+
Call of Duty: Modern Warfare: Neue Patch Notes - Update vom 25. November

Klein aber fein

Call of Duty Modern Warfare: Neue Patch Notes – Update vom 25. November

  • schließen

Der Call of Duty: Modern Warfare Entwickler Infinity Ward hat ein neues Update zu Modern Warfare mit den Patch Notes veröffentlicht. Das ändert sich.

  • Neues November Update zu Call of Duty: Modern Warfare erschienen
  • Änderungen bei Gun Game Modus und FFA
  • Fixes für einige Fehler und Exploits in Modern Warfare

Am 25. November hat Infinity Ward ein Update für die drei Plattformen Playstation 4, Xbox One und PC von Call of Duty: Modern Warfare veröffentlicht. Verglichen mit den vorigen zwei Updates war dieser Patch relativ klein und enthält einige Änderungen zum neu hinzugefügten Gun Game- und Free-for-All Modus. Außerdem gibt es einige Fixes, zum Beispiel an der Infil Eingangssequenz, wenn die Piccadilly Karte in Search and Destroy geladen wird und eine Anpassung des E.O.D. Perks.

Was gibt es für Neuerungen im Call of Duty: Modern Warfare Patch?

Was den Inhalt angeht, so konzentriert sich der Patch hauptsächlich auf den Gun Game-Modus und den FFA-Modus, welche erst kürzlich in Call of Duty: Modern Warfare integriert wurden. Damit reagiert Entwickler Infinity Ward zwar auf die Forderungen nach neuen Inhalten, in Bezug auf die aktuellen Probleme von Modern Warfare schweigt sich das Unternehmen jedoch weiter aus.

Der Gun Game Modus unterstützt nun Gruppen von bis zu vier Spielern, sodass man diesen Modus jetzt auch mit mehreren Freunden zusammen spielen kann. Der FFA Modus wurde nun zum Quick Play Filter hinzugefügt, was bedeutet, dass CoD Spieler diesen parallel mit anderen Modi suchen können, die sie spielen möchten.

Verbesserungen von Call of Duty: Modern Warfare bei FFA und Spawn-Kameras

Auch beim Einstieg in ein neues Spiel im FFA Modus gab es einige Verbesserungen in Call of Duty: Modern Warfare, denn man kommt ab jetzt nicht mehr in Spiele, die schon fast beendet sind.

In den Modi Headquarters und Hardpoint wurden die Spawn-Kameras deaktiviert, damit man nicht mehr sehen kann, wo sich der Gegner befunden hat. Das Problem mit dem Skill basierten Matchmaking in Call of Duty: Modern Warfare wurde in diesem Patch allerdings noch nicht angegangen. Man darf aber auch nicht zuviel von Infinity Ward verlangen, denn das vorige Modern Warfare Update 1.09 war sehr umfangreich und enthielt viele Verbesserungen. Im Folgenden sind die kompletten Patch Notes des 25. Novembers von Infinity Ward nachzulesen.

Call of Duty: Modern Warfare 25. November Update - Patch Notes

  • Bis zu vier Spieler pro Gruppe im Gun Game Modus
  • FFA im Filter-Menü
  • Fix der verhindert, dass man beim FFA in fast beendete Spiele kommt
  • Abstellen der Spawn-Kameras für Headquarter und Hardpoint Modi

Generelle Fixes:

  • Entfernung der Infils, wenn die Karte Piccadilly bei Search and Destroy geladen wird
  • Fix für einen Fehler, der die thermale Optik auf der PP19 Bison weiß erscheinen lässt
  • Fix für den E.O.D. Perk, der es verhinderte, dass Spieler Claymore-Minen in FFA hacken konnten
  • Fix für verschiedene "Boosting-Exploits" und Karten-Glitches
  • Fix für verschobene Laser-Visiere bei der P90 und MP5
  • Anpassung des Schwierigkeitsgrads bei den Special Operations Missionen

Die meisten Modern Warfare Spieler sind mit den Updates der letzten Zeit sehr zufrieden, wie man im Patch-Posting von Infinity Ward lesen kann, und begrüßen die Updates der letzten Zeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare