+
Alles, was Spieler zu "Call of Duty Mobile" wissen müssen.

"Call of Duty" für unterwegs

"Call of Duty Mobile": So lädt man es herunter - Karten, Waffen, Modes

Heute ist es so weit. "Call of Duty" startet erstmals auch auf Mobile Geräten. Wir zeigen alles über die Waffen, Karten und wie man das Spiel downloaden kann. 

Die Kult-Reihe "Call of Duty" ist mit dem heutigen 1. Oktober erstmals auch auf Mobile-Geräten erhältlich. Activision versucht mit diesem Schritt der 16 Jahre alten Spieleserie neues Leben einzuhauchen.

Zusammen mit dem chinesischen Unternehmen Tencent und ihrem Entwickler Studio Timi Studios, welche unter anderen durch Spiele wie "Arena of Valor" bekannt wurden, arbeitete Activision an dem Mobile-Titel.

So downloadet man "Call of Duty Mobile"

Seit heute ist das Spiel für Mobile-Nutzer verfügbar. Android-Nutzer finden den Titel im Google Play Store. Apple-Nutzer finden das Spiel im iOS App Store, jedoch ist das Spiel nur mit iOS 9 oder höher kompatibel.

Welche Abschussserien und Ausrüstungen gibt es in "Call of Duty Mobile"?

Spieler der Originalspiele wird es freuen, dass es auch im Mobile-Ableger eine große Auswahl an Ausrüstung und Abschussserien geben wird.

Während der Erstellung einer Klasse können Spieler eine primäre und eine sekundäre Waffe auswählen. Diese können sie dann mit verschiedenen Aufsätzen verstärken. Granaten, Perks und Waffen-Skills stehen ebenfalls zur Verfügung.

Die primären Waffen enthalten Sturmgewehre, Scharfschützengewehre, Schrotflinten und leichte sowie schwere Maschinengewehre. Die sekundären Waffen enthalten Pistolen, Nahkampfwaffen und Granatwerfer.

Dies sind die momentan verfügbaren Abschussserien:

  • Spionageflugzeug
  • Fernlenkladung
  • Hunter-Killer-Drohne
  • Vorräte
  • Konterspionageflugzeug
  • Predator-Rakete
  • Drohne
  • Geschütz
  • Boden-Luft-Geschütz
  • Angriffshelikopter
  • VTOL

Diese Modi gibt es in "Call of Duty Mobile"

Der Multiplayer wird folgende Modi enthalten:

  • Frei für Alle: Jeder gegen jeden
  • Frontline: Jedes Team hat seine Base zum spawnen
  • Team Deathmatch: Zwei Teams gegeneinander
  • Hardpoint: Bestimmtes Gebiet halten, um Punkte zu erzielen
  • Herrschaft: Flaggen einnehmen, um Punkte zu erzielen

Zudem wird es drei unterschiedliche Formen der Modi geben. Einen normalen, Ranglisten und einen privaten Modus.

Ebenfalls spannend: "PS5": Spricht neues Patent von Sony für Sprachassistenten in der Konsole?

Das sind die Maps in "Call of Duty Mobile"

Die mobile Version wird einige Karten aus den vorherigen Spielen beinhalten:

  • Nuketown ("Call of Duty: Black Ops")
  • Crash ("Call of Duty 4: Modern Warfare")
  • Hijacked ("Call of Duty: Modern Warfare 2")
  • Crossfire ("Call of Duty 4: Modern Warfare")
  • Standoff ("Call of Duty: Black Ops 2")
  • Killhouse ("Call of Duty 4: Modern Warfare")
  • Firing Range ("Call of Duty: Black Ops")
Nuketown ist wieder zurück.

Battle-Royale in "Call of Duty Mobile"

Besonders bemerkenswert ist, dass die Mobile-Version auch einen Battle-Royale Modus beinhalten wird. 100 Spieler werden gegeneinander antreten. Man hat die Wahl zwischen sechs Klassen. Mediziner, Ninja, Clown, Verteidiger, Aufklärer und Mechaniker.

Wie viel kostet "Call of Duty Mobile"?

Activisions erster Mobile-Titel der Call of Duty Reihe ist "free to play". Allerdings gibt es haufenweise Mikrotransaktionen wie Skins oder einen Premium-Battle-Pass.

Am 25. Oktober erscheint Call of Duty Modern Warfare für PC, PS4 und Xbox One. Vielleicht kommt auch die beliebte Karte "Rust" zurück ins Spiel. Ein geheimer Spielmodus soll ebenfalls geleakt worden sein.

Von Henrik J.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Teamfight Tactics: Alle Champions, Klassen und Origins in der Übersicht

Teamfight Tactics: Alle Champions, Klassen und Origins in der Übersicht

GTA 5 Online: Alles zum neuen Update - Wann öffnet das Casino?

GTA 5 Online: Alles zum neuen Update - Wann öffnet das Casino?

Teamfight Tactics (TFT): Item Tier List - Wem gebe ich was?

Teamfight Tactics (TFT): Item Tier List - Wem gebe ich was?

Gamescom 2019: Die Gaming-Messe ist eröffnet. Hier alle wichtigen Updates

Gamescom 2019: Die Gaming-Messe ist eröffnet. Hier alle wichtigen Updates

Kommentare