montag werden Take-Two und Capcom und Nintendo schließt die Messe am Dienstag, den 15. Juni. Natürlich wird bei allen Präsentationen bereits gemunkelt, was gezeigt werden wird.

The Legend of Zelda: GameStop bereitet sich auf Ansturm nach Nintendo Direct vor

Bei der Nintendo Direct auf der E3 2021 soll nicht nur die Nintendo Switch Pro angekündigt werden, sondern endlich auch die Fortsetzung des letzten The Legend of Zelda-Teils: Breath of the Wild 2. Insider Jeff Grubb teilte seine Vermutung, dass Nintendo auf der E3 einen Trailer zu BOTW 2 zeigen könnte. An den Haaren herbeigezogen ist diese Spekulation nicht unbedingt, schließlich hofften Fans bereits auf einen Trailer in der letzten Nintendo Direct im Februar. Da wurde jedoch nur die neue HD-Version von The Legend of Zelda: Skyward Sword angekündigt. Breath of the Wild 2 wäre zwar in Arbeit, Nintendo könne jedoch noch keine weiteren Informationen geben, so Eiji Aonuma, Produzent von BOTW 2 in der Nintendo Direct.

The Legend of Zelda: GameStop bereitet sich auf Ansturm nach E3-Präsentation von Nintendo vor

Insider Jeff Grubb teilte nun Gerüchte, dass sich Einzelhändler GameStop auf einen Ansturm nach der diesjährigen Nintendo Direct auf der E3 2021 vorbereitet. Diese findet am 15. Juni um 18:00 Uhr deutscher Zeit statt und wird wohl etwas in Bezug auf The Legend of Zelda zeigen. Zumindest soll sich GameStop auf einen Ansturm vorbereiten, der mit The Legend of Zelda zu tun hat. Worum es dabei genau geht, kann leider nicht gesagt werden.

Einige spekulieren, dass Nintendo tatsächlich Breath of the Wild 2 in Verbindung mit der Nintendo Switch Pro ankündigt. Angeblich soll BOTW 2 nämlich ein Releasetitel für die verbesserte Konsole sein. Andere sagen hingegen, dass der Ansturm etwas mit dem bereits angekündigten Skyward Sword HD zu tun hat. Dieses erscheint zwar erst am 16. Juli, Vorbestellungen könnten aber bereits ab der Nintendo Direct freigeschaltet werden. Außerdem soll es spezielle amiibo-Figuren mit den Wolkenvögeln sowie weitere Merchandise-Artikel geben. Ob die einen Ansturm rechtfertigen? Spätestens nächsten Dienstag werden es Fans erfahren.

Jeff Grubb wies jedoch noch darauf hin, dass GameStop nach der E3 wohl auch mehr Nachschub an Next-Gen-Konsolen wie der PS5 und Xbox Series X bekommen sollen. Wer noch keine der beiden Konsolen ergattern konnte, sollte also am 15. Juni bei GameStop die Augen offen halten.

Rubriklistenbild: © Nintendo/GameStop/E3 (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?

Kommentare