Call of Duty Modern Warfare Remastered: Keine Änderungen im Gameplay

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Das neue Call of Duty Modern Warfare Remastered wird zusammen mit Call of Duty: Infinite Warfare erscheinen und wird separat nicht erhältlich sein. Doch nun wurde bekannt, dass es in der Neuauflage keine Änderungen im Gameplay geben wird.

Call of Duty Modern Warfare Remastered wird fantastisch aussehen

Call of Duty Modern Warfare Remastered wird dem Original sehr nahe sein und kaum Änderungen erhalten. Das Spiel wird dem alten Gameplay treu bleiben, ebenso wie den Killstreaks und den Waffen. Auch die Maps und Modis werden originalgetreu sein. Jedoch wurde das Spiel graphisch um einiges aufpoliert.

Der Kopf des Infinity Ward Studios Dave Stohl gibt bekannt, dass sich die Verantwortlichen darum bemüht haben, die Stimmung, das Gefühl und auch das Aussehen des Originalspiels beizubehalten und nicht zu verlieren. Es ist äußerst schwierig, die Grafik einerseits auf die heutige Moderne anzupassen, es allerdings andererseits noch aussehen zu lassen wie das Original. Doch David Stohlen ist davon überzeugt, dass sie dies geschafft haben und Call of Duty Modern Warfare Remastered fantastisch wird.

As you bring the old game over to new tech, you want to make sure you don’t lose the feel, the vibe, the look even though you’re using all this modern technology with physically based rendering pipelines and stuff like that. So the game’s gonna look terrific.

Keine Änderungen im Gameplay

Auch der Studio Director von Raven Software, David Pellas meldete sich zu Wort und gab noch einige Details bekannt. Er teilte mit, dass einiges an neuer Technologie und Features in die Maps integriert wurden. Allerdings wurde priorisiert, dass das Original-Gameplay nicht verändert wird.

Daher wurden keine signifikanten Änderungen an den Multiplayer Maps vorgenommen. Doch was sie durch die neuen Hardwaregenerationen verändern konnten und auch wollten, ist die Grafik. Diese hat einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht.

There’s a lot of new tech and new features going into the maps. But the one thing, the core thing that we were very cognitive of, is we wanted the gameplay experience to remain the same. So we’re not looking to make significant changes to multiplayer maps, for example, but what we’re able to do because of the new generation of hardware is offer such an incredible leap forward in graphic fidelity. David Pellas ist von der neuen Grafik in Call of Duty Modern Warfare Remastered begeistert und schwärmt von Wolken, die sich vor die Sonne schieben und dadurch einen Schatten hinterlassen, oder von den Wassereffekten auf der Multiplayer Map Overgrown.

Viele Kleinigkeiten die das Spiel realistischer wirken lassen, werden wir demnach erwarten können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare