+
Was da wohl auf uns zukommt?

Kleine Transaktionen, große Probleme

Call of Duty: Modern Warfare - Spieler könnten ordentlich zur Kasse gebeten werden

  • schließen

Auch bei dem neuen Teil werden Microtransaktionen wieder ein Thema sein, doch Infinity Ward will noch vor Release darüber reden.

In den letzten Jahren sind Microtransaktionen zu einem immer mehr diskutierten Thema geworden und wurden sogar von Politikern in Bezug auf Glücksspiel besprochen. Nichtsdestotrotz hat sich bisher leider nicht viel getan. Auf extrem dreiste Versuche Pay-to-Win-Mechaniken zu integrieren, wurde bisher zwar immer ebenso extrem reagiert(z.B. bei Star Wars Battlefront 2) und das Spiel sogar größtenteils boykottiert. Doch kleinere Veränderungen sind bisher schnell untergegangen oder wurden als halb so schlimm abgestuft.

Die Entertainment Software Association, zu der unter anderem auch Sony, Microsoft und Nintendo gehören, will zwar demnächst etwas dagegen tun. Das spiegelt sich aber vorerst nur in Angaben zu den Wahrscheinlichkeiten der erwerbbaren Gegenstände wider. Inwieweit das helfen wird, bleibt abzuwarten. Doch die meisten Spieler sind eher skeptisch und sehen die jetzigen Bemühungen der Industrie als weiteren Versuch Akzeptanz in der Community zu schaffen.

Pay-to-Win schon bei Black Ops 4?

Auch der letzte Teil der Call of Duty Reihe Black Ops 4 hat bereits eine Lootbox- und Pay-to-Win-Debatte hinter sich. Im Spiel wurden Lootboxen mit exklusiven Waffen erst einige Zeit nach Release integriert

Man konnte das Spiel zu Beginn Spiel kaufen ohne das Lootboxen mit Pay-to-Win-Charakter enthalten waren. Wahrscheinlich bewusst, um einen Aufschrei der Spieler zum Release des Spiels zu vermeiden. Das half jedoch wenig, weil Pay-to-Win-Mechanik später ins Spiel integriert worden ist. 

Bittet Call of Duty Modern Warfare die Spieler ordentlich zur Kasse?

Der Senior Communications Manager von Infinity Ward Ashton Williams hat jetzt bestätigt, dass bei Call of Duty Modern Warfare enthaltene Lootboxen zumindest bereits vor Release besprochen werden

"Please be patient. We hear you. And we'll share more as we get closer to launch."

"Bitte hab Geduld. Wir hören euch. Und wir werden mehr bekannt geben, wenn wir uns dem Launch nähern."

Anscheinend müssen wir uns also noch etwas gedulden, denn der Release von Call of Duty Modern Warfare ist erst am 25. Oktober 2019. Es kann also noch eine ganze Weile dauern, bis wir nähere Informationen von Infinity Ward bekommen. 

Ob diese Einstellung gut oder schlecht ist, lässt sich noch nicht sagen. Doch besser als der Skandal mit Black Ops 4 und der Einführung von Pay-to-Win Lootboxen mehrere Monate nach Release. 

Außerdem hat Infinity Ward bereits die Pläne und Verbesserungen für die Beta bekannt gegeben.

Call of Duty: Modern Warfare erscheint am 25. Oktober 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Teamfight Tactics: Alle Champions, Klassen und Origins in der Übersicht

Teamfight Tactics: Alle Champions, Klassen und Origins in der Übersicht

GTA 5 Online: Alles zum neuen Update - Wann öffnet das Casino?

GTA 5 Online: Alles zum neuen Update - Wann öffnet das Casino?

Teamfight Tactics (TFT): Item Tier List - Wem gebe ich was?

Teamfight Tactics (TFT): Item Tier List - Wem gebe ich was?

Gamescom 2019: Die Gaming-Messe ist eröffnet. Hier alle wichtigen Updates

Gamescom 2019: Die Gaming-Messe ist eröffnet. Hier alle wichtigen Updates

Kommentare