+
In Call of Duty Modern Warfare können endlich PC, Xbox und PlayStation miteinander spielen

Endlich alle zusammen

Modern Warfare: Crossplay Guide - Mit Freunden über PC, Xbox One und PS4 spielen

  • schließen

Call of Duty: Modern Warfare unterstützt Crossplay. Damit könnt ihr mit euren Freunden zwischen PC, Xbox One und PS4 spielen. In unserem Guide verraten wir euch wie. 

  • Crossplay zum ersten Mal in Call of Duty Reihe integiert
  • PC, Xbox und PlayStation können Modern Warfare gegeneinander im Multiplayer spielen
  • Crossplay-Funktion lässt sich aktivieren und deaktivieren

Modern Warfare punktet derzeit mit vielen Neuerungen bei den Spielern. Neben dem komplett neuen Single- und Multiplayer jedoch sticht ein neues Feature besonders raus: Crossplay. Damit ist es zum ersten Mal in der Geschichte der Call of Duty Reihe möglich, dass PC, Xbox und PlayStation Spieler zusammen auf den Multiplayer-Servern gegeneinander antreten können. 

Crossplay ist für den kompletten Multiplayer Modus verfügbar. Ausnahmen sind jedoch Ranglisten und Turniere. Standardmäßig ist diese Funktion jedoch ausgeschaltet. Wir verraten euch, wie ihr Crossplay in Modern Warfare aktiviert, damit ihr mit euren Freunden zocken könnt. Das ist jedoch nur ein neues Features vom neusten Call of Duty. Für einen guten Überblick empfehlen wir euch unseren Call of Duty: Modern Warfare Anfänger-Guide.

Wie funktioniert Crossplay in Modern Warfare? 

Crossplay setzt auf Chancengleichheit und richtet sich bei der Zusammensetzung der Matches nach folgenden Kriterien: 

  • Feature ist Eingabe-basiert
  • Solo-Spieler mit Maus und Tastatur treffen auf andere Solo-Spieler mit Maus und Tastatur
  • Solo-Spieler mit Controller spielen nur gegen andere Solo-Spieler mit Controller
  • Lobbys von Freunden mit gemischten Eingabegeräten treten gegen andere Lobby mit ebenfalls gemischten Eingabegeräten an - hier treffen also Maus und Controller durchaus aufeinander

Ist der Sprachchat in Call of Duty: Modern Warfare auch Crossplay?

Natürlich haben die Entwickler Inifinity Ward auch an den Sprachchat vom neusten Call of Duty gedacht. Der Chat lässt sich nämlich auch plattformübergreifend nutzen. Somit könnt ihr problemlos mit anderen Spielern auf anderen Plattformen via Mikrofon chatten. Das gilt natürlich nur für den normalen öffentlichen Sprachchat des Spiels. Solltet ihr euch auf der PS4 oder Xbox One in einer Lobby befinden, wird dies nicht von den anderen Spielern gehört.

Call of Duty: Modern Warfare - Crossplay aktivieren und deaktivieren - so geht's! 

Um in Modern Warfare via Crossplay mit Freunden zu spielen, benötigt ihr als Grundvorsetzung einen Activision-Account. Einen solchen Account könnt ihr euch auf der Call of Duty Homepage, oder aus dem Spiel heraus anlegen. Im Spiel müsst ihr euch einfach mit eurem Account anmelden und in das Social Menü von Modern Warfare wechseln. 

Crossplay lässt sich in Modern Warfare kinderleicht an und ausschalten

Hier findet ihr den Reiter "Freunde", unter welchem ihr Partys erstellen könnt. Wenn diese plattformübergreifend sein sollen, dann wählt einfach die Kategorie Activision aus. Alle neuen Freunde, egal von welcher Plattform, könnt ihrdirekt hinzufügen. Wählt einfach "Freunde Einladen" und gebt den Activision-Account eures jeweiligen Freundes ein, wodurch diesereine Freundschaftsanfrage erhält. 

Welche Vorteile hat Crossplay bei CoD: Modern Warfare?

Neben dem eigentlich Effekt, jetzt mit all euren Freunden im Modern Warfare-Mutiplayer spielen zu können, ergeben sich dank Crossplay noch zwei weitere Vorteile für euch: 

  • Die Spielersuche sollte merklich schneller von statten gehen, da deutlich mehr Spieler in die Suche einbezogen werden.
  • Über die Cross-Save Funktion werden eure Fortschritte im Multiplayer auch über andere Plattformen übernommen.

Was ist Cross-Save in Modern Warfare? 

Dank eures Call of Duty Accounts bietet euch Modern Warfare die Möglichkeit, die Cross-Save-Funktion zu nutzen. Damit werden eure Fortschritte im Single und Mutiplayer an euren Account gebunden und können auch auf anderen Plattformen genutzt werden. Das gilt im Übrigen auch für Waffen und alle anderen Freischaltungen. 

Neue Upates mit weiteren Funktionen?

Scheinbar werkeln Infinity Ward und Activision bereits an weiteren Updates für Modern Warfare. Durch einen aktuellen Leak, gibt es erste Informationen zu möglichen 13 neuen Operatoren

Die Modern Warfare Community ist außer sich vor Wut. Viele Spieler begegnen unsichtbaren Gegnern. Doch dies ist nicht das größte Problem des Ego-Shooters. Zwei YouTuber haben nun den schwerwiegendsten Fehler des Spieles ausgemacht.

Das Problem der vielen Camper hat sich nun aber scheinbar von selber gelöst. Ein Teil der Call of Duty Modern Warfare Community hat einen Spielstil entwickelt, der sich "Run & Gun" nennt. Dabei ist man ständig in Bewegung und sehr agil, wodurch man Campern wenig Chancen gibt einem aufzulauern. Wir haben einen Guide entworfen, wie man sich die beste Waffe für Run & Gun zusammenstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

WoW Classic: Krieger Level Guide - Schnell auf Level 60 

WoW Classic: Krieger Level Guide - Schnell auf Level 60 

Call of Duty: Modern Warfare - Die besten Waffen im Guide 

Call of Duty: Modern Warfare - Die besten Waffen im Guide 

WoW Classic: Wo kann ich Warsong Gulch oder andere Battlegrounds spielen?

WoW Classic: Wo kann ich Warsong Gulch oder andere Battlegrounds spielen?

Red Dead Redemption 2: Kerne und Ringe - Gesundheit und Ausdauer verbessern

Red Dead Redemption 2: Kerne und Ringe - Gesundheit und Ausdauer verbessern

Kommentare