+
Call of Duty Modern Warfare: Bug mit der .357 Magnum macht Kopfschüsse nutzlos.

Kopfschuss? I doubt it!

Call of Duty Modern Warfare: Unerklärlicher Bug macht Kopfschüsse mit .357 Magnum nutzlos

  • schließen

Die Magnum in Call of Duty Modern Warfare tötet bei Kopfschuss garantiert. Dieses Naturgesetz geriet nun ins Wanken, als Spieler einen massiven Bug aufdeckten.

  • Call of Duty Modern Warfare: Spieler decken massiven Bug mit .357 Magnum auf.
  • Kopfschüsse der beliebte Handfeuerwaffe sind beinahe nutzlos.
  • Stinkwütende Community fordert sofortiges Eingreifen von Infinity Ward.

Mehr als zwei Monate sind inzwischen seit dem Release von Call of Duty Modern Warfare vergangen und noch immer hat Entwickler Infinity Ward mit lautstarker Kritik am Balancing des Ego-Shooters zu kämpfen. Auf Reddit kursiert derzeit ein Video, in dem findige Spieler einen unerklärlichen Bug aufdeckten, welcher den guten Ruf einer der besten Sekundärwaffen in den Dreck ziehen könnte. Bei der fragwürdigen Waffe handelt es sich um die beliebte .357 Magnum, die schon mit einem Kopfschuss tötet. Doch genau daran zweifelt die Community nach dem schockierenden Fund.

Call of Duty Modern Warfare: Kopfschüsse mit der .357 Magnum benachteiligen Spieler

Infinity Ward hat trotz der Feiertage alle Hände voll zu tun mit etlichen Fehlern im neuen Call of Duty Modern Warfare. Von Bugs, die den XP-Verdienst verhinderten über Cheats in der brandneuen Playlist: Neue Probleme trudeln im Sekundentakt beim US-Entwickler ein. Eines davon schlägt gerade besonders hohe Wellen, denn betroffen ist die .357 Magnum, eine der beliebtesten Pistolen im Spiel. Wie Reddit-User "XoRDroopy" und ein weiterer Spieler in einem Video vom 29. Dezember beweisen, hat die zerstörerische Waffe derzeit massive Probleme mit der Treffererkennung. Die Folgen sind katastrophal: Vermeintliche Kopfschüsse gehen ins Leere.

.357 Magnum inconsistencies proven, can't hit the top of heads and the sights are off (test) / skip to 28 seconds from r/modernwarfare

.357 Magnum inconsistencies proven, can't hit the top of heads and the sights are off (test) / skip to 28 seconds from r/modernwarfare

In einem privaten Match zeigt sich das eklatante Problem von seiner hässlichsten Seite. Obwohl der findige User die Spieleinstellungen nämlich zuvor auf "nur Kopfschüsse" festgesetzt hatte, trifft nur ein Bruchteil der abgegebenen Schüsse den Kopf des Gegners. Dabei scheint es egal, auf welche Distanz geschossen wird: Selbst Kopftreffer auf kurze Distanz erzielen mit der .357 Magnum nicht die gewünschte Wirkung – ein Bug, der den Multiplayer-Shooter vollkommen auf den Kopf stellen könnte. Schließlich gehört die .357 Magnum trotz ihrer langsamen Feuerrate zu den beliebtesten Handfeuerwaffen in Call of Duty Modern Warfare.

Weiterführende Tests der beiden geschockten CoD-Spieler führten zu ähnlichen Ergebnissen. Auch mit einer Auswahl an Aufsätzen ließen sich die Probleme mit der Treffererkennung nicht lösen. Allerdings tritt das Problem ausschließlich bei Kopfschüssen auf wie die beiden feststellten. Und selbst dabei nur, wenn auf den oberen Teil des Kopfes gezielt wird. In Zukunft solltet ihr mit der Magnum also tiefer zielen, wenn ihr eure Gegner in Modern Warfare mit nur einem Schuss erledigen wollt. Kurioserweise gilt dieser Umstand auch für das Field Upgrade "Munitionskiste". Auch hier drangen die Schüsse auf magische Weise durch das Metall.

Kopfschüsse der .357 Magnum verbuggt: Call of Duty Modern Warfare Community außer sich vor Wut

Der unerklärliche Bug nimmt Reddit-User "XorDroopy" und seinen investigativen Freund sichtlich mit. "Das kann nicht sein!" heißt es mehrfach in dem knapp 3-minütigen Clip, in dem die beiden ihren Fund der Öffentlichkeit präsentieren. Fassungslos zeigt sich auch die Community nach Offenlegung des Beweisvideos. Mittlerweile sprengt der Beitrag die Grenzen des Modern Warfare Subreddit und hat mehr als 250 wütende Kommentare nach sich gezogen. So schockiert fasst beispielsweise User "Icehuck" seine Wut in Worte:

Eine kuriose Granate kostet einem eSportler Millionen. Noch unglücklicher als durch diesen Granaten-Abpraller kann man eigentlich nicht sterben. Maus oder Controller? Ein YouTuber hat nun die Antwort gefunden. Er spielt Modern Warfare schlicht und ergreifend mit Bongos. Ein beliebter Spielmodus kehrt zurück und dennoch gehen die Fans auf die Barrikaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare