Call of Duty: Advanced Warfare - Erster DLC kommt 2015

  • INGAME Redaktion
    vonINGAME Redaktion
    schließen

DLCs gehören ja mittlerweile in vielen Spielen zum guten Ton. Da ist auch Call of Duty keine Ausnahme, ganz im Gegenteil: In der Vergangenheit waren es gerade die MMO-Shooter-Spiele, die sowohl inhaltlich als auch finanziell von späteren kostenpflichtigen Zusätzen profitierten. Auch der neuste Ableger von Activisions cineastischer Triple-A-Serie mit dem Titel Call of Duty: Advanced Warfare wird in den kommenden Monaten mit Downloadcontent versorgt, das gaben die Entwickler bereits vor einiger Zeit bekannt. Nun steht endlich ein Termin für das erste DLC-Paket fest. Wir haben für euch schon mal einen Blick hineingeworfen und verraten euch, auf welche Multiplayer-Maps ihr euch freuen könnt.

 4 Pakete voller Spaß

Call of Duty: Advanced Warfare ist gerade erst im Handel erschienen, da zeigt sich schon der erste DLC am Horizont. Das rasante Multiplattform-Spiel wird wohl auch diesmal wieder Millionen Anhänger finden und sich mindestens genauso oft verkaufen. Bei einer so großen Käuferschaft wäre es ja regelrecht dumm, nicht noch ein paar zusätzliche Einnahmen durch Downloadcontent zu generieren. Um die Spieler auch möglichst früh über kommende DLC-Pakete zu informieren und auf selbige heiß zu machen, kündigte Activision erste Details dazu bereits lange vor dem eigentlichen Release von Call of Duty: Advanced Warfare an.

So war schon seit einiger Zeit bekannt, dass der Ego-Shooter mindestens vier Erweiterungen spendiert bekommen wird, die unter anderem neue Multiplayer-Karten, Waffen, Modi und vieles mehr hinzufügen. Auch Zombie-Modi sollen per DLC nachgeliefert werden. Wann genau die einzelnen Pakete im Online-Store erscheinen sollen, war bisher noch nicht bekannt. Nun nannte Activision aber endlich einen Termin für den ersten Downloadcontent.

 Neue Multiplayer-Karten

So soll der erste DLC für Call of Duty: Advanced Warfare bereits im Januar 2015 erscheinen. Zu einem exakten Datum ließ man sich allerdings noch nicht hinreißen. Dafür gab man aber schon Information zum Inhalt des besagten DLCs bekannt. So wird es die Multiplayer-Karten „Havoc“, „Ascendance“, „Supermacy“ und „Reckoning“ enthalten. Ob es zusätzlich weiteren Content beinhalten wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unbekannt.

Nebenbei bemerkt werden alle DLCs dank einer Partnerschaft mit Microsoft zuerst auf der Xbox 360 und der Xbxo One erscheinen. Wenig später werden dann auch die restlichen Plattformen bedient. Call of Duty: Advanced Warfare ist seit heute im Handel für alle gängigen Plattformen erhältlich.

Habt ihr euch das Spiel bereits besorgt? Und wenn ja, auf welcher Plattform? Seid ihr schon fleißig im Multiplayer unterwegs? Und wie steht ihr zur DLC-Politik von Activision? Das alles und noch viel mehr in die Kommentare.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Euronics – Mai-Nachschub angekündigt
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Euronics – Mai-Nachschub angekündigt
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Euronics – Mai-Nachschub angekündigt
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende – Chancen auf Nachschub heute und morgen?
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende – Chancen auf Nachschub heute und morgen?
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende – Chancen auf Nachschub heute und morgen?
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Müller – Online-Shop überrascht Fans
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Müller – Online-Shop überrascht Fans
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Müller – Online-Shop überrascht Fans

Kommentare