1. ingame
  2. Gaming News

Call of Duty - Ghosts: Endszene von Modern Warfare 2 kopiert?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: INGAME Redaktion

Kommentare

Und wieder eine von vielen News rund um Call of Duty - Ghosts. Dieses mal geht es um ein Deja Vu-Erlebniss der besonderen Art. Denn wer CoD - Ghosts bereits durchgespielt hat und Call of Duty - Modern Warfare 2 noch gut in Erinnerung haben sollte, dem mag das Ende von Ghosts alles andere als neuwertig und einzigartig vorgekommen sein.

In der letzten Mission von Modern Warfare 2, genannt Endphase, hat man als Soap MacTavish gerade dem Bösewicht der US-Army eine Kugel verpasst und wird schwer verletzt von Captain Price zum Helikopter geschleppt. Genau diese Endszene von vor ca. 4 Jahren ist nun einfach fast zu 100% in Call of Duty - Ghosts von Infitiy Ward kopiert und wiederverwendet worden mit dem kleinen Unterschied, dass es am Ende dieses mal ein Auto ist, das auf die Helden wartet. Das einzig gute daran ist, dass Infinity Ward sich für diesen "Diebstahl" wohl kaum selbst vor Gericht zerren wird. Schließlich stammt die verblüffend ähnliche Endszene ja aus einem ihrer Spiele, nämlich Modern Warfare 2. Dennoch dürfte diese Meldung dem ein oder anderen Gamer gar nicht gefallen und zeugt vielleicht auch von einem gewissen Zeitmangel bei der Produktion des neuesten CoD-Spiels. Das Video zu diesem CoD- "Recycling-Akt" könnt ihr euch hier ansehen.

Auch interessant

Kommentare